Programmierparadigmen at Hochschule Trier | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Programmierparadigmen an der Hochschule Trier

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Programmierparadigmen Kurs an der Hochschule Trier zu.

TESTE DEIN WISSEN
Womit beschäftigt sich deklarative/deskiptie Programmierung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fokus liegt darauf, was ein Computer tun soll
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist funktionale Programmierung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Programm besteht aus einer Menge von Wenn-Dann-Regeln
dann-Teil wird nur ausgeführt, wenn der Wenn-Teil erfüllt ist
dann-Teil kann zu weiteren Regelausführungen führen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Verschachtelte Rekursion
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Argument für den rekursiven Aufruf wird selbst durch einen rekursiven Aufruf bestimmt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Womit beschäftigt sich imperative Programmierung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fokus darauf, wie ein Computer etwas tun soll.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grundkonzepte und -begriffe Imperative Programmierparadigma

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wertezuweisung an Variablen entspricht Kopierbefehlen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist logische Programmierung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Programm besteht aus einer Menge von Wenn-Dann-Regeln
dann-Teil wird nur ausgeführt, wenn der Wenn-Teil erfüllt ist
dann-Teil kann zu weiteren Regelausführungen führen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Inwiefern folgen Programmiersprachen Paradigmen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine Programmiersprache kann einem oder mehreren Paradigmen folgen.
Je nach Aufgabenstellung kann ein Paradigma oder eine Programmiersprache besser geeignet sein als eine andere.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Unterschied zwischen „set!“ und „define“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
„set!“ verändert den Wert einer Variable
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Variablenabstraktion Grundkonzept mit komplexen Detailfragen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
statische oder dynamische Typisierung 
—> wann werden Datentypen für Variablen festgelegt?
—> Kompilerzeit oder Laufzeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Imperatives Programmierparadigma Eigenschaften
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Programm besteht aus einer Folge von Befehlen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu Abstraktionen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wiederholungen vermeiden und Komplexität zu beherrschen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie verändert man eine bestehende Variable?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
(set! id expr)


Lösung ausblenden
  • 35869 Karteikarten
  • 744 Studierende
  • 67 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Programmierparadigmen Kurs an der Hochschule Trier - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Womit beschäftigt sich deklarative/deskiptie Programmierung?
A:
Fokus liegt darauf, was ein Computer tun soll
Q:
Was ist funktionale Programmierung?
A:
Programm besteht aus einer Menge von Wenn-Dann-Regeln
dann-Teil wird nur ausgeführt, wenn der Wenn-Teil erfüllt ist
dann-Teil kann zu weiteren Regelausführungen führen
Q:
Verschachtelte Rekursion
A:
Argument für den rekursiven Aufruf wird selbst durch einen rekursiven Aufruf bestimmt
Q:
Womit beschäftigt sich imperative Programmierung?
A:
Fokus darauf, wie ein Computer etwas tun soll.
Q:
Grundkonzepte und -begriffe Imperative Programmierparadigma

A:
Wertezuweisung an Variablen entspricht Kopierbefehlen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist logische Programmierung?
A:
Programm besteht aus einer Menge von Wenn-Dann-Regeln
dann-Teil wird nur ausgeführt, wenn der Wenn-Teil erfüllt ist
dann-Teil kann zu weiteren Regelausführungen führen
Q:
Inwiefern folgen Programmiersprachen Paradigmen?
A:
Eine Programmiersprache kann einem oder mehreren Paradigmen folgen.
Je nach Aufgabenstellung kann ein Paradigma oder eine Programmiersprache besser geeignet sein als eine andere.
Q:
Was ist der Unterschied zwischen „set!“ und „define“?
A:
„set!“ verändert den Wert einer Variable
Q:
Variablenabstraktion Grundkonzept mit komplexen Detailfragen 
A:
statische oder dynamische Typisierung 
—> wann werden Datentypen für Variablen festgelegt?
—> Kompilerzeit oder Laufzeit 
Q:
Imperatives Programmierparadigma Eigenschaften
A:
Programm besteht aus einer Folge von Befehlen
Q:
Wozu Abstraktionen?
A:
Wiederholungen vermeiden und Komplexität zu beherrschen
Q:
Wie verändert man eine bestehende Variable?
A:
(set! id expr)


Programmierparadigmen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Programmierparadigmen an der Hochschule Trier

Für deinen Studiengang Programmierparadigmen an der Hochschule Trier gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Programmierparadigmen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Programmieren

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Zum Kurs
Programmieren

Universität Stuttgart

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Programmierparadigmen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Programmierparadigmen