Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at Hochschule Osnabrück

Flashcards and summaries for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Welche Methodeneinsätze gibt es in der Erwachsenenbildung?

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Erfolgskontrolle, wie mache ich das na h einem Seminar?

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Selbstregulierendes Lernen
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:


Wie führe ich zum Thema?

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

4. Phase des Gruppenprozesses

Abschied , Abschluss

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Was versteht man unter Learn Style Inventory?

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Was ist die Ermöglichungsdidaktik?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Nennen sie die 4 Schritte zur Vorbereitung für Erwachsenbildnerische Maßnahmen.


Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Lebenslanges Lernen

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Was bringt Coaching in der Erwachsenenbildung?

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

1. Phase im Gruppenprozess.

Orientierung und Ankommen
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Was sind Off the Job Angebote?

Your peers in the course Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Welche Methodeneinsätze gibt es in der Erwachsenenbildung?

Aktionsformen (lesen, üben, diskutieren)
Sozialformen ( Einzelarbeit, Gruppenarbeit)
Organisationsformen ( Vortrag, Übung)
Medien ( flipchart, Internet)
Formen der Verständigung ( Lernziele)

Wirkungskontrolle und Prüfungen


Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Erfolgskontrolle, wie mache ich das na h einem Seminar?
Evaluation bedeutet;
Irgendetwas wird von irgendjemand, in irgendeinerweise nach irgendwelchen Kriterien bewertet.

▪︎Von ist und Soll zustand
▪︎Bewertung der Handlungsalternativen
▪︎Optimierung der Bildungsmaßnahme
▪︎Wie hat es den Teilnehmern gefallen?
▪︎Aktive Mitarbeit?
▪︎Aktivierung der Teilnehmer?
▪︎Zufriedenheit der TN mit den Didakrischen Methoden?

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Selbstregulierendes Lernen
▪︎Wichtig um das eigene Lernen aktiv steuern zu können. 
▪︎Relevanz für ihr Leben überzeugt sind.
▪︎Durch Prinzipin des Coaching enorm bereichert.
▪︎Menschenbild und Selbstberständis des Coaches eine Art Grundorientierung.

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation


Wie führe ich zum Thema?
Brainstorming schriftlich auf einen Zettel
Kugellager Austausch 2 Personen
Mind Map
Vorwissen abfragen

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

4. Phase des Gruppenprozesses

Abschied , Abschluss
Kennzeichen; Erreichen der Ziele, Themen sind zuende geführt. Neigt sich dem Ende zu.

Aufgaben der Leitung;
▪︎Transfer unterstützen, Ergebnisse besprechen.
▪︎Gutes Timing
▪︎Ende von Beginn an Berücktsichtigen
▪︎Klare struktur erleichtert Abschied und sichert Ergebnisse.
▪︎Nichts ist für TN beschissener, wenn sie ohne Ergebnisse Rausgehen, nicht wissen, wofür sie das geleistet haben.

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Was versteht man unter Learn Style Inventory?
Ist gut, um seine eigenen Präferenzen und selbsteinschätzung einzuordnen.

Lernpräferenzen und Gewohnheiten werden hier in 2 Achsen eingeordnet. 

Horizontal : Wissensaufnahme
Vertikal; Verarbeitungsprozess

Daraus Ergeben soch Spannungsfelder:
Erfahrung Feeling, analytisch Begriffliches Lernen Thinking, experimenteles Lernen doing und beobachtungslernen watching.

4Lernstile;
▪︎assimilatives Lernen( think and watch);
Interprtieren von neuen in alten Wissen.
▪︎akkommodiertes Lernen (feel and do);
Anpassung und Korrekrur.
▪︎divergentes Lernen (feel and watch): eigenwilliges, wiederständiges Denken
▪︎konvergierendes Lernen (Think and do);
reflektiere, erprobte Lösungsmuster

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Was ist die Ermöglichungsdidaktik?
▪︎Gehört zu den didaktischen Paradigma.
▪︎Entwickelt von Rolf Arnold.
▪︎Stellt sich gegen das USA erzeugungsdidakrische Konzept, und dessen Lernziele, Methoden und Inhalte.

▪︎Sein Ansatz hat emanzipatorische Züge.
▪︎Stellt die Eigenverantwortung und Mitbestimmung  der Lehrenden in den Mittelpunkt.
▪︎Sollen den Lehrenden freie Handlungsmöglichkeiten Entwickeln, gerade in einer hirachischen Strukturierung.
▪︎Möchte weg von der Stoff-Orientierung und hin zur Menschenorientierung.
▪︎Gruppe steuert ihr eigenes Lernen, nicht nur inhaltlich, sondern auch Methodisch.

