Tierhaltungssysteme at Hochschule Osnabrück | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Tierhaltungssysteme an der Hochschule Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Tierhaltungssysteme Kurs an der Hochschule Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ziel der Zucht auf Temperament?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ziel:

Auf Züchterischem Weg die Tiere an das Haltungssystem anpassen 

Die Selektion auf ruhigere Tier, um seinen gefahrlosen Umgang sicher zu stellen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen  Innenklima und Außenklima?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Außenklima ist vom geografischen Standort abhängig und lässt sich nicht beeinflussen 

Innenklima ist alles, was im Stall passiert (Von der Nutzung und den daraus resultierenden Anforderungen bestimmt) und kann durch Lüftung- und Wärmetechnische Anlagen verändert werden


  • physikalische Prozesse in Außenbauteilen in Form von Energietransporten (Wärmedurchgang)
  • oder Stofftransporten (Wasserdampfdiffusion oder Luftdurchströmung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 4 Hauptkategorien gibt es beim WQP?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Gute Fütterung 
  2. Gute Haltung 
  3. Gesundheit 
  4. Angemessenes Verhalten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie muss die Haltung hinsichtlich Gesundheit gestaltet werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Haltung muss so gestaltet werden, dass die Tiere Ihre Verhaltensweisen ungehindert ausführen können 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Stallklima und was sind deren Ziele?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stallklima:

  • die im Tierbereich eines umbauten Raumes auftretende Gesamtheit des thermohygrischen Faktorenkomplexes, einschließlich der Luftschadstoffe sowie der weiteren physikalischen und chemischen Zusammensetzung der Luft 


Ziele:

  • Gesundes Tier
  • Gutes Arbeitsklima für den Landwirt 
  • Schutz vor Bauschäden 
  • Schutz der Umwelt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale müssen Indikatoren besitzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Validität: Eignung des Messverfahrens hinsichtlich der Zielsetzung
  • Reliabilität: Zuverlässigkeit der Messung (Wiederholbarkeit)
  • Objektivität: Unabhängigkeit vom Erfasser 
  • Praktikabilität: Messbarkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die five freedoms

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fünf Freiheiten nach Grundsätzen für Tierwohl:

  1. Freiheit von Hunger und Durst 
  2. Freiheit von Unbehagen 
  3. Freiheit von Schmerz, Verletzungen und Krankheit 
  4. Freiheit zum ausüben natürlichen Verhaltens 
  5. Freiheit von Angst und Distress 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sieht eine tiergerechte Gestaltung der Abrufstation zur Vermeidung von Genitalverletzungen bei Schweinen aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ausweichfläche vor der Abrufstation (Problem: Schweine sind Synchronfresser und werden dort daran gehindert)
  • Ablenkungsfütterung mit Strohraufe 
  • Früher Futterstart (Nachts, wenn allgemein Ruhe ist als Vorbeugung von Verletzungen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lassen sich Biologische (tierbezogene) Indikatoren aufteilen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. physiologische, biochemische, biophysikalische Indikatoren 
  2. ethologische Indikatoren
  3. pathologische Indikatoren 
  4. Leistungsparameter als Indikatoren (fragwürdig)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Verhalten zeigen Kühe bei befestigten oder flexiblen Boxenabtrennungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Typ der Boxenabtrennung beeinflusst nicht die 

  1. Liegedauer 
  2. Liegeposition und 
  3. Sauberkeit der Box 
  4. Die Kühe bevorzugen die flexible Abtrennung (können zwischen beiden Unterscheiden)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Formen der Betreuungsintensität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Formen des Nutztiermanagements 
  2. individuelle und herdenbezogene Betreuungsintensität 
  3. Eignung des Betreuers unter Kriterien der fachbezogenen Aus- und Weiterbildung 
  4. Kriterien des Umgangs mit Nutztieren 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Tierschutzindikatoren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • liefern Hinweise auf den gegenwärtigen Zustand des Tierwohls 
  • Gesundheit und Verhalten der Tiere 
  • Beurteilung des Haltsungssystems und des Managements bezüglich der Tiergerechtheit 
Lösung ausblenden
  • 61815 Karteikarten
  • 1747 Studierende
  • 61 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Tierhaltungssysteme Kurs an der Hochschule Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist das Ziel der Zucht auf Temperament?

A:

Ziel:

Auf Züchterischem Weg die Tiere an das Haltungssystem anpassen 

Die Selektion auf ruhigere Tier, um seinen gefahrlosen Umgang sicher zu stellen 

Q:

Was ist der Unterschied zwischen  Innenklima und Außenklima?

