Entwicklungsmodelle at Hochschule Ravensburg-Weingarten | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Entwicklungsmodelle an der Hochschule Ravensburg-Weingarten

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Entwicklungsmodelle Kurs an der Hochschule Ravensburg-Weingarten zu.

TESTE DEIN WISSEN
Endogenistische Modelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Subjekt aktiv
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Exogenistische Modelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Umwelt aktiv
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Transaktionale Modelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Subjekt aktiv
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aktionale Modelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Umwelt aktiv 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe aktionale Entwicklungsmodelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch Tempeament, Kommunikationsstiel, Intresse und Vorlieben nehmen Kinder reziprok Einfluss auf ihre Umwelt 

Konstruktivismus: Menschen erschaffen Systeme 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Transaktionale Modelle beschreiben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sowohl Umwelt als auch das Subjekt nehmen transaktional (komplexen wechselseitigen) Einfluss auf die Entwicklung des Menschen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
was sind Synonyme für Transaktionale Modelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Systemische
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
8 Stufen des der Psychosozialen Entwicklung (Erikson 1974)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Urvertrauen/Urmissvertrauen 
2. Autonomie/Selbstzweifel
3. Initiative/Schuldgefühl 
4. Kompetenz/Minderwertigkeit
5. Identität/Rollendiffusion
6. Intimitäten/Isolation
7. Generativität/Stagnation
8. Ich Intigrität/Verzweiflung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 5 Systeme der Konzeption nach Bronfenbrenner
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Mikrosystheme (unmittelbar in Interaktion)
2. Meso (Wechselbeziehungen Microsysteme)
3. Exo (kein Kontakt aber Einfluss auf Systeme)
4. Makro (übergeordnete Kulturen)
5. Chrono (zeitlich) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 4 Entwicklungsstufen nach Piaget
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 0-2 Sensumotorische 
  • 2-6 Präoperationale 
  • 7-11 Konkret operational 
  • Ab 12 formal operationale 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe die Senumotorische Phase nach Bronfenbrenner

Experiment
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
0-2 
Schemata für äußere Handlungen werden gebildet und verinnerlicht

A-non-B Suchfehler => Objektpermanenz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Merkmale der präoperationale Phase 

Experimentund Pendelversuch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
2-6
  • Unzureichende Betrachtung mehrerer Dimensionen 
  • Egozentrisches Denken
  • Wenig Prozesshaftes statisches Denken 

Drei-Berge Versuch
Mengenerhaltungsexperiment

Pendelversuch: auf eine Dimension fokussiert (Gewicht/Pendellänge)
Lösung ausblenden
  • 17082 Karteikarten
  • 468 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Entwicklungsmodelle Kurs an der Hochschule Ravensburg-Weingarten - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Endogenistische Modelle
A:
Subjekt aktiv
Q:
Exogenistische Modelle
A:
Umwelt aktiv
Q:
Transaktionale Modelle
A:
Subjekt aktiv
Q:
Aktionale Modelle
A:
Umwelt aktiv 
Q:
Beschreibe aktionale Entwicklungsmodelle
A:
Durch Tempeament, Kommunikationsstiel, Intresse und Vorlieben nehmen Kinder reziprok Einfluss auf ihre Umwelt 

Konstruktivismus: Menschen erschaffen Systeme 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Transaktionale Modelle beschreiben

A:
Sowohl Umwelt als auch das Subjekt nehmen transaktional (komplexen wechselseitigen) Einfluss auf die Entwicklung des Menschen
Q:
was sind Synonyme für Transaktionale Modelle
A:
Systemische
Q:
8 Stufen des der Psychosozialen Entwicklung (Erikson 1974)
A:
1. Urvertrauen/Urmissvertrauen 
2. Autonomie/Selbstzweifel
3. Initiative/Schuldgefühl 
4. Kompetenz/Minderwertigkeit
5. Identität/Rollendiffusion
6. Intimitäten/Isolation
7. Generativität/Stagnation
8. Ich Intigrität/Verzweiflung

Q:
Nenne die 5 Systeme der Konzeption nach Bronfenbrenner
A:
1. Mikrosystheme (unmittelbar in Interaktion)
2. Meso (Wechselbeziehungen Microsysteme)
3. Exo (kein Kontakt aber Einfluss auf Systeme)
4. Makro (übergeordnete Kulturen)
5. Chrono (zeitlich) 
Q:
Nenne die 4 Entwicklungsstufen nach Piaget
A:
  • 0-2 Sensumotorische 
  • 2-6 Präoperationale 
  • 7-11 Konkret operational 
  • Ab 12 formal operationale 
Q:
Beschreibe die Senumotorische Phase nach Bronfenbrenner

Experiment
A:
0-2 
Schemata für äußere Handlungen werden gebildet und verinnerlicht

A-non-B Suchfehler => Objektpermanenz
Q:
Merkmale der präoperationale Phase 

Experimentund Pendelversuch
A:
2-6
  • Unzureichende Betrachtung mehrerer Dimensionen 
  • Egozentrisches Denken
  • Wenig Prozesshaftes statisches Denken 

Drei-Berge Versuch
Mengenerhaltungsexperiment

Pendelversuch: auf eine Dimension fokussiert (Gewicht/Pendellänge)
Entwicklungsmodelle

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Entwicklungsmodelle an der Hochschule Ravensburg-Weingarten

Für deinen Studiengang Entwicklungsmodelle an der Hochschule Ravensburg-Weingarten gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Entwicklungsmodelle
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Entwicklungsmodelle