Rationsgestaltung Schwein & Huhn at Hochschule Osnabrück | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Rationsgestaltung Schwein & Huhn an der Hochschule Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Rationsgestaltung Schwein & Huhn Kurs an der Hochschule Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Parameter sollen bei Tierversuchen eingeschränkt werden ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anzahl der eingesetzten Tiere, zugefügte Schmerzen/Schäden/Leid, die zugefügten Umstände auf das unerlässliche Maß zu beschränken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie plausible Gründe für Tierversuche

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grundlagenforschung, Schutz der Umwelt, Prüfung der Qualität von Futtermitteln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ist der KBE/ml Gehalt von Hefen zu jedem Zeitpunkt repräsentativ ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein, Hefen können zu späteren Zeitpunkten "Verhungern", bis zu diesem Zeitpunkt sind aber relevante Nährstoffverluste entstanden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Kategorien von Futtermittelzusatzstoffen kennen Sie, welcher ordnen sie organische Säuren zu ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Technologische Zusatzstoffe

Sensorische Zusatzstoffe 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe 

Zootechnische Zusatzstoffe 

Kokzidiostatika und Histomonostatika



Säuren sind technologische Zusatzstoffe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile von niedrigen pH- Werten im Magen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

weniger aktive pathogene Mikroorganismen

Barrierefunktion gestärkt

Bessere Eiweißverdauung (Pepsinogen-> Pepsin)

Höhere Pankreassekretion im Dünndarm

Mehr Enzyme im Dünndarm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Probengewinnung beim Schwein (Methoden) ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

T Kanüle (Entnahme im Grimmdarm oder Hüftdarm)

ileorektale Anastomose

Schlachttechnik


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

kleines Säuremolekül= hohe oder niedrige Säurestärke ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

hohe, weil viele Moleküle in 1kg Produkt enthalten sind und pro Molekül H+ abgegeben wird


Viele Moleküle= Viele H+= niedriger pH

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie reagieren Bakterien auf Säuren ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zellen geben extrem viel Energie ab aufgrund der hohen H+ Zufuhr

folgend erliegt die Enzymaktivität und die Zelle stirbt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Pathogene gibt es in Futtermitteln ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bakterien, Pilze, Viren und Protozoen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

in welchen pH Bereichen sind Schimmel, Hefen und Bakterien aktiv ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schimmel 1,5- 10

Hefe 1,5- 9

Bakterien 4,5-8 (Ausnahme sind tolerante und Säurebildende Bakterien)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die ihnen bekannten kurzkettigen Fettsäuren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

C1 bis C5 Fettsäuren


Ameisensäure

Essigsäure

Propionsäure

Buttersäure

Valeriansäure

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Limitierende AS bei Schwein und Huhn ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schwein= Lysin

Huhn = Methionin

Lösung ausblenden
  • 61988 Karteikarten
  • 1747 Studierende
  • 61 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Rationsgestaltung Schwein & Huhn Kurs an der Hochschule Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Parameter sollen bei Tierversuchen eingeschränkt werden ?

A:

Anzahl der eingesetzten Tiere, zugefügte Schmerzen/Schäden/Leid, die zugefügten Umstände auf das unerlässliche Maß zu beschränken

Q:

Nennen Sie plausible Gründe für Tierversuche

A:

Grundlagenforschung, Schutz der Umwelt, Prüfung der Qualität von Futtermitteln

Q:

Ist der KBE/ml Gehalt von Hefen zu jedem Zeitpunkt repräsentativ ?

A:

Nein, Hefen können zu späteren Zeitpunkten "Verhungern", bis zu diesem Zeitpunkt sind aber relevante Nährstoffverluste entstanden

Q:

Welche Kategorien von Futtermittelzusatzstoffen kennen Sie, welcher ordnen sie organische Säuren zu ?

A:

Technologische Zusatzstoffe

Sensorische Zusatzstoffe 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe 

Zootechnische Zusatzstoffe 

Kokzidiostatika und Histomonostatika



Säuren sind technologische Zusatzstoffe

Q:

Vorteile von niedrigen pH- Werten im Magen

A:

weniger aktive pathogene Mikroorganismen

Barrierefunktion gestärkt

Bessere Eiweißverdauung (Pepsinogen-> Pepsin)

Höhere Pankreassekretion im Dünndarm

Mehr Enzyme im Dünndarm

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Probengewinnung beim Schwein (Methoden) ?

A:

T Kanüle (Entnahme im Grimmdarm oder Hüftdarm)

ileorektale Anastomose

Schlachttechnik


Q:

kleines Säuremolekül= hohe oder niedrige Säurestärke ?

A:

hohe, weil viele Moleküle in 1kg Produkt enthalten sind und pro Molekül H+ abgegeben wird


Viele Moleküle= Viele H+= niedriger pH

Q:

Wie reagieren Bakterien auf Säuren ?

A:

Zellen geben extrem viel Energie ab aufgrund der hohen H+ Zufuhr

folgend erliegt die Enzymaktivität und die Zelle stirbt

Q:

Welche Pathogene gibt es in Futtermitteln ?

A:

Bakterien, Pilze, Viren und Protozoen

Q:

in welchen pH Bereichen sind Schimmel, Hefen und Bakterien aktiv ?

A:

Schimmel 1,5- 10

Hefe 1,5- 9

Bakterien 4,5-8 (Ausnahme sind tolerante und Säurebildende Bakterien)

Q:

Nennen Sie die ihnen bekannten kurzkettigen Fettsäuren

A:

C1 bis C5 Fettsäuren


Ameisensäure

Essigsäure

Propionsäure

Buttersäure

Valeriansäure

Q:

Limitierende AS bei Schwein und Huhn ?

A:

Schwein= Lysin

Huhn = Methionin

Rationsgestaltung Schwein & Huhn

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Rationsgestaltung Schwein & Huhn an der Hochschule Osnabrück

Für deinen Studiengang Rationsgestaltung Schwein & Huhn an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Rationsgestaltung Schwein & Huhn Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Organisationsgestaltung

Fachhochschule Dortmund

Zum Kurs
Führung und Organisationsgestaltung

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
MK050 - Organisationsgestaltung

Universität Giessen

Zum Kurs
Konstruktion + Gestaltung

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
U4 Schriftgestaltung

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Rationsgestaltung Schwein & Huhn
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Rationsgestaltung Schwein & Huhn