Internationale Handelsbeziehungen at Hochschule Reutlingen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Internationale Handelsbeziehungen an der Hochschule Reutlingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Internationale Handelsbeziehungen Kurs an der Hochschule Reutlingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Hauptaussagen der Theorie von Heckscher-Ohlin

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kostenunterschiede = Unterschiede in der Faktorausstattung

Faktorausstattung (Heckscher-Ohlin):

  • Spezialisierung eines Landes auf Gut, mit dessen Hauptproduktionsfaktor relativ reichlich ausgestattet
  • Import des anderen Gutes
    • Land relativ viel Arbeit → Arbeit billig → Spezialisierung auf arbeitsintensives Gut (Bsp: Entwicklungsland)
    • Land relativ viel Kapital → Kapital billig → Spezialisierung auf Kapitalintensives Gut 


(Erklärt, warum Entwicklungsländer i. d. R. arbeitsintensive Produkte herstellen und exportieren, weil sie relativ reichlich mit Arbeit ausgestattet sind) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Dynamischen Gewinnen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dynamische Gewinne (neue Handelstheorien) 

= entstehen über die Zeit und wiederholte Male, weil Sie zu Effizienzsteigerungen in der Ressourcennutzung führen

⇨ wiederholen sich 

  • Wettbewerb
  • Skaleneffekte
  • Wachstum
  • Risiko Diversifikation
  • Produkt Differenzierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Womit befasst sich die Handelspolitik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Themengebiet der Wirtschaftspolitik, das sich mit Handelsthemen befasst

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man die Gewinne der neuen Handelstheorien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Statische Gewinne 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Importe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Importe (M) = Güter & Dienstleistungen, die ein Land aus dem Ausland kauft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man die Gewinne der klassischen Handelstheorien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Statische Gewinne 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist f.o.b. und c.i.f.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Free on board (f.o.b.) = Bewertung Exporte 

Carry, insurance, freight (c.i.f.) = Bewertung Importe

Normalerweise “cif” > “fob”

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Handelsgewinne & Verteilung:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Außenhandel führt (i.d.R.) bei Freihandel zu Handelsgewinnen
  • Handelsgewinne verteilen sich zwischen Ländern 
  • Bei Verteilungsfrage von Handelsgewinnen muss unterschieden werden:
    1. Verteilung zwischen den Ländern
           ⇨ Länder profitieren von niedrigeren Weltmarktpreisen, je größer Unterschied zu Inlandpreis
    2. Verteilung innerhalb der Länder
          ⇨ Gewinner & Verlierer in Land, aber ganzes Land gewinnt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf beziehen sich Handelsgewinne

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Handelsgewinne beziehen sich immer auf das gesamte Land, nicht einzelnen Gruppen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Klassischen Außenhandelstheorien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Absolute Kostenvorteile (Adam Smith
  • Komperative Kostenvorteile (David Ricardo
  • Faktorausstattung (Heckscher-Ohlin)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf beziehen sich die Klassischen Außenhandelstheorien? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auf Kostenunterschiede in der Produktion (Angebotsseitige Determinanten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Statische Handelsgewinne

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Statische Gewinne (Klassische Handelstheorien) 

= Gewinne in Weltoutput, entstehen aus internationaler Spezialisierung

⇨ fallen einmalig an 

  • Spezialisierung
  • Tausch
Lösung ausblenden
  • 35631 Karteikarten
  • 885 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Internationale Handelsbeziehungen Kurs an der Hochschule Reutlingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind die Hauptaussagen der Theorie von Heckscher-Ohlin

A:

Kostenunterschiede = Unterschiede in der Faktorausstattung

Faktorausstattung (Heckscher-Ohlin):

  • Spezialisierung eines Landes auf Gut, mit dessen Hauptproduktionsfaktor relativ reichlich ausgestattet
  • Import des anderen Gutes
    • Land relativ viel Arbeit → Arbeit billig → Spezialisierung auf arbeitsintensives Gut (Bsp: Entwicklungsland)
    • Land relativ viel Kapital → Kapital billig → Spezialisierung auf Kapitalintensives Gut 


(Erklärt, warum Entwicklungsländer i. d. R. arbeitsintensive Produkte herstellen und exportieren, weil sie relativ reichlich mit Arbeit ausgestattet sind) 

Q:

Was versteht man unter Dynamischen Gewinnen

A:

Dynamische Gewinne (neue Handelstheorien) 

= entstehen über die Zeit und wiederholte Male, weil Sie zu Effizienzsteigerungen in der Ressourcennutzung führen

⇨ wiederholen sich 

  • Wettbewerb
  • Skaleneffekte
  • Wachstum
  • Risiko Diversifikation
  • Produkt Differenzierung
Q:

Womit befasst sich die Handelspolitik

A:

Themengebiet der Wirtschaftspolitik, das sich mit Handelsthemen befasst

Q:

Wie nennt man die Gewinne der neuen Handelstheorien

A:

Statische Gewinne 

Q:

Was sind Importe

A:

Importe (M) = Güter & Dienstleistungen, die ein Land aus dem Ausland kauft

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie nennt man die Gewinne der klassischen Handelstheorien

A:

 Statische Gewinne 

Q:

Was ist f.o.b. und c.i.f.

A:

Free on board (f.o.b.) = Bewertung Exporte 

Carry, insurance, freight (c.i.f.) = Bewertung Importe

Normalerweise “cif” > “fob”

Q:

Handelsgewinne & Verteilung:

A:
  • Außenhandel führt (i.d.R.) bei Freihandel zu Handelsgewinnen
  • Handelsgewinne verteilen sich zwischen Ländern 
  • Bei Verteilungsfrage von Handelsgewinnen muss unterschieden werden:
    1. Verteilung zwischen den Ländern
           ⇨ Länder profitieren von niedrigeren Weltmarktpreisen, je größer Unterschied zu Inlandpreis
    2. Verteilung innerhalb der Länder
          ⇨ Gewinner & Verlierer in Land, aber ganzes Land gewinnt
Q:

Worauf beziehen sich Handelsgewinne

A:

Handelsgewinne beziehen sich immer auf das gesamte Land, nicht einzelnen Gruppen

Q:

Was sind die Klassischen Außenhandelstheorien

A:
  • Absolute Kostenvorteile (Adam Smith
  • Komperative Kostenvorteile (David Ricardo
  • Faktorausstattung (Heckscher-Ohlin)
Q:

Worauf beziehen sich die Klassischen Außenhandelstheorien? 

A:

Auf Kostenunterschiede in der Produktion (Angebotsseitige Determinanten

Q:

Was sind Statische Handelsgewinne

A:

Statische Gewinne (Klassische Handelstheorien) 

= Gewinne in Weltoutput, entstehen aus internationaler Spezialisierung

⇨ fallen einmalig an 

  • Spezialisierung
  • Tausch
Internationale Handelsbeziehungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Internationale Handelsbeziehungen an der Hochschule Reutlingen

Für deinen Studiengang Internationale Handelsbeziehungen an der Hochschule Reutlingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Internationale Handelsbeziehungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Internationale Beziehungen

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
Internationale Beziehungen

Universität Münster

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Internationale Handelsbeziehungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Internationale Handelsbeziehungen