EUS Kapitel 3 at Hochschule Osnabrück

Flashcards and summaries for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Grundmodell der Normativen Entscheidungstheorie


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

a. Alternativen


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

b. Umweltzustände


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

c. Ergebnismatrix


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

d. Ziel und Zielsystem


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Präferenzen für Zielgrößen und Ergebnisse:


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Höhenpräferenz


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Artenpräferenz


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Zeitpräferenz


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Risikopräferenz


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

e. Entscheidungsmatrix


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

f. Entscheidungsfunktion und -regel


Your peers in the course EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

EUS Kapitel 3

Grundmodell der Normativen Entscheidungstheorie



a)  Alternativen

b)  Umweltzustände

c)  Ergebnismatrix

d)  Ziel und Zielsystem

e)  Entscheidungsmatrix

f)  Entscheidungsfunktion und –regel


EUS Kapitel 3

a. Alternativen


  •  Alternativen sind Vorgehensweisen für eine optimale Zielerreichung, die vom Entscheidungsträger ausgewählt werden kann.


  • Sämtliche Alternativen nach dem Informationsstand des Entscheidungsträger müssen erfasst werden


  •  Alternativen sind so zu formulieren, dass nur eine einzige Option aus A realisiert werden kann (Exklusionsprinzip)


EUS Kapitel 3

b. Umweltzustände


  •  Umweltzustände, sind Konstellation relevanter Faktoren, welche das Ergebnis der gewählten Alternativen beeinflussen.


  •  Umweltzustand kann nicht von der gewählten Entscheidung beeinflusst werden.


  • sind Wahrscheinlichkeiten gegeben, dann liegt entscheidung unter Risiko vor


  • sind Wahrscheinlichkeiten nicht gegeben, spricht man von Ungewissheit


  •   ist der künftige Umweltzustand bekannt, liegt eine Sicherheitssituation vor


EUS Kapitel 3

c. Ergebnismatrix


  • Ergebnismatrix erfasst die Ergebnisse eiJ, die sich als Resultat aus der Realisierung einer Alternative bei einem bestimmten Umweltzustand ergeben.


Dissaggregierte Ergebnismatrix:

-Ergebnisse können in Bezug auf die Zielsetzung und Zeitpunkte der Realisierung differenziert werden.


EUS Kapitel 3

d. Ziel und Zielsystem


-Ziel ist ein angestrebter Zustand, der durch die Wahl einer Alternative erreicht werden soll.


-Ziele sind notwendig, damit der Entscheidungsträger die Alternativen gemäß ihrer Vorteilhaftigkeit ordnen kann (Ordnungsaxiom)


-Aus den Zielgrößen geht hervor, welche Ergebnisse der Alternativen für die Bewertung relevant sind und wie die Ergebnisse zu verdichten sind.


- Bezüglich der Zielgrößen bzw. Ergebnisse sind unterschiedliche Merkmale zu unterscheiden, die die Vorteilhaftigkeit für den Entscheidungsträger bestimmen.

EUS Kapitel 3

Präferenzen für Zielgrößen und Ergebnisse:


  • Höhenpräferenz


  • Artenpräferenz


  • Zeitpräferenz


  • Risikopräferenz


EUS Kapitel 3

Höhenpräferenz


-Steigenden Ergebniswerten werden monoton wachsende

Nutzenwerte zugeordnet


EUS Kapitel 3

Artenpräferenz


  • Artenpräferenz ist wichtig, wenn der Entscheidungsträger mehrere Zielgrößen anstrebt und diese Zielgrößen in Konkurrenz stehen.


  • Artenpräferenz kann auf unterschiedliche Weise zum Ausdruck gebracht werden
    • Gewichtung der relevanten Ziele



EUS Kapitel 3

Zeitpräferenz


  • bewertet die relative Vorteilhaftigkeit, die Entscheidungskonsequenten aufgrund ihres Zeitbezuges für den Entscheidungsträger besitzen.


  • sind dann relevant, wenn die Entscheidungskonsequenzen in verschiedenen Perioden realisiert werden.


EUS Kapitel 3

Risikopräferenz


  •  Entscheidungen unter Unsicherheit bieten Chancen und Risiken


EUS Kapitel 3

e. Entscheidungsmatrix


  • verdichtet die Ergebnisse sämtlicher Alternativen in sämtlichen Umweltzustände zu Nutzenwerten mithilfe einer Nutzenfunktion (u)


  • Der Nutzenwert (uij) ist ein Maß für die Erfüllung der Ziele des Entscheidungsträgers


EUS Kapitel 3

f. Entscheidungsfunktion und -regel



  •  mithilfe der Entscheidungsfunktion werden die Nutzenwerte jeder Alternative ai zu einer Beurteilungsgröße Φ (Phi) verdichtet


  • werden nur dann verwendet, wenn den Alternativen ai und den Umweltzuzständen zi keine Wahrscheinlichkeiten zugeordnet sind.


  • Durch die Entscheidungsregel kann der Entscheidungsträger für eine Entscheidung unter Ungewissheit treffen.


Sign up for free to see all flashcards and summaries for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück

Singup Image Singup Image

IKON | Kapitel 6 at

Universität Hamburg

IKON | Kapitel 7 at

Universität Hamburg

IKON | Kapitel 8 at

Universität Hamburg

IKON | Kapitel 9 at

Universität Hamburg

EUS Kapitel 2 at

Hochschule Osnabrück

Similar courses from other universities

Check out courses similar to EUS Kapitel 3 at other universities

Back to Hochschule Osnabrück overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for EUS Kapitel 3 at the Hochschule Osnabrück or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login