Nutztierhaltung at Hochschule Osnabrück

Flashcards and summaries for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Welche Faktoren sollten vor und während der Alkalbung berücksichtigt werden?

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Beschreiben sie die allgemeinen Anforderungen an das Halten von Kälbern

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Welche allgemeinen Ansprüche werden an die Überwachung, Fütterung und Pflege von Kälbern gestellt?

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Was fällt ihnen zu dem Begriff kappa-Casein ein?

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Was macht Robustrassen robust? 


Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Warum steigen die Ansprüche der Milchkühe an das Haltungssystem?

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Woran können tiergerechte Ställe erkannt werden?

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Wie muss die Lauffläche eines tiergerechten Stalles beschaffen sein?

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Erläutern sie die tiergerechte Konzeption des Fressbereiches

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Was ist bei der Gestaltung der Gebäudehülle zu beachten? 

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Wie muss ein Auslaufhof/Laufhof gestaltet werden, damit er tiergerecht ist?

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Skizzieren Sie das typische Verfahren der Rindermast in Deutschland

Your peers in the course Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Nutztierhaltung

Welche Faktoren sollten vor und während der Alkalbung berücksichtigt werden?

  • Stress sollte vermieden werden
  • Schwergeburten vermeiden 
  • Milchfieberprophylaxe durchführen
  • ausreichend viele Abkalbeboxen ( pro 30 Kühe eine Box)
  • Geburtsüberwachung durchführen (Kamera für Nachts)
  • Geburtsanzeichen erkennen und deuten
  • regelmäßige Kontrolle der kalbenden Kühe

Nutztierhaltung

Beschreiben sie die allgemeinen Anforderungen an das Halten von Kälbern

  • dürfen nicht angebunden oder sonst festgelegt werden
  • keine Maulkörbe verwenden
  • trockener sauberer Liegebereich (Stroh)
  • müssen Sicht- und Berührungskontakt haben
  • Tiergerechtes Stallklima, & 80 Lux
  • Gruppenhaltung ab der 3. Woche möglich

Nutztierhaltung

Welche allgemeinen Ansprüche werden an die Überwachung, Fütterung und Pflege von Kälbern gestellt?

  • 2 mal täglich Kontrollieren
  • spätestens 4 h nach Geburt muss dem Kalb Biestmilch angeboten werden
  • Eisengehalt in den Milchaustauschern ist festgelegt
  • ab der 3. Woche freien Zugang zu Wasser
  • jedes Kalb muss täglich min. 2 mal gefüttert werden
  • ab dem 8. Lebenstag muss Raufutter zur freien Aufnahme angeboten werden
  • Liegebereich muss regelmäßig sauber gemacht werden
  • täglich min. 10 h bei 80 Lux

Nutztierhaltung

Was fällt ihnen zu dem Begriff kappa-Casein ein?

  • multiple Allelie (aber nur 2 Allele mit hoher Frequenz)
  • Additive Genwirkung
  • Kappa Casein: Komplexbildung mit anderen Caseinen -> kein Ausfällen
  • Allele B bewirkt kürzere Gerinnungszeit -> beseere Käseausbeute
  • Genotyp BB mit höhster Käseasubeute, dann AB und AA

Nutztierhaltung

Was macht Robustrassen robust? 


  • Haarkleid: Oberhaar -> Wasserabweisend; Unterhaar -> isolierend (markhaltige Haare mit sehr guter Isolierwirkung)
  • Subkutane Fettschicht -> Isolation
  • Dickere Haut z.B. Galloway - kaum Verletzungen bei gefrorenen Tritttrichtern auf der Weide
  • kleine rumpfige Körperform -> kleinere Körperoberfläche pro kg Körpergewicht 
  • Große Rumpftiefe -> hohes Futteraufnahmevermögen

Nutztierhaltung

Warum steigen die Ansprüche der Milchkühe an das Haltungssystem?

