Grundlagen Verfahrenstechnik at Hochschule Weihenstephan-Triesdorf | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Grundlagen Verfahrenstechnik an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen Verfahrenstechnik Kurs an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zu.

TESTE DEIN WISSEN

Plattenwärmetauscher: Eigenschaften

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • niedrige Viskosität
  • geringe Drücke und Temperaturen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Plattenwärmetauscher: Anwendung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • häufig eingesetzt
  • z.B.: Heizung, Solarthermie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rohrbündelwärmetauscher: Eigenschaften

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sehr hohe Drücke und Temperaturen
  • hohe Viskosität und pastöse stickige Güter
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rohrbündelwärmetauscher: Anwendung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

z.B. Schwimmbad, Beheizung BGA

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kreiselpumpe: Eigenschaften

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • große Förderströme
  • einfache Regelbarkeit
  • nicht selbstansaugend
  • Förderhöhe bis 100m
  • niedrige Viskosität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kreiselpumpe: Anwendung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

z.B. Wasserversorgung in Wasserwerken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zahnradpumpe: Eigenschaften

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dosiergenauigkeit
  • Viskositätsunabhängig
  • selbstansaugend
  • große Saug- und Förderhöhen
  • geringer Platzbedarf
  • Förderung von Gas-/Flüssigkeitsgemischen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Haspel-/Paddelrührwerk: Eigenschaften

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • langsam laufende Rührwerke
  • geringe Anschlussleistung
  • gute Homogenisierungseffekte
  • TS<20%
  • gute Beseitigung von Schwimm- und Sinkschichten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Haspel-/Paddelrührwerk: Anwendungsbereich

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

BGA

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Tellerzentrifuge: Eigenschaften 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Feststoffgehalt: <25%
  • Teilchengröße: >0,5um
  • Trennung von klaren Flüssigkeiten, um kleinere Schwebstoffe abzutrennen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Tellerzentrifuge: Anwendungsbereich

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

z.B. Glycerinabtrennung, Endreinigung Bioethanol

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zyklon: Anwendungsbereich

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Trennung Gas/Feststoff
  • z.B. Flugasche aus Abgas
Lösung ausblenden
  • 53218 Karteikarten
  • 1089 Studierende
  • 87 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen Verfahrenstechnik Kurs an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Plattenwärmetauscher: Eigenschaften

A:
  • niedrige Viskosität
  • geringe Drücke und Temperaturen
Q:

Plattenwärmetauscher: Anwendung

A:
  • häufig eingesetzt
  • z.B.: Heizung, Solarthermie
Q:

Rohrbündelwärmetauscher: Eigenschaften

A:
  • sehr hohe Drücke und Temperaturen
  • hohe Viskosität und pastöse stickige Güter
Q:

Rohrbündelwärmetauscher: Anwendung

A:

z.B. Schwimmbad, Beheizung BGA

Q:

Kreiselpumpe: Eigenschaften

A:
  • große Förderströme
  • einfache Regelbarkeit
  • nicht selbstansaugend
  • Förderhöhe bis 100m
  • niedrige Viskosität
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Kreiselpumpe: Anwendung

A:

z.B. Wasserversorgung in Wasserwerken

Q:

Zahnradpumpe: Eigenschaften

A:
  • Dosiergenauigkeit
  • Viskositätsunabhängig
  • selbstansaugend
  • große Saug- und Förderhöhen
  • geringer Platzbedarf
  • Förderung von Gas-/Flüssigkeitsgemischen
Q:

Haspel-/Paddelrührwerk: Eigenschaften

A:
  • langsam laufende Rührwerke
  • geringe Anschlussleistung
  • gute Homogenisierungseffekte
  • TS<20%
  • gute Beseitigung von Schwimm- und Sinkschichten
Q:

Haspel-/Paddelrührwerk: Anwendungsbereich

A:

BGA

Q:

Tellerzentrifuge: Eigenschaften 

A:
  • Feststoffgehalt: <25%
  • Teilchengröße: >0,5um
  • Trennung von klaren Flüssigkeiten, um kleinere Schwebstoffe abzutrennen
Q:

Tellerzentrifuge: Anwendungsbereich

A:

z.B. Glycerinabtrennung, Endreinigung Bioethanol

Q:

Zyklon: Anwendungsbereich

A:
  • Trennung Gas/Feststoff
  • z.B. Flugasche aus Abgas
Grundlagen Verfahrenstechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen Verfahrenstechnik an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Für deinen Studiengang Grundlagen Verfahrenstechnik an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen Verfahrenstechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen Verfahrenstechnik