Einführung In Dir Klinische Psychologie at HSD Hochschule Döpfer | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Einführung in dir klinische Psychologie an der HSD Hochschule Döpfer

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in dir klinische Psychologie Kurs an der HSD Hochschule Döpfer zu.

TESTE DEIN WISSEN
Die 4  Körpersäfte der Griechen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
gelbe Galle, schwarze Galle, Blut und Schleim
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Somatogene Sichtweise 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Psychische Störungen haben ausschlieslich körperliche Ursachen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Psychogene Sichtweise 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Psychische Störungen haben ausschließlich psychologische Ursachen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition: klinische Psycholigie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Teildiszipl der Psychologie, die sich in der Praxis mit psychischen Störungen und den psychischen Aspekten somatischer Störungen und Krankheiten befasst.
Im speziellen beschäftigt sich die Klinische Psychologie mit der Deskription (Symtomatologie), Klassifikation, Diagnostik, Verbreitung, Verlauf, Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie, Rehabilitation und Ätiologie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 5 Normen (Gesund oder Krank)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Idealnorm (unrealistische Ansich)
-statistische Norm (definierter Bereich bei betrachten der gesamtPopulation)
-soziale Norm (ein erleben oder Verhalten was mit einer Gesellschaft konform ist)
-subjektive Norm (was das Individuum selbst als normal empfindet/ oft aber fehlende Selbsteinsicht)
-funktionale Norm (solange Aufgaben oder sozialen Rollen nachgegangen werden können/ Klassifikationssysteme)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Begriffe Symptom, Syndrom, Diagnose und Krankheit 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Syndrom: Kombination verschiedener Symptome 
Symptome: bsp Müdigkeit, Niedergeschlagenheit...
Diagnose: psychische Störungen könne dimensional (kontinuierlicher Übergang zwischen gesund und krank) oder kategorial (diskret klar voneinander abgrenzbare Störungseinheite) unterschieden werden
Krankheit: kann in 5 Achsen unterteilt werden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
DSM?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kann in 5 Achsen unterteilt werden
(1. Psychische Störungen 2. Persönlichkeitsstörung, geistige Behinderung 3. körperlich medizinische Krankheitsfaktoren 4. Psychosoziale und umgebungsbedingte Probleme 5. Globale Beurteilung des Funktionsviveaus durch GAF
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Komorbidität und Komorbiditätsprinzip: 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1.Gleichzeitige Diagnose mehrerer Erkrankungen innerhalb eines definierten Zeitraums 
2. bei einem Patienten werden so viele Diagnosen gestellt, wie für die gesamtbeschreibung der klinischen Problematik notwendig sind 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
ICD
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
statistische Klassifikation der Krankheit 
F00 bis F99 für psychische Störungen 
Störunge/ Beeinträchtugungen können so besser beschrieben werden durch einen Code 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pro / contra von Klassifikation psychischer erkrankungen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pro:
bessere Kommunikation, infotmationsvermittlung, wissensakkumulation, explizit besser als implizite 

