Nachhaltiges Wirtschaften at Hochschule Trier

Flashcards and summaries for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Wichtige Stakeholder und Ihre Interessen:
Staat

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Wichtige Stakeholder und Ihre Interessen:
Mitbewerber 

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Konsequenz der Definition
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Demetorische Güter - Beispiele

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Strikte/radikale Nachhaltigkeit (im Detail) 

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Drei Säulen der Nachhaltigkeit

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Nachhaltigkeitsgrade: Starke Nachhaltigkeit
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Zielkonflikt

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Definition: Meritorische Güter

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Definition: Demetorische Güter

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Ziele einer nachhaltigen Entwicklung
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Sehr schwache Nachhaltigkeit (im Detail)

Your peers in the course Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier on StudySmarter:

Nachhaltiges Wirtschaften

Wichtige Stakeholder und Ihre Interessen:
Staat
Steuereinnahmen, Gesetzestreue, Arbeitsplätze, Umweltschutz

Nachhaltiges Wirtschaften

Wichtige Stakeholder und Ihre Interessen:
Mitbewerber 
Sicherheit, Anerkennung, Einkommen, Arbeitsbedingungen

Nachhaltiges Wirtschaften

Konsequenz der Definition
Eine gleichgewichtige Abwägung zwischen den ökologischen, ökonomischen und soziokulturellen (Dimensionen) kann nur innerhalb ökologischer Leitplanken erfolgen.

„Dabei kommt der ökologischen Dimension – und damit auch der Umweltpolitik – eine Schlüsselrolle zu, denn die natürlichen Lebensbedingungen begrenzen die Umsetzungsmöglichkeiten anderer Ziele (Umwelt als limitierender Faktor). So ist zum Beispiel die Erhaltung der Ozonschicht als Voraussetzung des Lebens auf der Erde nicht verhandelbar.“

Nachhaltiges Wirtschaften

Demetorische Güter - Beispiele
- Alkohol
- Tabak
- Rauschgift

Nachhaltiges Wirtschaften

Strikte/radikale Nachhaltigkeit (im Detail) 
Im Detail:
- Radikales Umstellen auf eine schnelle Reduktion des Ressourcenverbrauchs
- Keine Bedeutung technischer Strategien und Maßnahmen (Verschleppung von Problemen)
- Natürliche Ressourcen können nicht durch Technik ersetzt werden
- Ökonomische und – soziale Dimensionen werden den natürlichen
Grenzen untergeordnet
- Ökozentrismus

Nachhaltiges Wirtschaften

Drei Säulen der Nachhaltigkeit
1. Ökologie
2. Ökonomie
3. Soziales
=> Ökologische Tragfähigkeit der Erde

Nachhaltiges Wirtschaften

Nachhaltigkeitsgrade: Starke Nachhaltigkeit
Bei meritorischen Gütern wird Konsumentensouveränität eingeschränkt (Marktversagen).

Viele natürliche Ressourcen werden als nicht substituierbar angesehen.

Statt Gleichrangigkeit der Ziele, gelten die Grenzen des Umweltraumes als ökologische Leitplanken

Nachhaltiges Wirtschaften

Zielkonflikt
Entsteht, wenn das Anstreben eines Ziels die Erreichung eines anderen Ziels beeinträchtigt. Ursächlich hierfür können sehr unterschiedliche Faktoren sein. Der einfachste Fall liegt vor, wenn sich zwei Ziele unmittelbar widersprechen.

Nachhaltiges Wirtschaften

Definition: Meritorische Güter
Auf Musgrave zurückgehender Begriff für grundsätzlich private Güter, deren Bereitstellung durch den Staat damit gerechtfertigt wird, dass aufgrund verzerrter Präferenzen der Bürger/Konsumenten, die am Markt geäußerten Nachfragewünsche zu einer nach Art und Umfang - gemessen am gesellschaftlich wünschenswerten Versorgungsgrad (Merit Wants) - suboptimalen Allokation dieser Güter führen.

Nachhaltiges Wirtschaften

Definition: Demetorische Güter
- Gegenteil von meritorischen Gütern
- Demeritorische Güter: D.G. sind Güter, bei deren Konsum negative externe Effekte auftreten.

Nachhaltiges Wirtschaften

Ziele einer nachhaltigen Entwicklung
Internationale und Intergenerative Gerechtigkeit.
Entwicklung von hohen ökologischen, ökonomischen und sozial-kulturellen Standards in den Grenzen des Umweltraumes.

Nachhaltiges Wirtschaften

Sehr schwache Nachhaltigkeit (im Detail)
Im Detail :
- Absolute Souveränität der Wirtschaftssubjekte
- „Konsumentensouveränität“
- Natürlicher Kapitalstock kann durch künstliche/technische Elemente substituiert werden
- ökologische Tragfähigkeit keine feste Größe
- Prinzip: von der Technik abhängig
- drei Dimensionen der Nachhaltigkeit sind gleichwertig
- Umweltschutzmaßnahmen seitens der Wirtschaft müssen (nur dann) vorgenommen werden, wenn direkte Gefahren für den Menschen abgewehrt werden müssen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Trier overview page

Ökosysteme und Erneuerbare Energien

Ökosysteme

Wirtschaftswissenschaften at

Technische Hochschule Nürnberg

Nachhaltiges Bauen at

TU München

Wirtschaftswissenschaften at

Hochschule Aalen

Wirtschaftswissenschaften at

Universität Stuttgart

Wirtschaftswissenschaften at

Hochschule Biberach

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Nachhaltiges Wirtschaften at other universities

Back to Hochschule Trier overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Nachhaltiges Wirtschaften at the Hochschule Trier or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards