Wasserwirtschaft at Hochschule Weihenstephan-Triesdorf | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für wasserwirtschaft an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen wasserwirtschaft Kurs an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist unter nachhaltiger Wasserwirtschaft zu verstehen? Welche gesetzlichen Grundlagen kennen sie ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Langfristiger Schutz von Wasser als Lebensraum als zentrales Element von Lebensräumen
  • Sicherung von Wasser der verschiedenen Facetten als Ressourcen für jetzige und zukünftige Generationen 
  • Erschließung von Optionen für  einen dauerhaften naturverträgliche wirtsdchaftliche und soziale Entwichklung
  • gesetzliche Grundlagen: Wasserrahmenrechtline WRRL Wasserhaushaltsgesetz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was erlaubt eine Erlaubnis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gewährt Befugnis Gewässer zu benutzen
  • erteilt im einfachen Verfahren ohne Beteiligung der Öffentlichkeit 
  • Kann widerufen werden
  • Art der Unedenklichkeitsbescheinigung durch die Behörden und befugt zur Gewässernutzung z.B Kläranlagen in Fliepgewässer, Geothermie für obere Gewässernutzung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Formen der Wasserrechtlichen Gestattungen gibt es ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erlaubnis
  • Bewilligung 
  • Gehoben Erlaubnis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen sie okologische Folgen von wasserbaulichen Großprojekte, wie die Tullasche Rheinkorrektur bzw den Bau, des Assuan Staudamms
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
I

Oberrhein
Assuan- Staudamm
Erhöhung der Fließgeschwindigkeit
Absetzen von ca. 100 Mio t/a Nilschlamm am Südende des Nasser-Sees
Verstärkte Sohlenerosion
Höhere Verdünstungsmenge als berechnet. Gründe: Wasserhyazinthen+ Fingerförmige Ausbreitung in Seitentäler ->10-16 km³/a
Grundwasserabsenkung
Extreme Anreicherung von Wasserhyazinthen durch erhöhte Anreicherung von Nährstoffen
Vegetationsveränderung/Versteppung
Wasserhyazinthen= idealer Lebensraum für Süßwasserschnecken-> Zwischenwirt d. Pärchenegels= Erreger von Bilharziose -> erhöhter Einsatz von Herbiziden/Pestiziden-> Grundwasserbelastung
 
Ausbleiben von Nilschlammeintrag bei Hochwasser-> Abnahme der Nährstoffe und Spurenelemente im Boden-> Verstärkter Mineraldünger bedarf (Großteil der Stromproduktion wird für Düngererzeugung verwendet). …gibt noch mehrere Punkte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kann man den Durchfluss bei Fließwässern ermitteln?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Q= F*v
Bestimmung der mittleren Fließgeschwindigkeit aus allen Isotachen
V=. Mittlere Geschwindigkeit aus allen Isotachen
Bestimmunf der mitlernen Fließgeschwindigkeit und des durchstömenten Querschnitt 
Messflügelsmethode,Tracer
MesWehre mit Wasserstandmessung im Oberwasser

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Methoden der Niederschlagsmengenerfassung gibt es ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Regenmesser (Ombrometer) nach Hellmann (u.a mit Wippe oder Waage)
  • Laser-Niederschlag-Monitor
  • Trommelaufzeichnung -> Regenschreiber
  • Digitaler Regenmesser mit Kippwaage
  • Laser-Niederschlags-Monitor
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gehobene Erlaubnis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wiederuflich 
  • Viele Paralellen zur Beweilligung
  • V.a schließt privatrechtliche Abwehransprüche dritter partiell zu tun
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Methoden der Wasserstandserfassung gibt es ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schwimmerrohrpegel
  • Druckpegel
  • Radar/Ultraschallpegel
  • Lattenpegel
  • Schrägpegel
  • Schwimmpegel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind perennierend, intermittuierende und ephemere Fließgewässer?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Perennierende FG = Permanente Wasserführung
Intermittierende FG= nur während bestimmten Zeitabschnittes z.b Trockengebiete
Episodische FG = nur noch Niederschlag -> kein Basisabfluss
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum sind Pegelmessung sind in der Wasserwirtschaft von Bedeutung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wichtig für Melde und Warndienster, Wasserwirtschaft Systeme ( Hochwasserschutz , Entwässerung)
  • Leitwerte für wasserbaudienstliche Maßnahmen
  • Aktuelle Informationen:
    allgemeine Informationen der aktuellen Situationen in Gewässern, für:
    • Melde/Warndienste (Hochwasser)
    • Leitwerte für Wasserbauliche Maßnahmen
    • Steuerung von ww-Systemen: Bewirtschaftung, Wasserverkehr, Entwässerung, Abwasserentsorgung
    • Beweissicherung


