RECHT at Hochschule Rosenheim

Flashcards and summaries for RECHT at the Hochschule Rosenheim

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course RECHT at the Hochschule Rosenheim

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

"Entgeltfortzahlung" was ist zu beachten: 

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Wie ist der Betriebsrat zu beteiligen bei der Einstellung neuer Mitarbeiter?

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Wie ist der Betriebsrat bei einer Kündigung zu beteiligen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Wie muss sich der Betriebsrat verhalten, wenn er die Kündigung für nicht angemessen sieht?

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Wer ist für die Überwachung von Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Betrieb (intern) zuständig?

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Wer überwacht extern die Einhaltung der Bestimmungen zu Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit?

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Arten von Arbeitsverhältnissen:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Nenne sie Vertragsverhältnisse die eine kurzfristige Personalreduzierung bei einem erheblichen Rückgang der Aufträge ermöglichen.

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Nenne sie die Aufgaben, mit der sich der Arbeitsschutzausschuss zu befassen hat.


Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Nenne sie die im Arbeitsschutzausschuss tätigen Personen.


Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Erläutern sie in 5 Schritten wie der Arbeitgeber bei der Unfallverhütung vorzugehen hat. 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

Aufgaben des Betriebsarztes: 

Your peers in the course RECHT at the Hochschule Rosenheim create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for RECHT at the Hochschule Rosenheim on StudySmarter:

RECHT

"Entgeltfortzahlung" was ist zu beachten: 

-Entgeltfortzahlung entsteht bei einer Arbeitsunfähigkeit, wenn der Arbeitnehmer, wäre er nicht erkrankt, einen Anspruch auf Vergütung gehabt hätte.

-Ein Anspruch auf Entgeltfortzahlung besteht dann, nachdem ein mind. vierwöchiges ununterbrochenes Arbeitsverhältnis zustande kam.

-Entgeltfortzahlung erfolgt nur für 6 Wochen.

RECHT

Wie ist der Betriebsrat zu beteiligen bei der Einstellung neuer Mitarbeiter?

-Arbeitgeber muss den Betriebsrat Unterrichten

-Bewerbungsunterlagen vorlegen

-Zustimmung einholen


RECHT

Wie ist der Betriebsrat bei einer Kündigung zu beteiligen?

-Vor jeder Kündigung zu hören

-Arbeitgeber muss ihm die Gründe  vorlegen

RECHT

Wie muss sich der Betriebsrat verhalten, wenn er die Kündigung für nicht angemessen sieht?

-innerhalb einer Woche die Gründe dessen den Arbeitgeber schriftlich vorlegen 

-Unter bestimmte Bedingungen kann der Betriebsrat der Kündigung wiedersprechen 

RECHT

Wer ist für die Überwachung von Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Betrieb (intern) zuständig?

-Arbeitgeber

-Betriebsrat

-Sicherheitsfachkraft

-Betriebsarzt

-Sicherheitsbeauftragter

RECHT

Wer überwacht extern die Einhaltung der Bestimmungen zu Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit?

-TÜV

-DEKRA

-Berufsgenossenschaft

-Gewerbeaufsichtsamt 

RECHT

Arten von Arbeitsverhältnissen:

-Unbefristet

-Befristet

-Leiharbeit

-Zeitarbeit

-Praktikum

RECHT

Nenne sie Vertragsverhältnisse die eine kurzfristige Personalreduzierung bei einem erheblichen Rückgang der Aufträge ermöglichen.

-befristetes Arbeitsverhältnis mit Sachgrund

-befristetes Arbeitsverhältnis ohne Sachgrund

-Leiharbeiterverhältnis

RECHT

Nenne sie die Aufgaben, mit der sich der Arbeitsschutzausschuss zu befassen hat.


-Analyse des Unfallgeschehens

-Beratung über Maßnahmen um Unfall- und Gesundheitsgefahren zu begegnen

-Erfahrungsaustausch zu umgesetzten Maßnahmen

-Koordinierung der Arbeitssicherheitsaufgaben

-Erarbeitung eines Arbeitsschutzprogrammes

-Beratung bei neuer Arbeitsstoffe oder Arbeitsverfahren


Der Betriebsrat hat auch im Arbeitsschutz weitreichend Mitbestimmungs-/Informationsrecht!

RECHT

Nenne sie die im Arbeitsschutzausschuss tätigen Personen.


-Arbeitgeber

-zwei Personen aus dem Betriebsrat

-Betriebsarzt

-Fachkräfte für Arbeitssicherheit

-Sicherheitsbeauftragter


RECHT

Erläutern sie in 5 Schritten wie der Arbeitgeber bei der Unfallverhütung vorzugehen hat. 

-Ermittlung der Gefahrenquelle

-Analyse der Ursachen von Gefahr

-Bestimmung des Schutzziels

-Planung und Durchführen von Schutzmaßnahmen

-Kontrolle

RECHT

Aufgaben des Betriebsarztes: 

-Beratung in allen fragen des medizinischen Arbeitsschutzes

-Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung

-Beobachtung des Arbeitsschutzes im Betrieb

-Auswertung der Untersuchungsergebnisse 

-Zusammenarbeit mit der FASI


Der Betriebsarzt muss schriftlich bestellt werden.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for RECHT at the Hochschule Rosenheim

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program RECHT at the Hochschule Rosenheim there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Rosenheim overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for RECHT at the Hochschule Rosenheim or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login