EUS at Hochschule Osnabrück

Flashcards and summaries for EUS at the Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course EUS at the Hochschule Osnabrück

Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

-Objekte Formalrationalität

Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Anforderungen an rationale Entscheidungsprozesse in der Betriebswirtschaft:


Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Rationalitätsbegriff

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Unternehmensaufgaben:

Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Vorschlag für einen rationalen Führungsprozess 

Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

EVA Prinzip:


Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Unterstützung von Handlungen:


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Automatisierung von Handlungen:


Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:


Formale Rationalität:


Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Entscheidungsträger:

Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Entscheidungsprozess

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Digitale Transformation

Your peers in the course EUS at the Hochschule Osnabrück create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for EUS at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

EUS

-Objekte Formalrationalität


-Entscheidungsmodelle sind  vollständig und objektiv


-Ist gegeben, wenn der Entscheidungsträger die Realität in seiner Wahrnehmung angemessen abbildet, so wie es ein kundiger,

objektiver Beobachter machen würde



EUS

Anforderungen an rationale Entscheidungsprozesse in der Betriebswirtschaft:



-Inputrationalität („richtige betriebswirtschaftliche Konzepte“)

- Prozessrationalität („richtige Anwendung der betriebswirtschaftlichen Konzepte“)

 -Outputrationalität („richtige Ergebnisse aus der Anwendung der Konzepte“)


EUS

Rationalitätsbegriff

-Es wird generell von rationalen Verhalten gesprochen, wenn Akteure die richtigen Mittel zur Erreichung von Zielen wählen

EUS

Unternehmensaufgaben:

-Meist hierarchisch plangetrieben koordiniert

-Strukturierung nach Ausführung- und Leitungsebene(vertikal) -> Strategisch, Taktisch, Operativ

-Strukturierung nach Funktionsbereich(horizontal) -> Beschaffung, Produktion, Vertrieb


EUS

Vorschlag für einen rationalen Führungsprozess 

1. Problemidentifikation:

  • Entscheidungsproblem als eine (negative) Abweichung zwischen einer Sollvorstellung und einem Istzustand

  •  zu deren Bewältigung mindestens zwei Handlungsmöglichkeiten offen stehen


2. Alternativensuche:

  • Ermittlung von potentiellen Handlungsalternativen zur Problemlösung

  • Logisch-systematisch: Marktforschung, Funktionsanalyse                                          
  • Kreativ – intuitiv: Brainstorming, Worst Case Merkmale


3. Alternativenbewertung:

  • Prognose und Bewertung der Konsequenzen der Handlungsmöglichkeiten unter der Annahme unterschiedlicher Umweltsituationen bzw. Szenarien


4. Entschluss:

  • Terminierung des Entscheidungsprozesses

    + finale Entscheidung über Handlunsgalternative


5. Realisation:

  • Detaillierte Festlegung und Initialisierung der Ausführung

  • Arbeitsaufträge zur Umsetzung der Finalentscheidung formulieren          

  • Ausführung der Arbeitsaufträge überwachen


6. Kontrolle:

  • Resultierende Konsequenzen als Ist-Größen erfassen                                                
  • Angestrebte Ziele (Soll-Größen im Rahmen der Soll-Ist-Vergleichen) gegenüberstellen




















EUS

EVA Prinzip:


-  Eingabe: Aufnahme von Daten aus der Unternehmung oder der Unternehmensumwelt


-Verarbeitung: Verarbeitung der Daten, indem z.B. neue Daten generiert und in einem sinnhaften

Zusammenhang gebracht werden


-Ausgabe: Verteilung der Informationen an potentielle Informationsnutzer




EUS

Unterstützung von Handlungen:


-Menschen nutzen Computer als Werkzeuge zur besseren Ausführung eigener Handlungen 


-Ziel: Erhöhung der Arbeitsproduktivität, Verbesserung des Ergebnisses


-Z.B. Nutzung von Programmen zur Entscheidungsunterstützung


EUS

Automatisierung von Handlungen:


- Handlungen von Menschen werden durch maschinelle Operationen (z.B. Rechenoperationen) dauerhaft ersetzt


- Ersetzung menschlicher Arbeit durch maschinelle Arbeit


- Z.B. Anwendungssystem zur Berichterstattung


EUS


Formale Rationalität:



-Zielinhalte werden als exogen vorgegebene Größen akzeptiert


EUS

Entscheidungsträger:

-Personen, die mit der Lösung eines Entscheidungsproblem beauftragt sind 

-Leitungsebene: Unternehmer, Manager

-Ausführungsebene: Mitarbeiter, die operative Entscheidungen fallen

EUS

Entscheidungsprozess

Eine 

- inhaltlich abgeschlossene

- zeitliche und sachlogische Folge von Aktivitäten,

- zur Bearbeitung von Entscheidungsproblemen

EUS

Digitale Transformation

durchgängige Vernetzung aller Wirtschaftsbereiche und Anpassung der Akteure an die Gegebenheiten der digitalen Ökonomie

Sign up for free to see all flashcards and summaries for EUS at the Hochschule Osnabrück

Singup Image Singup Image

EL at

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

EUS Kapitel 2 at

Hochschule Osnabrück

EUS Kapitel 3 at

Hochschule Osnabrück

EER EU at

Universität Wien

ER at

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Similar courses from other universities

Check out courses similar to EUS at other universities

Back to Hochschule Osnabrück overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for EUS at the Hochschule Osnabrück or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login