  • Eigene Antwort Lösung nicht gefunden
  • Ansprüche steigen, weil die Kühe am meisten Milch produzieren, wenn die Haltungsbedingungen den in der Natur ziemlich nahe kommen

Nutztierhaltung

Woran können tiergerechte Ställe erkannt werden?

  • Indikatoren
    • Ruh-/Liegeverhalten
    • Sozialverhalten
    • Fressverhalten
    • Lahmheiten/Verletzungen
  • Funktionskreise analysieren
    • Gruppenverband/Rangkämpfe
    • viel Bewegung/Aufspringen
    • ungestörtes Liegen, Aufstehen, Ablegen
  • Fressen
    • Herdenverhalten
    • Futterneid ungestört
    • Weideschritt
  • Trinken
    • Maul in Wasser
    • ungestört

Nutztierhaltung

Wie muss die Lauffläche eines tiergerechten Stalles beschaffen sein?

  • trittsichere Laufgänge
  • Laufgang min. 4m breit
  • Zwischen den Liegeboxen min. 3m
  • Spaltenboden regelmäßig reinigen
  • Planbefestigter Laufgang mit Faltschieberreinigung
  • Passagen nach 20 (12-15) Liegeboxen

Nutztierhaltung

Erläutern sie die tiergerechte Konzeption des Fressbereiches

  • müssen synchron fressen können
  • Tier:Fressplatz    1:1
  • Totale Mischration (TMR)
    • optimierung der Verdauungsvorgänge im Pansen
    • verringertes Acidoserisiko
    • Futteraufnahme steigt 
    • Rangniedere bekommen gleiche Ration wie Ranghohe
    • Tier:Fressplatzverhältnis ist vergrößerbar
  • Fressplatzgestaltung
    • Krippenbodenniveau 10-12cm über Standflächen
    • Krippenbegrenzung aus Hartgummi
    • Fressplatzbreite min 70 cm
    • Wasseraufnahme 18-20 l/min, beheizbar, min 20 cm Durchmesser
    • 2 Tränken pro 25 Kühe

Nutztierhaltung

Was ist bei der Gestaltung der Gebäudehülle zu beachten? 

  • muss man abkühlen können. bei > 30°C sinkt die Futteraufnahme
  • Beleuchtung
    • Nachts Rotlicht 10 Lux
    • Höchste Leistung bei 16-h-Lichttag 80 Lux
    • min. 1/20 der Stallgrundfläche Fenster
  • Krankenstall
    • weiche Einstreu, hell, nicht im Abkalbestall

Nutztierhaltung

Wie muss ein Auslaufhof/Laufhof gestaltet werden, damit er tiergerecht ist?

  • bringt zusätzlichen Fortbewegungsraum
  • Klimareize
  • Fressplatz
  • Sonnenbreiche im Winter/Schattenbereiche im Sommer

Nutztierhaltung

Skizzieren Sie das typische Verfahren der Rindermast in Deutschland

  • Bullenmast
    • Mast mit Fressern
    • Mast mit Starterkälbern
    • Mast mit kleinen Kälbern
    • Fresseraufzucht
  • Kälbermast / Rosemast
  • Ochsenmast
  • Färsenmast
  • Mutterkuhhaltung


Tiere werden je nach Verfahren in unterschiedlichem Alter gekauft und dann wieder verkauft. Mastdauer 12-20 Monate, Tageszunahmen zwischen 700 und 1300 g. Ausschlachtung liegt zwischen 50 -60%

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Osnabrück overview page

Chemie Olfs

Volkswirtschaftslehre

Biologie der Pflanzen - Schacht

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Kommunikation Grygo

Anatomie

Pflanzenbau

Anatomie, Physiologie, Tierschutz, Etholgie

Bodenkunde

Nutztierzucht

Altklausur Anatomie 2017

Bodenkunde Deigelmayer

Grundlagen der Phytomedizin

Phytomedizin in der Landwirtschaft

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Nutztierhaltung at the Hochschule Osnabrück or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards