EUS Kapitel 2 at Hochschule Osnabrück

Flashcards and summaries for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

b. Entscheidungsebenen


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

a. Alternativen/Optionen


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

a. Kognitiver Aufwand


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Komponenten von Entscheidungsproblemen


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

c. Konsequenzen


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

d. Ziele


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

a. Gegebene vs. offene Alternativenmenge



This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

b. Einstufige vs. mehrstufige Entscheidungen


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

c. Einmalige vs. wiederholte Entscheidungen


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

d. individuelle vs. Gruppenentscheidung


Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

b. Ereignisse



This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Merkmale von Entscheidungssituationen


Your peers in the course EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

EUS Kapitel 2

b. Entscheidungsebenen


-Routinisiert:

  • Entscheidungen können "automatisiert" ablaufen, aufgrund frühere Erfahrungen.

  • prüft bei Situationen, ob die Optionen (Gewohnheiten) wiedererkannt werden.

  • geringe "kognitive Kosten"


-Stereotyp:

  • Stereotype Entscheidungen werden durch die verfügbaren Optionen in der Entscheidungssituation
    ausgelöst
  • Beispiel: tägliche Konsumentscheidungen


-Reflektiert:

  • Reflektierte Entscheidungen sind dann notwendig, wenn keine Gewohnheiten für die Auswahl vorhanden sind
  • Kognitiver Aufwand durch hohen Bewusstseinsgrad


-konstruktiv:

  • Konstruktive Entscheidungen liegen dann vor, wenn die Entscheidungssituation schlecht strukturiert ist




EUS Kapitel 2

a. Alternativen/Optionen


-Entscheidung

  • Sämtliche Handlungen von Entscheidungsträgern (Prozesse), die die Wahl zwischen mindestens zwei Möglichkeiten (Alternativen, Optionen) zum Gegenstand haben


- sind diejenigen Objekte, Handlungen, Regeln oder Strategien, zwischen denen gewählt werden soll.

  • Objekte: Gegenstände der Wahl – z.B. Aktien, Autos usw.

  • Handlungen: Produkt eliminieren (aus dem Sortiment nehmen), Produkt entwickeln oder Kampagne
    starten.

  • Regeln: zur Entscheidungsfindung (z.B. Münzwurf, Berater)

  • Strategien: langfristige Verhaltenspläne (Investieren, Sparen, Forschen)







EUS Kapitel 2

a. Kognitiver Aufwand


-Bearbeitung von Entscheidungsproblemen erfordert kognitiven Aufwand ("geistige Arbeit")


-desto mehr kognitive Ressourcen in Anspruch genommen werden, desto mehr kognitiver aufwand wird betrieben 


-Kognitive Ressourcen sind begrenzt (Aufmerksamkeit, Gedächtnis)


EUS Kapitel 2

Komponenten von Entscheidungsproblemen


a) Alternativen/Optionen
b) Ereignisse
c) Konsequenzen

d) Ziele


EUS Kapitel 2

c. Konsequenzen


-sind als Folge der Wahl einer Alternative (Ereignisse, Folgen)

-Konsequentialistisch

  • Bei der Auswahl einer Alternative werden schon die verbundenen Konsequenzen mit berücksichtig





EUS Kapitel 2

d. Ziele


- Ziele als mentale Konstrukte von Personen, die angestrebte Zustände repräsentieren.

-Individuelle Ziele:

  •  sind Unternehmensziele (z.B. Umsatzsteigerung) – aus individuellen Zielen entstehen die Kollektiven Ziele

-Kollektive Ziele:

  • Kooperation von mehreren Personen – die gemeinsam ein Ziel entwickeln



EUS Kapitel 2

a. Gegebene vs. offene Alternativenmenge



-vorgegebene Alternativenmenge:

  • Auswahl von Bewerbern, von Medikamenten zur Therapiezwecken oder der Produktionsmenge für ein Produkt.

- offene Alternativenmenge:

  • Entwicklung eines Softwareproduktes für die Unternehmensplanung
  •  Entwicklung einer Marketingkampagne für eine Neuprodukteinführung



EUS Kapitel 2

b. Einstufige vs. mehrstufige Entscheidungen


-  Einstufige Entscheidung: eine Entscheidung vollzieht sich in einem Schritt.


- Mehrstufige Entscheidung: eine Entscheidung vollzieht sich in mehreren Schritten, jeder Schritt ist

voneinander abhängig – spricht man auch von Szenarien


EUS Kapitel 2

c. Einmalige vs. wiederholte Entscheidungen


-Einmalige Entscheidungen: 

  • Berufswahl
  •  Auswahl des Studienorts
  •  Entscheidung für den Hausbau


-Wiederholte Entscheidungen:

  • Entscheidung für die Auswahl von Lottozahlen
  •  Wahl der Einkaufstätte


EUS Kapitel 2

d. individuelle vs. Gruppenentscheidung


-individuelle Entscheidung:

  • einzelne Person trifft die Auswahl

-Gruppenentscheidung:

  • arbeitsteiliger, kollektiver Entscheidungsprozess 
  • Arbeitsleben (Teamarbeit)
  •  Wahlen


EUS Kapitel 2

b. Ereignisse




- Der Entscheidungsträger hat keinen Einfluss auf die Vorkommnisse bzw. Zustandsänderungen
- aber die Ereignisse beeinflussen den Ausgang einer Entscheidung (Konsequenzen)
- Externe Ereignisse werden von Unternehmen mehr berücksichtigt, deren Eintreten unsicher ist.

- Also sind Ereignisse Umweltzustände, z.B. Entscheidung für den Kauf einer Aktie (Marktereignisse)


EUS Kapitel 2

Merkmale von Entscheidungssituationen


a)  Gegebene vs. offene Alternativenmenge

b)  Einstufige vs. mehrstufige Entscheidungen

c)  Einmalige vs. wiederholte Entscheidungen

d)  individuelle vs. Gruppenentscheidung


Sign up for free to see all flashcards and summaries for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück

Singup Image Singup Image

IKON | Kapitel 6 at

Universität Hamburg

IKON | Kapitel 7 at

Universität Hamburg

IKON | Kapitel 8 at

Universität Hamburg

IKON | Kapitel 9 at

Universität Hamburg

EUS Kapitel 3 at

Hochschule Osnabrück

Similar courses from other universities

Check out courses similar to EUS Kapitel 2 at other universities

Back to Hochschule Osnabrück overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for EUS Kapitel 2 at the Hochschule Osnabrück or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards