Festmist at Hochschule Osnabrück | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Festmist an der Hochschule Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Festmist Kurs an der Hochschule Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Erste Innovation am Streuer + dazugehöriges Jahr

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Seitenlader für Mist, 1957

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile/ Nachteile sowie der Einsatzbereich für das 4-Walzen Streuwerk

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+

-Gute Zerkleinerung des Streuguts durch Fächerförmige Streusegmente

- Sehr gutes Streubild unter allen bedingungen (6-8m Arbeitsbreite)

- geringer Leistungsbedarf


-

- nur für Mist einsetzbar


Einsatzbereich:

Festmistausbringung mit optimaler Verteilung

- Acker und Grünland


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wissen Sie über den Markt der Festmiststreuer?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

4500-5000 neue Maschinen in Europa

700 in Deutschland

40-50 Hersteller in EU

häufig nur kleine-mittlere Unternehmer


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann kam der erste Miststreuer von Strautmann?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1954

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anforderungen an einen Festmiststreuer 4 Aspekte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Robuste, langlebige und leistungsfähige Maschinen

-Mehrere Tausend T/a

-Überbetrieblicher Einsatz

- Verschleißintensive Güter wie Kalk

- Hohe Zuladungen

2. Präzise Ausbringung

- Sinnvolle Nutzung von Mist

- Exakte Nährstoffverteilung

-Bedarfsgerechte Düngung

- Streuern im Bestand der auf Grünland

Anforderungen an die Querverteilung:

unter 15% sehr gut

unter 20% gut

Anforderungen an die Längsverteilung:

- unter 20% sehr gut

- unter 30% gut (variationskoeffizient)


3. Universeller Einsatz für alle Streugüter

-Flexibilität

von strohigen Pferdemist (geringes Gewicht, schlechte Wurfeigenschaft) bis erdfeuchten Kalk (Feinkörnig, Schwer, geringer Ausbringmenge/ha


4. Precision Farming und Dokumentation

-Teilflächenspezifische Ausbringung

- Verarbeiten von Applikationskarten

- Dokumentation ausgebrachter Mengen

- Kompatibilität mit Farmmanagementsystemen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist ein 2-Teller Universalstreuer aufgebaut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zwei horizontale Fräswalzen mit 2 Wurftellern

Fräswalze zerkleinert Streugut

Streugut fällt entlang der Heckwand

Teller verteilen das Streugut (bis 24m Arbeitsbreite)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man ein 2- Teller Universalstreuwerk einstellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

viele Möglichkeiten

- Anstellwinkel der Teller über ein Lochbild

- Durchgang zwischen Teller und Heckklappe (feines Gut= wenig Durchgang)

- Neigung der Heckklappe


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Kratzbodenarten gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Holz und Stahl

Holz:

billig

ungeeignet für feinkrümlige, klebrige Güter


Stahl:

Universal einsetzbar

Robust, langlebig

Trapezbleche auf jeder 3. Seite ermöglichen sauberes Abziehen von feinen Streugütern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die Streugenauigkeit ermittelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- 50x50cm Schale quer zur Fahrtrichtung

- Ausbringmenge einstellen

-Überfahrtenanzahl abhänging von der Streugutdiche

- Masse pro Schale ermitteln

- Auswerten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile/ Nachteile sowie Einsatzbereich von 2 Teller Universalstreuwerken 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+

- Für alle Streugüter geeignet

- Mist, Kompost, Kalk, etc.

-gleichmäßige Verteilung auf hoher AB

- Sehr gutes Streubild in allen Bedingungen

- geringer Aufwandmengen möglich (ab 2t/h)


-

- kostenintensiv

- Leistungsbedarf


Einsatzbereich:

Überall

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beschreibt die Querverteilung/ Längsverteilung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Querverteilung

Verteilgenauigkeit quer zur Fahrtrichtung nach Betrachtung der Überlappungsbereiche durch die Anschlussfahrt


Längsverteilung

Verteilgenauigkeit entlang der Fahrtrichtung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sagt der Variationskoeffizent aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(CV)

relative Streuung

Wie viel % des Durchschnitts die Standardabweichung beträgt

-> prozentuales Verhältnis der Standardabweichung zum arithmetischen Mittel

Forderung lt. DIN EN 13080 CV unter 30%

Lösung ausblenden
  • 129516 Karteikarten
  • 3130 Studierende
  • 77 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Festmist Kurs an der Hochschule Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Erste Innovation am Streuer + dazugehöriges Jahr

A:

Ein Seitenlader für Mist, 1957

Q:

Vorteile/ Nachteile sowie der Einsatzbereich für das 4-Walzen Streuwerk

A:

+

-Gute Zerkleinerung des Streuguts durch Fächerförmige Streusegmente

- Sehr gutes Streubild unter allen bedingungen (6-8m Arbeitsbreite)

- geringer Leistungsbedarf


-

- nur für Mist einsetzbar


Einsatzbereich:

Festmistausbringung mit optimaler Verteilung

- Acker und Grünland


Q:

Was wissen Sie über den Markt der Festmiststreuer?

A:

4500-5000 neue Maschinen in Europa

700 in Deutschland

40-50 Hersteller in EU

häufig nur kleine-mittlere Unternehmer


Q:

Wann kam der erste Miststreuer von Strautmann?

A:

1954

Q:

Anforderungen an einen Festmiststreuer 4 Aspekte?

A:

1. Robuste, langlebige und leistungsfähige Maschinen

-Mehrere Tausend T/a

-Überbetrieblicher Einsatz

- Verschleißintensive Güter wie Kalk

- Hohe Zuladungen

2. Präzise Ausbringung

- Sinnvolle Nutzung von Mist

- Exakte Nährstoffverteilung

-Bedarfsgerechte Düngung

- Streuern im Bestand der auf Grünland

Anforderungen an die Querverteilung:

unter 15% sehr gut

unter 20% gut

Anforderungen an die Längsverteilung:

- unter 20% sehr gut

- unter 30% gut (variationskoeffizient)


3. Universeller Einsatz für alle Streugüter

-Flexibilität

von strohigen Pferdemist (geringes Gewicht, schlechte Wurfeigenschaft) bis erdfeuchten Kalk (Feinkörnig, Schwer, geringer Ausbringmenge/ha


4. Precision Farming und Dokumentation

-Teilflächenspezifische Ausbringung

- Verarbeiten von Applikationskarten

- Dokumentation ausgebrachter Mengen

- Kompatibilität mit Farmmanagementsystemen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie ist ein 2-Teller Universalstreuer aufgebaut?

A:

zwei horizontale Fräswalzen mit 2 Wurftellern

Fräswalze zerkleinert Streugut

Streugut fällt entlang der Heckwand

Teller verteilen das Streugut (bis 24m Arbeitsbreite)

Q:

Wie kann man ein 2- Teller Universalstreuwerk einstellen?

A:

viele Möglichkeiten

- Anstellwinkel der Teller über ein Lochbild

- Durchgang zwischen Teller und Heckklappe (feines Gut= wenig Durchgang)

- Neigung der Heckklappe


Q:

Welche Kratzbodenarten gibt es?

A:

Holz und Stahl

Holz:

billig

ungeeignet für feinkrümlige, klebrige Güter


Stahl:

Universal einsetzbar

Robust, langlebig

Trapezbleche auf jeder 3. Seite ermöglichen sauberes Abziehen von feinen Streugütern

Q:

Wie wird die Streugenauigkeit ermittelt?

A:

- 50x50cm Schale quer zur Fahrtrichtung

- Ausbringmenge einstellen

-Überfahrtenanzahl abhänging von der Streugutdiche

- Masse pro Schale ermitteln

- Auswerten

Q:

Vorteile/ Nachteile sowie Einsatzbereich von 2 Teller Universalstreuwerken 

A:

+

- Für alle Streugüter geeignet

- Mist, Kompost, Kalk, etc.

-gleichmäßige Verteilung auf hoher AB

- Sehr gutes Streubild in allen Bedingungen

- geringer Aufwandmengen möglich (ab 2t/h)


-

- kostenintensiv

- Leistungsbedarf


Einsatzbereich:

Überall

Q:

Was beschreibt die Querverteilung/ Längsverteilung?

A:

Querverteilung

Verteilgenauigkeit quer zur Fahrtrichtung nach Betrachtung der Überlappungsbereiche durch die Anschlussfahrt


Längsverteilung

Verteilgenauigkeit entlang der Fahrtrichtung


Q:

Was sagt der Variationskoeffizent aus?

A:

(CV)

relative Streuung

Wie viel % des Durchschnitts die Standardabweichung beträgt

-> prozentuales Verhältnis der Standardabweichung zum arithmetischen Mittel

Forderung lt. DIN EN 13080 CV unter 30%

Festmist

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Festmist an der Hochschule Osnabrück

Für deinen Studiengang Festmist an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Festmist Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fest

TU Braunschweig

Zum Kurs
Feste

Universität Mainz

Zum Kurs
feste AF

Alice Salomon Hochschule Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Festmist
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Festmist