  • Mehrjährige Information:
    statistische Auswertungen (Veränderungen infolge anthropogener und klimatischer Einflüsse, Hydrologie,natürliches Abflussregime)
    • Wasserhaushalts Untersuchungen
    • ww-Planungen
    • wasserrechtliche Entscheidungen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Methoden zur Erfassung des Gebietsniederschlags kennen sie ?
 Was sind die Vorteile und die Nachteile der einzelnen Verfahren?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  •  Arithmetisches Mitte = Schnell einfach aber ungenau
  • Thiesen-polygon-Verfahren -> einfach schnell einmalige Konstruktion und Flächenberechnung, aber unrealistische Niederschlagssprünge an Grenzlinien.- Berücksichtigung der ungleichmäßigen Verteilung der Stationen an der Gewichtung ihres. Flächeanteils im EZG
  • Isohyleten - Verfahren : Berücksichtigung fort ungleichmäßigen Verteilungsaufwand der Stationen über die Gewichtung ihres Flächenanteils Im EZG Mehr AUfwand genauere Isohyetenverteilung notwendig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was erlaubt eine Bewilligung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gewährt Recht,Gewässer in best. Art und Weise zu nutzen
  • Nicht widerruflich,kann nur unter gesetzlichen eng festgelegten Vorraussetzungen beschränkt oder zurückgenommen werden (i.d.R auf 30 Jahre Befristung)
  • Beteiligung der Öffentlichkeit 
 Wasserrechtlichen hohe Bedeutung: enthält Rechte Regelungen auf die UNternehmen Jahrzehnte lang vertrauen muss
Keine Bewilligung für Einleitung von Stoffen ins Gewässer 
Lösung ausblenden
  • 80043 Karteikarten
  • 1542 Studierende
  • 89 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen wasserwirtschaft Kurs an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist unter nachhaltiger Wasserwirtschaft zu verstehen? Welche gesetzlichen Grundlagen kennen sie ?
A:
  • Langfristiger Schutz von Wasser als Lebensraum als zentrales Element von Lebensräumen
  • Sicherung von Wasser der verschiedenen Facetten als Ressourcen für jetzige und zukünftige Generationen 
  • Erschließung von Optionen für  einen dauerhaften naturverträgliche wirtsdchaftliche und soziale Entwichklung
  • gesetzliche Grundlagen: Wasserrahmenrechtline WRRL Wasserhaushaltsgesetz
Q:
Was erlaubt eine Erlaubnis
A:
  • Gewährt Befugnis Gewässer zu benutzen
  • erteilt im einfachen Verfahren ohne Beteiligung der Öffentlichkeit 
  • Kann widerufen werden
  • Art der Unedenklichkeitsbescheinigung durch die Behörden und befugt zur Gewässernutzung z.B Kläranlagen in Fliepgewässer, Geothermie für obere Gewässernutzung
Q:
Welche Formen der Wasserrechtlichen Gestattungen gibt es ?
A:
  • Erlaubnis
  • Bewilligung 
  • Gehoben Erlaubnis

Q:
Nennen sie okologische Folgen von wasserbaulichen Großprojekte, wie die Tullasche Rheinkorrektur bzw den Bau, des Assuan Staudamms
A:
I

Oberrhein
Assuan- Staudamm
Erhöhung der Fließgeschwindigkeit
Absetzen von ca. 100 Mio t/a Nilschlamm am Südende des Nasser-Sees
Verstärkte Sohlenerosion
Höhere Verdünstungsmenge als berechnet. Gründe: Wasserhyazinthen+ Fingerförmige Ausbreitung in Seitentäler ->10-16 km³/a
Grundwasserabsenkung
Extreme Anreicherung von Wasserhyazinthen durch erhöhte Anreicherung von Nährstoffen
Vegetationsveränderung/Versteppung
Wasserhyazinthen= idealer Lebensraum für Süßwasserschnecken-> Zwischenwirt d. Pärchenegels= Erreger von Bilharziose -> erhöhter Einsatz von Herbiziden/Pestiziden-> Grundwasserbelastung
 
Ausbleiben von Nilschlammeintrag bei Hochwasser-> Abnahme der Nährstoffe und Spurenelemente im Boden-> Verstärkter Mineraldünger bedarf (Großteil der Stromproduktion wird für Düngererzeugung verwendet). …gibt noch mehrere Punkte
Q:
Wie kann man den Durchfluss bei Fließwässern ermitteln?