A:

Außenklima ist vom geografischen Standort abhängig und lässt sich nicht beeinflussen 

Innenklima ist alles, was im Stall passiert (Von der Nutzung und den daraus resultierenden Anforderungen bestimmt) und kann durch Lüftung- und Wärmetechnische Anlagen verändert werden


  • physikalische Prozesse in Außenbauteilen in Form von Energietransporten (Wärmedurchgang)
  • oder Stofftransporten (Wasserdampfdiffusion oder Luftdurchströmung)
Q:

Welche 4 Hauptkategorien gibt es beim WQP?

A:
  1. Gute Fütterung 
  2. Gute Haltung 
  3. Gesundheit 
  4. Angemessenes Verhalten 
Q:

Wie muss die Haltung hinsichtlich Gesundheit gestaltet werden?

A:

Die Haltung muss so gestaltet werden, dass die Tiere Ihre Verhaltensweisen ungehindert ausführen können 

Q:

Was ist das Stallklima und was sind deren Ziele?

A:

Stallklima:

  • die im Tierbereich eines umbauten Raumes auftretende Gesamtheit des thermohygrischen Faktorenkomplexes, einschließlich der Luftschadstoffe sowie der weiteren physikalischen und chemischen Zusammensetzung der Luft 


Ziele:

  • Gesundes Tier
  • Gutes Arbeitsklima für den Landwirt 
  • Schutz vor Bauschäden 
  • Schutz der Umwelt 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Merkmale müssen Indikatoren besitzen?

A:
  • Validität: Eignung des Messverfahrens hinsichtlich der Zielsetzung
  • Reliabilität: Zuverlässigkeit der Messung (Wiederholbarkeit)
  • Objektivität: Unabhängigkeit vom Erfasser 
  • Praktikabilität: Messbarkeit 
Q:

Nennen Sie die five freedoms

A:

Fünf Freiheiten nach Grundsätzen für Tierwohl:

  1. Freiheit von Hunger und Durst 
  2. Freiheit von Unbehagen 
  3. Freiheit von Schmerz, Verletzungen und Krankheit 
  4. Freiheit zum ausüben natürlichen Verhaltens 
  5. Freiheit von Angst und Distress 
Q:

Wie sieht eine tiergerechte Gestaltung der Abrufstation zur Vermeidung von Genitalverletzungen bei Schweinen aus?

A:
  • Ausweichfläche vor der Abrufstation (Problem: Schweine sind Synchronfresser und werden dort daran gehindert)
  • Ablenkungsfütterung mit Strohraufe 
  • Früher Futterstart (Nachts, wenn allgemein Ruhe ist als Vorbeugung von Verletzungen)
Q:

Wie lassen sich Biologische (tierbezogene) Indikatoren aufteilen?

A:
  1. physiologische, biochemische, biophysikalische Indikatoren 
  2. ethologische Indikatoren
  3. pathologische Indikatoren 
  4. Leistungsparameter als Indikatoren (fragwürdig)
Q:

Welches Verhalten zeigen Kühe bei befestigten oder flexiblen Boxenabtrennungen?

A:

Der Typ der Boxenabtrennung beeinflusst nicht die 

  1. Liegedauer 
  2. Liegeposition und 
  3. Sauberkeit der Box 
  4. Die Kühe bevorzugen die flexible Abtrennung (können zwischen beiden Unterscheiden)
Q:

Was sind Formen der Betreuungsintensität?

A:
  1. Formen des Nutztiermanagements 
  2. individuelle und herdenbezogene Betreuungsintensität 
  3. Eignung des Betreuers unter Kriterien der fachbezogenen Aus- und Weiterbildung 
  4. Kriterien des Umgangs mit Nutztieren 
Q:

Was sind Tierschutzindikatoren?

A:
  • liefern Hinweise auf den gegenwärtigen Zustand des Tierwohls 
  • Gesundheit und Verhalten der Tiere 
  • Beurteilung des Haltsungssystems und des Managements bezüglich der Tiergerechtheit 
Tierhaltungssysteme

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Tierhaltungssysteme an der Hochschule Osnabrück

Für deinen Studiengang Tierhaltungssysteme an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Tierhaltungssysteme Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Tierhaltung

Universität Rostock

Zum Kurs
Tierhaltung Fragen

Universität Hohenheim

Zum Kurs
hochleistungsdatenhaltungssysteme

AKAD Hochschule Stuttgart

Zum Kurs
Tierhaltung/-hygiene

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs
Tierhaltung

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Tierhaltungssysteme
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Tierhaltungssysteme