Physik Rath at Hochschule Osnabrück | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Physik Rath an der Hochschule Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Physik Rath Kurs an der Hochschule Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist Geschwindigkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Bewegung

-Strecke/Zeit

-Si: m/s

-vektorielle Größe (Länge=Größe der Geschwindigkeit)

-Pfeilspitze gibt Richtung an

-Geschwindigkeitsänderung ist Beschleunigung 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Kraft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Kraft (F)= Masse*Beschleunigung (m*a)

-zusammenwirken von Trägheit (m) und Beschleunigung (a)

-Einheit= Newton (N)

-SI= N (kg*m*s^-2)

-vektorielle Größe

-Kraft=Änderung des Impulses (m*v) pro Zeit

-Es wirken viele Kräfte an einem Körper


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Beschleunigung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Änderung der Geschwindigkeit

a= acceleration

SI: m/s^2

a=v/t

vektorielle Größe


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Elektron?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-bilden Atomhülle

-große Ladung, kleine Masse

-Elementarteilchen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Gravitation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Anziehungskraft zwischen Massen

-nimmt mit zunehmender Entfernung ab, besitzt aber unbegrenzte Reichweite

-Erdanziehung= 9,81 m/s^2



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Impuls?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Trägheit*Geschwindigkeit (p)

-Crashwirkung

-stärke des Crash ist abhängig von Masse und Geschwindigkeit

-Crash kann durch verlängerte Zeit vermindert werden=Anschnaller/Air-Bag

-vektoriell

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Masse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-physikalische Größe zur Beschreibung der Eigenschaft eines Teilchens welches alle anderen Teilchen des Universums anzieht

-SI= kg

-Anziehung ist proportional zur Masse

-Trägheit ist proportional zur Masse

-jeder zieht jeden an, die eigene Masse spielt dabei keine Rolle, denn die eigene Masse, egal wie groß, wird immer von der Erde angezogen

-skalar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Energie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-E= Energie

-SI= J (Joule)

-N (Newton)*m (Meter)=J (Joule)

-Möglichkeit etwas in Bewegung zu bringen

-gespeicherte Arbeit

-geht nicht verloren, wird nur umgewandelt

-es gibt potentielle und kinetische Energie

-J= W*s= N*m= VAs (Volt Amper Sekunde)=VC (Volt Coulomb) entspricht eV

-Jedes Wochenende saufen Niedersachsen, mit vergnügen Alkohol synchron, eine Volkstradition

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist potentielle Energie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- auch: Energie der Lage

- Epot = m*g*h

- Einheit: Joule

- potentielle Energie wandelt sich in kinetische Energie um (Energieerhaltung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Druck?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Druck(p): Pa N/m^2

-SI: Pa (pascal)

-skalar

-p=F(Kraft)/A(Fläche)

-Luftdruck: ca. 1000 hPA (1 Bar)

-Druck*Geschwindigkeit=Energie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Quarks?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-bilden Protonen und Neutronen

-treten immer zu dritt aus 

-große Masse, mittlere bis kleine Ladung

-1000 mal schwerer als Elektron und sorgen für Masse und Trägheit


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein elektrisches Feld?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-wirkt auf elektrische Ladung durch Coulombkraft

-ist Feldvektor um Feldlinien und elektrische Felder darzustellen 

-steht in Wechselwirkung mit magnetischen Feld

-Kraft(N)/ Ladung(C)

Lösung ausblenden
  • 62000 Karteikarten
  • 1749 Studierende
  • 61 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Physik Rath Kurs an der Hochschule Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist Geschwindigkeit?

A:

-Bewegung

-Strecke/Zeit

-Si: m/s

-vektorielle Größe (Länge=Größe der Geschwindigkeit)

-Pfeilspitze gibt Richtung an

-Geschwindigkeitsänderung ist Beschleunigung 


Q:

Was ist Kraft?

A:

-Kraft (F)= Masse*Beschleunigung (m*a)

-zusammenwirken von Trägheit (m) und Beschleunigung (a)

-Einheit= Newton (N)

-SI= N (kg*m*s^-2)

-vektorielle Größe

-Kraft=Änderung des Impulses (m*v) pro Zeit

-Es wirken viele Kräfte an einem Körper


Q:

Was ist Beschleunigung?

A:

Änderung der Geschwindigkeit

a= acceleration

SI: m/s^2

a=v/t

vektorielle Größe


Q:

Was ist ein Elektron?

A:

-bilden Atomhülle

-große Ladung, kleine Masse

-Elementarteilchen


Q:

Was ist Gravitation?

A:

-Anziehungskraft zwischen Massen

-nimmt mit zunehmender Entfernung ab, besitzt aber unbegrenzte Reichweite

-Erdanziehung= 9,81 m/s^2



Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Impuls?

A:

-Trägheit*Geschwindigkeit (p)

-Crashwirkung

-stärke des Crash ist abhängig von Masse und Geschwindigkeit

-Crash kann durch verlängerte Zeit vermindert werden=Anschnaller/Air-Bag

-vektoriell

Q:

Was ist Masse?

A:

-physikalische Größe zur Beschreibung der Eigenschaft eines Teilchens welches alle anderen Teilchen des Universums anzieht

-SI= kg

-Anziehung ist proportional zur Masse

-Trägheit ist proportional zur Masse

-jeder zieht jeden an, die eigene Masse spielt dabei keine Rolle, denn die eigene Masse, egal wie groß, wird immer von der Erde angezogen

-skalar

Q:

Was ist Energie?

A:

-E= Energie

-SI= J (Joule)

-N (Newton)*m (Meter)=J (Joule)

-Möglichkeit etwas in Bewegung zu bringen

-gespeicherte Arbeit

-geht nicht verloren, wird nur umgewandelt

-es gibt potentielle und kinetische Energie

-J= W*s= N*m= VAs (Volt Amper Sekunde)=VC (Volt Coulomb) entspricht eV

-Jedes Wochenende saufen Niedersachsen, mit vergnügen Alkohol synchron, eine Volkstradition

Q:

Was ist potentielle Energie?

A:

- auch: Energie der Lage

- Epot = m*g*h

- Einheit: Joule

- potentielle Energie wandelt sich in kinetische Energie um (Energieerhaltung)

Q:

Was ist Druck?

A:

-Druck(p): Pa N/m^2

-SI: Pa (pascal)

-skalar

-p=F(Kraft)/A(Fläche)

-Luftdruck: ca. 1000 hPA (1 Bar)

-Druck*Geschwindigkeit=Energie

Q:

Was sind Quarks?

A:

-bilden Protonen und Neutronen

-treten immer zu dritt aus 

-große Masse, mittlere bis kleine Ladung

-1000 mal schwerer als Elektron und sorgen für Masse und Trägheit


Q:

Was ist ein elektrisches Feld?

A:

-wirkt auf elektrische Ladung durch Coulombkraft

-ist Feldvektor um Feldlinien und elektrische Felder darzustellen 

-steht in Wechselwirkung mit magnetischen Feld

-Kraft(N)/ Ladung(C)

Physik Rath

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Physik Rath an der Hochschule Osnabrück

Für deinen Studiengang Physik Rath an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Physik Rath Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Physik

Universität Heidelberg

Zum Kurs
Physik

Universität Münster

Zum Kurs
Physik

Universität Jena

Zum Kurs
Physik

Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Zum Kurs
Physik

Universität Bonn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Physik Rath
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Physik Rath