Transportwirtschaft at Hochschule Worms

Flashcards and summaries for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Transportwirtschaft at the Hochschule Worms

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Wo finden sich die Rechtsgrundlagen im Transportwesen?

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Welche Transportarten gibt es?

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Erläutern Sie Verpackung und Markierung
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Wozu dient die Dokumentation von Warensendungen?

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Welche Arten / Einteilung von Dokumenten gibt es im Transportwesen?

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Unterscheiden Sie Inhaberpapier, Orderpapier und Rektapapier

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Beschreiben Sie folgende Begriffe:
Reeder, Verfrachter, Ablader, Begünstigter
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Was sind jeweils die Vorteile von Linienschifffahrt und Trampschifffahrt?

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Welche Containerarten werden im Seefrachtverkehr eingesetzt?

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Welche 3 Gründe führen zu einer Weiterentwicklung des Containerverkehrs?

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Welche Charterarten gibt es in der Trampschifffahrt?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Welche Bedeutung hat die Binnenschifffahrt im Rahmen des Außenhandels?

Your peers in the course Transportwirtschaft at the Hochschule Worms create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms on StudySmarter:

Transportwirtschaft

Wo finden sich die Rechtsgrundlagen im Transportwesen?
  • Im HGB (Frachtrecht)
  • Im CIM (Intl. Eisenbahnfrachtbrief)
  • Im CMF (Intl. Frachtbrief für Straßengüterverkehr)

Transportwirtschaft

Welche Transportarten gibt es?
Straße (LKW), Schiene (Zug), Luftfracht (Flugzeug), Schiffahrt (Binnen und See)

Transportwirtschaft

Erläutern Sie Verpackung und Markierung
Die Verpackung soll das Gut vor sämtlichen äußeren Einflüssen schützen. Gleichzeitig soll die Verpackung so leicht wie möglich sein um Transportkosten zu sparen

Eine Markierung ist eine dauerhaft lesbare Aufschrift auf dem Gut, die folgenden Angaben enthalten muss: Empfänger, Bestimmungsort, Ursprungsbezeichnung, Behandlungshinweis, Gewichtsangaben, Zollnummer.

Transportwirtschaft

Wozu dient die Dokumentation von Warensendungen?
Man benötigt die Dokumentation für einen reibungslosen und ordnungsgemäßen Transport sowie Geschäftsabwicklung in Bezug auf: Lieferungssicherung, Zahlungssicherung, Eigentumsübertragung sowie Finanzierungsmöglichkeit.

Transportwirtschaft

Welche Arten / Einteilung von Dokumenten gibt es im Transportwesen?
Transportdokumente, Versandpapiere und Lagerdokumente 
Konnossement (Bill of Lading), Bahnfrachtbrief (CIM), Luftfrachtbrief (Airway Bill), Int. Frachtbrief im Straßengüterverkehr (CRM), Ladeschein 

Handels- und Zolldokumente Kaufvertrag, Handelsrechnung, Zollfaktura, Konsulatsfaktura, Ursprungszeugnis 

Versicherungsdokumente Versicherungspolice, Versicherungszertifikat, Kreditversicherungspolice

Transportwirtschaft

Unterscheiden Sie Inhaberpapier, Orderpapier und Rektapapier
Inhaberpapier: Diese Art der Urkunde wird als Wertpapier bezeichnet, mit der man das private Recht verbrieft der Besitzer der Ware zu sein. Wertpapiere haben immer die Vorlegungs- und Einlösungspflicht. z.B.: Schecks, Konnossement, Ladeschein. 

Orderpapier: Diese Art von Urkunde wird als Legitimationspapier bezeichnet, bei welchen der Verpflichtete ohne Prüfung der Empfangsberechtigung an den Inhaber der Urkunde leisten kann. z.B.: Lagerempfangsschein, Gepäckschein. 

Rektapapier: Diese Art von Urkunde wird als Beweispapier bezeichnet, bei denen weder eine Vorlegungs- noch ein Einlösungspflicht besteht. Sie dient zur einfachen Beweisführung. z.B.: Frachtbrief, Posteinlieferungsschein, alle Handels- und Zollpapiere

Transportwirtschaft

Beschreiben Sie folgende Begriffe:
Reeder, Verfrachter, Ablader, Begünstigter
Reeder: Eigentümer eines Schiffes 

Verfrachter: Eigentümer oder Nicht-Eigentümer eines Schiffes für eigene Rechnung) 

Befrachter: Derjenige, der Güter als Schiffsfracht befördern lässt 

Ablader: Derjenige, der die Güter ans Schiff liefert

Transportwirtschaft

Was sind jeweils die Vorteile von Linienschifffahrt und Trampschifffahrt?
Linienschifffahrt: Regelmäßige Seetransportleistung zu festen Zeiten und festen Routen. Keine Rücksicht auf Auslastung oder Zusammensetzung der Güter. Fest Preise für Grundrate + Frachtzuschläge. Sie befördert Stückgut sowie Massengüter. 

Trampschifffahrt: Keine festen Fahrpläne. Einhaltung eines Fahrplans ohne Rücksicht auf Menge oder Zusammensetzung der Güter. Keine festen Raten oder Preise, der Preis bestimmt lediglich das Angebot und die Nachfrage. Die Schiffe werden in der Regel gechartert. Trampschifffahrt wird in der Regel auch "Gelegenheitsschiffahrt" genannt

Transportwirtschaft

Welche Containerarten werden im Seefrachtverkehr eingesetzt?
Kühlcontainer, Tankcontainer (Chemikalienund flüssige Lebensmittel), Bulkcontainer (Schüttgut), Standardcontainer (Box, Open-Rop, High-Cube)

Transportwirtschaft

Welche 3 Gründe führen zu einer Weiterentwicklung des Containerverkehrs?
Leistungsfähigere Containerterminals, Steigender Containerumschlag sowie größere Containerschiff Kapazität

Transportwirtschaft

Welche Charterarten gibt es in der Trampschifffahrt?
Vollcharter: Alle Laderäumer werden für einen bestimmten Zeitraum gechartert. 

Teilcharter: Einzelne, unbestimmte Laderäume werden gechartert. 

Raumcharter: Bestimmte einzelne Laderäume werden gechartert. (Kühl, Tank) 

Zeitcharter: Der Chartervertrag läuft über einen längeren Zeitraum, meist mehrere Monate. 

Reisecharter: Der Chartervertrag bezieht sich auf eine einmalige Reise in Zeitabständen. 

Bareboatcharter: Der Charterer trägt alle laufenden Kosten des Schiffbetriebes und des Transports bis auf die Amortisation, den Kapitaldienst und die Versicherung.

Transportwirtschaft

Welche Bedeutung hat die Binnenschifffahrt im Rahmen des Außenhandels?
Die Binnenschifffahrt ist vor allem im Vord und Nach-Transport wichtig. Sie transportieren die Waren zu und von den Internationalen Überseehäfen. (Hinterland Verkehr) 50 % der Transportleistung auf Binnenschiffen in der EU erfolgt über das deutsche Wassernetz.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms

Singup Image Singup Image

Wirtschaft at

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft

Wirtschaft at

Hochschule Fulda

Wirtschaft at

International Hotel Management Institute

Wirtschaft at

Hochschule für Angewandte Sprachen

Wirtschaft at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Transportwirtschaft at other universities

Back to Hochschule Worms overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Transportwirtschaft at the Hochschule Worms or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login