Verfahrenstechnik In Der Landwirtschaftlichen Außenwirtschaft at Hochschule Osnabrück | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Verfahrenstechnik in der landwirtschaftlichen Außenwirtschaft an der Hochschule Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Verfahrenstechnik in der landwirtschaftlichen Außenwirtschaft Kurs an der Hochschule Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wann gab es den ersten Traktor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1890 - Steamcrawler

1902 - Prototype lvel

1908 - selbstfahrender Pflug

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie den Stellenwert der gleichmäßigen Strohverteilung und was die Erntereste für die Tiefe der Bodenbearbeitung bedeuten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine gleichmäßige Verteilung ist sehr wichtig. Nachträglich verbessern ist nur bedingt möglich.


Die Strohmenge, die Häckselqualität und die Fruchtfolge bestimmen die notwendige Arbeitstiefe bei einem Stoppelsturz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann das Problem langer Grubber gelöst werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ausgleichszylinder zwischen den Arbeitsgeräten 

1 Paket mit Zinken vor der Achse

ein Paket mit Scheiben und Nachläufer hinter der Achse


Das hintere Paket unten am Fahrwerk befestigt und der Ausgleichszylinder wird oben an einem Trägerrahmen befestigt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was nimmt jeweils beim Flächen- und beim Kufenverschleiß ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Flächenverschleiß= Dickenabnahme

Kufenverschleiß= Längenabnahme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Problem tritt bei langen Grubbern auf? Beschreiben Sie es

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die vollständige Bearbeitung in kupiertem Gelände. Die Werkzeuge arbeiten nicht alle auf der Arbeitstiefe aufgrund der Krümmung des Bodens und des starren Grubberrahmens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht ein Dyker?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dyker ist ein Querdammhäufler

Wasser kann bei leichten Böden besser in den Damm eindringen

Bodenerosion am Hang ist geringer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erste Innovation am Streuer + dazugehöriges Jahr

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Seitenlader für Mist, 1957

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile/ Nachteile sowie der Einsatzbereich für das 4-Walzen Streuwerk

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+

-Gute Zerkleinerung des Streuguts durch Fächerförmige Streusegmente

- Sehr gutes Streubild unter allen bedingungen (6-8m Arbeitsbreite)

- geringer Leistungsbedarf


-

- nur für Mist einsetzbar


Einsatzbereich:

Festmistausbringung mit optimaler Verteilung

- Acker und Grünland


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viel Tonnen bewegen Sie pro Hektar bei einer Arbeitstiefe von einem cm?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

150 Tonnen Boden werden bewegt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Scheibendurchmesser ist nach der Körnermaisernte zu empfehlen? (groß oder klein)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Großer, es muss viel organische Masse eingearbeitet werden


Zinkenmaschinen kommen hier an ihre Verstopfungsgrenze


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch welche Maßnahmen wird bei Scharen die langfristige Arbeitsqualität gesichert und der Verschleiß gemindert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verwendung von Hartmetall

- Kein abplatzen der Spitze

weniger Längenverschleiß ( Arbeitstiefe= konstant) (Untergriff bleibt erhalten) 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Einachstraktoren, was kennzeichnet Sie und wo werden sie eingesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine tragende, lenkende, angetriebene Achse

geringe Motorleistung bis 12kW

niedrige Herstellungskosten


Einsatz: 

Gartenbau (Fräse, Besen, Anhänger)

Alpenmäher

Lösung ausblenden
  • 129516 Karteikarten
  • 3130 Studierende
  • 77 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Verfahrenstechnik in der landwirtschaftlichen Außenwirtschaft Kurs an der Hochschule Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wann gab es den ersten Traktor?

A:

1890 - Steamcrawler

1902 - Prototype lvel

1908 - selbstfahrender Pflug

Q:

Beschreiben Sie den Stellenwert der gleichmäßigen Strohverteilung und was die Erntereste für die Tiefe der Bodenbearbeitung bedeuten

A:

Eine gleichmäßige Verteilung ist sehr wichtig. Nachträglich verbessern ist nur bedingt möglich.


Die Strohmenge, die Häckselqualität und die Fruchtfolge bestimmen die notwendige Arbeitstiefe bei einem Stoppelsturz

Q:

Wie kann das Problem langer Grubber gelöst werden?

A:

Ausgleichszylinder zwischen den Arbeitsgeräten 

1 Paket mit Zinken vor der Achse

ein Paket mit Scheiben und Nachläufer hinter der Achse


Das hintere Paket unten am Fahrwerk befestigt und der Ausgleichszylinder wird oben an einem Trägerrahmen befestigt


Q:

Was nimmt jeweils beim Flächen- und beim Kufenverschleiß ab?

A:

Flächenverschleiß= Dickenabnahme

Kufenverschleiß= Längenabnahme

Q:

Welches Problem tritt bei langen Grubbern auf? Beschreiben Sie es

A:

Die vollständige Bearbeitung in kupiertem Gelände. Die Werkzeuge arbeiten nicht alle auf der Arbeitstiefe aufgrund der Krümmung des Bodens und des starren Grubberrahmens

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was macht ein Dyker?

A:

Dyker ist ein Querdammhäufler

Wasser kann bei leichten Böden besser in den Damm eindringen

Bodenerosion am Hang ist geringer

Q:

Erste Innovation am Streuer + dazugehöriges Jahr

A:

Ein Seitenlader für Mist, 1957

Q:

Vorteile/ Nachteile sowie der Einsatzbereich für das 4-Walzen Streuwerk

A:

+

-Gute Zerkleinerung des Streuguts durch Fächerförmige Streusegmente

- Sehr gutes Streubild unter allen bedingungen (6-8m Arbeitsbreite)

- geringer Leistungsbedarf


-

- nur für Mist einsetzbar


Einsatzbereich:

Festmistausbringung mit optimaler Verteilung

- Acker und Grünland


Q:

Wie viel Tonnen bewegen Sie pro Hektar bei einer Arbeitstiefe von einem cm?

A:

150 Tonnen Boden werden bewegt

Q:

Welcher Scheibendurchmesser ist nach der Körnermaisernte zu empfehlen? (groß oder klein)

A:

Ein Großer, es muss viel organische Masse eingearbeitet werden


Zinkenmaschinen kommen hier an ihre Verstopfungsgrenze


Q:

Durch welche Maßnahmen wird bei Scharen die langfristige Arbeitsqualität gesichert und der Verschleiß gemindert?

A:

Verwendung von Hartmetall

- Kein abplatzen der Spitze

weniger Längenverschleiß ( Arbeitstiefe= konstant) (Untergriff bleibt erhalten) 


Q:

Was sind Einachstraktoren, was kennzeichnet Sie und wo werden sie eingesetzt?

A:

Eine tragende, lenkende, angetriebene Achse

geringe Motorleistung bis 12kW

niedrige Herstellungskosten


Einsatz: 

Gartenbau (Fräse, Besen, Anhänger)

Alpenmäher

Verfahrenstechnik in der landwirtschaftlichen Außenwirtschaft

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Verfahrenstechnik in der landwirtschaftlichen Außenwirtschaft an der Hochschule Osnabrück

Für deinen Studiengang Verfahrenstechnik in der landwirtschaftlichen Außenwirtschaft an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Verfahrenstechnik in der landwirtschaftlichen Außenwirtschaft Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Werkstoffe in der Verfahrenstechnik

Montanuniversität Leoben

Zum Kurs
Technik der Innenwirtschaft

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Verfahrenstechnik in der landwirtschaftlichen Außenwirtschaft
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Verfahrenstechnik in der landwirtschaftlichen Außenwirtschaft