contra: 
stigmatisierung, Reifikation (Vergegenständlichung) , Gefahr der Tautologie, willkürliches abgrenzen zwischen gesund und krank, unzureichende Validität und Reliabilität 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne Multimodale Diagnoseinstrumente? 5
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Strukturierte Interviews (SKID,CIDI)
- psychometrische Fragebögen (BDI, SCL-90)
- Eigenanamnese oder Fremdanamnese 
- Befragung, Verhaltensbeobachtung, physiologische Messungen (MRT)
- Konsiliarbericht Arzt der Behandelnden berät
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sigmund Freud?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Entwicklung der Psychoanalyse 
Patien - Therapeu Bindung 
Lösung ausblenden
  • 29707 Karteikarten
  • 335 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in dir klinische Psychologie Kurs an der HSD Hochschule Döpfer - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Die 4  Körpersäfte der Griechen?
A:
gelbe Galle, schwarze Galle, Blut und Schleim
Q:
Somatogene Sichtweise 
A:
Psychische Störungen haben ausschlieslich körperliche Ursachen
Q:
Psychogene Sichtweise 
A:
Psychische Störungen haben ausschließlich psychologische Ursachen
Q:
Definition: klinische Psycholigie 
A:
Teildiszipl der Psychologie, die sich in der Praxis mit psychischen Störungen und den psychischen Aspekten somatischer Störungen und Krankheiten befasst.
Im speziellen beschäftigt sich die Klinische Psychologie mit der Deskription (Symtomatologie), Klassifikation, Diagnostik, Verbreitung, Verlauf, Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie, Rehabilitation und Ätiologie
Q:
Nenne die 5 Normen (Gesund oder Krank)
A:
-Idealnorm (unrealistische Ansich)
-statistische Norm (definierter Bereich bei betrachten der gesamtPopulation)
-soziale Norm (ein erleben oder Verhalten was mit einer Gesellschaft konform ist)
-subjektive Norm (was das Individuum selbst als normal empfindet/ oft aber fehlende Selbsteinsicht)
-funktionale Norm (solange Aufgaben oder sozialen Rollen nachgegangen werden können/ Klassifikationssysteme)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Begriffe Symptom, Syndrom, Diagnose und Krankheit 
A:
Syndrom: Kombination verschiedener Symptome 
Symptome: bsp Müdigkeit, Niedergeschlagenheit...
Diagnose: psychische Störungen könne dimensional (kontinuierlicher Übergang zwischen gesund und krank) oder kategorial (diskret klar voneinander abgrenzbare Störungseinheite) unterschieden werden
Krankheit: kann in 5 Achsen unterteilt werden 
Q:
DSM?
A:
Kann in 5 Achsen unterteilt werden
(1. Psychische Störungen 2. Persönlichkeitsstörung, geistige Behinderung 3. körperlich medizinische Krankheitsfaktoren 4. Psychosoziale und umgebungsbedingte Probleme 5. Globale Beurteilung des Funktionsviveaus durch GAF
Q:
Komorbidität und Komorbiditätsprinzip: 

A:
1.Gleichzeitige Diagnose mehrerer Erkrankungen innerhalb eines definierten Zeitraums 
2. bei einem Patienten werden so viele Diagnosen gestellt, wie für die gesamtbeschreibung der klinischen Problematik notwendig sind 

Q:
ICD
A:
statistische Klassifikation der Krankheit 
F00 bis F99 für psychische Störungen 
Störunge/ Beeinträchtugungen können so besser beschrieben werden durch einen Code 


Q:
Pro / contra von Klassifikation psychischer erkrankungen 
A:
Pro:
bessere Kommunikation, infotmationsvermittlung, wissensakkumulation, explizit besser als implizite 

contra: 
stigmatisierung, Reifikation (Vergegenständlichung) , Gefahr der Tautologie, willkürliches abgrenzen zwischen gesund und krank, unzureichende Validität und Reliabilität 
Q:
Nenne Multimodale Diagnoseinstrumente? 5
A:
- Strukturierte Interviews (SKID,CIDI)
- psychometrische Fragebögen (BDI, SCL-90)
- Eigenanamnese oder Fremdanamnese 
- Befragung, Verhaltensbeobachtung, physiologische Messungen (MRT)
- Konsiliarbericht Arzt der Behandelnden berät
Q:
Sigmund Freud?
A:
Entwicklung der Psychoanalyse 
Patien - Therapeu Bindung 
Einführung in dir klinische Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in dir klinische Psychologie an der HSD Hochschule Döpfer

Für deinen Studiengang Einführung in dir klinische Psychologie an der HSD Hochschule Döpfer gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in dir klinische Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

M - Einführung in die Klinische Psychologie

Universität Bonn

Zum Kurs
Einführung in die Klinische Psychologie

Universität Bielefeld

Zum Kurs
Einführung in die Klinische Psychologie

International Psychoanalytic University

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in dir klinische Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in dir klinische Psychologie