A:
Q= F*v
Bestimmung der mittleren Fließgeschwindigkeit aus allen Isotachen
V=. Mittlere Geschwindigkeit aus allen Isotachen
Bestimmunf der mitlernen Fließgeschwindigkeit und des durchstömenten Querschnitt 
Messflügelsmethode,Tracer
MesWehre mit Wasserstandmessung im Oberwasser

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche Methoden der Niederschlagsmengenerfassung gibt es ?

A:
  • Regenmesser (Ombrometer) nach Hellmann (u.a mit Wippe oder Waage)
  • Laser-Niederschlag-Monitor
  • Trommelaufzeichnung -> Regenschreiber
  • Digitaler Regenmesser mit Kippwaage
  • Laser-Niederschlags-Monitor
Q:
Gehobene Erlaubnis
A:
  • Wiederuflich 
  • Viele Paralellen zur Beweilligung
  • V.a schließt privatrechtliche Abwehransprüche dritter partiell zu tun
Q:
Welche Methoden der Wasserstandserfassung gibt es ?
A:
  • Schwimmerrohrpegel
  • Druckpegel
  • Radar/Ultraschallpegel
  • Lattenpegel
  • Schrägpegel
  • Schwimmpegel
Q:
Was sind perennierend, intermittuierende und ephemere Fließgewässer?

A:
Perennierende FG = Permanente Wasserführung
Intermittierende FG= nur während bestimmten Zeitabschnittes z.b Trockengebiete
Episodische FG = nur noch Niederschlag -> kein Basisabfluss
Q:
Warum sind Pegelmessung sind in der Wasserwirtschaft von Bedeutung
A:
  • Wichtig für Melde und Warndienster, Wasserwirtschaft Systeme ( Hochwasserschutz , Entwässerung)
  • Leitwerte für wasserbaudienstliche Maßnahmen
  • Aktuelle Informationen:
    allgemeine Informationen der aktuellen Situationen in Gewässern, für:
    • Melde/Warndienste (Hochwasser)
    • Leitwerte für Wasserbauliche Maßnahmen
    • Steuerung von ww-Systemen: Bewirtschaftung, Wasserverkehr, Entwässerung, Abwasserentsorgung
    • Beweissicherung


  • Mehrjährige Information:
    statistische Auswertungen (Veränderungen infolge anthropogener und klimatischer Einflüsse, Hydrologie,natürliches Abflussregime)
    • Wasserhaushalts Untersuchungen
    • ww-Planungen
    • wasserrechtliche Entscheidungen


Q:
Welche Methoden zur Erfassung des Gebietsniederschlags kennen sie ?
 Was sind die Vorteile und die Nachteile der einzelnen Verfahren?
A:
  •  Arithmetisches Mitte = Schnell einfach aber ungenau
  • Thiesen-polygon-Verfahren -> einfach schnell einmalige Konstruktion und Flächenberechnung, aber unrealistische Niederschlagssprünge an Grenzlinien.- Berücksichtigung der ungleichmäßigen Verteilung der Stationen an der Gewichtung ihres. Flächeanteils im EZG
  • Isohyleten - Verfahren : Berücksichtigung fort ungleichmäßigen Verteilungsaufwand der Stationen über die Gewichtung ihres Flächenanteils Im EZG Mehr AUfwand genauere Isohyetenverteilung notwendig
Q:
Was erlaubt eine Bewilligung?
A:
  • Gewährt Recht,Gewässer in best. Art und Weise zu nutzen
  • Nicht widerruflich,kann nur unter gesetzlichen eng festgelegten Vorraussetzungen beschränkt oder zurückgenommen werden (i.d.R auf 30 Jahre Befristung)
  • Beteiligung der Öffentlichkeit 
 Wasserrechtlichen hohe Bedeutung: enthält Rechte Regelungen auf die UNternehmen Jahrzehnte lang vertrauen muss
Keine Bewilligung für Einleitung von Stoffen ins Gewässer 
wasserwirtschaft

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang wasserwirtschaft an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Für deinen Studiengang wasserwirtschaft an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten wasserwirtschaft Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wasserwirtschaft 2

Frankfurt University of Applied Sciences

Zum Kurs
Wasserwirtschaft

TU Hamburg-Harburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden wasserwirtschaft
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen wasserwirtschaft