Nachteil: begrenzte Beherschbarkeit von Bildungsprozessen.

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Nennen sie die 4 Schritte zur Vorbereitung für Erwachsenbildnerische Maßnahmen.


1. Vorüberlegungen-Wer, wozu, was?
Rahmenbedingungen der Veranstaltung; Kontext, Anlass, Inhaltliche & zeitliche Vorbereitung, Persönliche Schwerpunkte, kompetenzen des Lehrenden.

2.Zielgruppe, Lebenswelt, Kultur, Milieu
Bildungsbedürfnisse, Gruppengröße, Altersstruktur, Vorwissen

3. Methodische Umsetzung, Wie?
verschiedene Lernstile und Präferenzen Einsetzen, Bilder, PowerPoint, Flipchart, Musik, Medieneinsatz

4. Ablaufplanung
logischer begründbarer Aufbau,
Einstieg, Sach-Problemdarstellung, klare Zeitplanung, Motivation fördern, gute Pausenplanung

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Lebenslanges Lernen
1) Lebenslanges Lernen;
Kidd begründete dass das Lebenslange Lernen eine Art Antropologische Notwendigkeit ist.

Menschen scheinen das lernen zu suchen um Freiheit und Selbstdisziplin zz schaffen, in dem Lernen gefördert wird.
Wichtig, Bedingungen schaffen wo sich Personen lernend verhalten können.
Der Mensch dient als Indikator und organisator des eigenen Lernprozess, der den Ton angibt.

2)Initiativen Prozess
Selbstgesteuertes Lernen, mit oder ohne Hilfe anderer, materieller Resurcen für das Lernen, Auswahl und Umsetzung der Lernstrategien.

3)Kanadia Allen Tough:
Metakognitiv fundiertes Lernen.
 less teaching, more learning, helfen anderen eigene Muster/Schwierigkeiten/Zweifel besser zu verstehen, hilfreiche Motivationsquellen.

4). Roger Boshier
beurteilt die Selbstlernkompetenz nicht so positiv, jedes Lernen gewisserweise selbstgesteuert sei, deshalb das Schulsystem im 19. Jahrhundert aufgebaut da informelles Erfahrungslernen nicht ausreiche um komplexe Zusammenhänge zu vermitteln.


Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Was bringt Coaching in der Erwachsenenbildung?
Menschen suchen einen klaren Weg für ihr lernen.
Erwachsenenbildung versucht hier orientierungshilfen zu bieten.
Der den Lernenden Unterstützen möchte.
Vorsicht vor Burnout, forderubg der Life-Balance
Nicht nir Inhalte vermittelt, sondern auch wege erschließt.
Stärkung menschlicher Effizinz zu fördern zB Paarberatung.


Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

1. Phase im Gruppenprozess.

Orientierung und Ankommen
Kennzeichen: Teilnehmer beobachten, warten ab, sind vorsichtig, zurückhaltend. Rollenfindung. Wunsch nach Orientierung.

Aufgaben der Leitung;
▪︎Klare, eindeutige Strukturen
▪︎Unsicherheiten klären und TN in Rollenfindung unterstützen
▪︎Führen und anleiten
▪︎Verantwortung an die Gruppe

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Was sind Off the Job Angebote?
Amgebote außerhalb des Arbeitsplatzes.
Externes Weinseminar

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Osnabrück overview page

Nachhaltigkeit in Produktion und Konsum

Darm mit Charme

Professionelle Kommunikation

Management im Unternehmen

Marketing & Vertrieb

Verbraucherpolitik und Verbraucherschutz

Management im Unternemen

Humanernährung

Empirische Sozialforschung

BWL in der Ökotrophologie

Pädagogik

Ernährungsassoziierte Krankheiten 1

Humanernährung

Hygiene der Lebensmittel

Ökotrophologische Beratung

Prof. Kommunikation Definitionen lernen

Fachjargon

Evaluation at

Fachhochschule Münster

Evaluation at

Universität Bielefeld

Evaluation at

FernUniversität in Hagen

M2 - Erwachsenenbildung/Weiterbildung at

Universität Tübingen

Evaluation at

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at other universities

Back to Hochschule Osnabrück overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation at the Hochschule Osnabrück or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards