Beeren Und Steinobstanbau (NEU) at Hochschule Osnabrück | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Beeren und Steinobstanbau (NEU) an der Hochschule Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Beeren und Steinobstanbau (NEU) Kurs an der Hochschule Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie groß ist die erwerbsmäßige Anbaufläche für Himbeeren in Deutschland?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 603 ha 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bedeutung hat der geschützte Anbau von Himbeeren im vergleich zum Freilandanbau? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Freilandanbau nimmt ab (Rückgang 2012-2017: von 17%) Grund dafür sind vermehrte Krankheitsbefälle 

-Seit 2013 stetiger Rückgang von 992ha auf 576ha (2020)

-Geschützter Anbau um 217% gestiegen in der Anbaufläche -> Bedeutung nimmt zu -> 2020: 395ha 

Geschützter Anbau: Flächen unter Folie, Glas oder Fließ 

- größere Früchte -> höhere Pflückleistung 

-Terminkultur: Himbeerproduzent kann den Markt früher beliefern und dadurch einen deutlich höheren preis abverlangen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Treten an Himbeeren Blütenfrostschäden auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-In Polarwintern möglich

-Frostrisse an den Tragruten

-Jungruten komplett


Blütenfrostschäden sind eher selten, da Himbeeren sehr spät (Juni) blühen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Befruchtungsverhältnisse liegen bei Himbeeren vor? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Selbstvertil

-Fremdbefruchtung kann den Ertrag und die Fruchtqualität steigern  

-Himbeerfrucht = Sammelsteinfrucht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche jährlichen Hektarerträge können Himbeeranlagen im Freiland erbringen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

100 dt/ha und Jahr 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man bei Himbeeren unter Grünpflanzen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-ca. 8 Wochen alte Pflanze 

-Pflanzen aus Meristemvermehrung 

-im 6er Topf 

-15cm groß 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Standortansprüche weisen Himbeeren auf? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-geringer Wärmeanspruch

-Ph-Wert 5,0-6,0

-Tropfbewässerung

-keine Staunässe

-keine Verdichtung im Boden 

tiefgründiger Boden 

-regelmäßige Wasserversorgung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schildern sie Wachstums- und Ertragsverlauf für einmal- und mehrmalstragende Himbeersorten im Freiland für einen Zeitraum von 2 Jahren. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Himbeerpflanzen sind Halbsträucher d.h. sie bilden keine dauerhaftes Pflanzengerüst aus 


Einmaltragende Pflanzen: 

Tragruten mit wenig verholzten Seitentrieben -> Tragruten sterben nach der Ernte ab 


Mehrmalstragende Pflanzen:

-Tragrute, Früchte im unteren und mittleren Bereich im Sommer, Rute stirbt nach der Ernte ab 

-Blüte und Früchte entstehen an den Seitentrieben 

-Differenzierung der Seitentriebe im Herbst 

-Kaum Blütenknospen im unteren Bereich (mangelnde Belichtung)

-mittlerer Rutenteil physiologisch bevorzugt (viele und große Beeren) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Diskutieren sie Vor- und Nachteile der manuellen und maschinellen Ernte von Himbeeren.  

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-mehrere Erntedurchgänge erforderlich (2-3x/ Woche) 


manuelle Ernte: 

Ertrage: 100 dt/ ha und Jahr 

Pflückleistung: 5kg/Akh 

12 Erntetage á 8h/ Tag = 96h/ Saison 

Weichobst -> Druckstellen 

nicht bei hohen Temperaturen 

Früchte nach pflücken kühlen 


maschinelle Ernte: 

Vibration -> nur reife Früchte 

Förderband 

5ha/ Tag 

mindestens 3 Mitarbeiter 

reihenabstand mindestens 1,8m 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie unterschiede zwischen Himbeerjungpflanzen, die aus Wurzelschnittlingen bzw. Meristemvermehrung stammen. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wurzelschnittlinge:

-ausreichendes Wurzelwerk

-mind. 8mm Durchmesser aus Wurzelhals

-mind. 2 Basisknospen 

-mind. 125cm lang 


Meristemvermehrung:

-mind. 5er Topf

-gut durchwurzelt

-mind. 15cm Pflanzhöhe

-Virusfrei, da entstehen durch Entnahme von Sprossspitze und Einsatz von Hitze 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie Gründe für das Entfernen des ersten Jungrutenaufwuchses bei Himbeeren. Wie lassen sich die Jungruten entfernen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-nachfolgende Ruten wachsen stärker

-Blütenknospendifferenzierung wird gefördert

-höherer Ertrag im Folgejahr

-Fruchtentwicklung an den Tragruten wird geöffnet 

-Erleichterung der Erntearbeit

-geringer Befall mit der Himbeerrutengallmücke, dadurch Reduzierung der Himbeerrutenkrankheit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche negativen Eigenschaften weisen Himbeeren auf, die von der Art "Rubus occidentalis" abstammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(kommt aus Nordamerika (wärmere gebiete) 

- geringe Frosthärte -> hohe Virusanfälligkeit -> daher kaum noch an Bedeutung 

Lösung ausblenden
  • 129990 Karteikarten
  • 3142 Studierende
  • 77 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Beeren und Steinobstanbau (NEU) Kurs an der Hochschule Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie groß ist die erwerbsmäßige Anbaufläche für Himbeeren in Deutschland?

A:

 603 ha 

Q:

Welche Bedeutung hat der geschützte Anbau von Himbeeren im vergleich zum Freilandanbau? 

A:

-Freilandanbau nimmt ab (Rückgang 2012-2017: von 17%) Grund dafür sind vermehrte Krankheitsbefälle 

-Seit 2013 stetiger Rückgang von 992ha auf 576ha (2020)

-Geschützter Anbau um 217% gestiegen in der Anbaufläche -> Bedeutung nimmt zu -> 2020: 395ha 

Geschützter Anbau: Flächen unter Folie, Glas oder Fließ 

- größere Früchte -> höhere Pflückleistung 

-Terminkultur: Himbeerproduzent kann den Markt früher beliefern und dadurch einen deutlich höheren preis abverlangen 

Q:

Treten an Himbeeren Blütenfrostschäden auf?

A:

-In Polarwintern möglich

-Frostrisse an den Tragruten

-Jungruten komplett


Blütenfrostschäden sind eher selten, da Himbeeren sehr spät (Juni) blühen.

Q:

Welche Befruchtungsverhältnisse liegen bei Himbeeren vor? 

A:

-Selbstvertil

-Fremdbefruchtung kann den Ertrag und die Fruchtqualität steigern  

-Himbeerfrucht = Sammelsteinfrucht

Q:

Welche jährlichen Hektarerträge können Himbeeranlagen im Freiland erbringen? 

A:

100 dt/ha und Jahr 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was versteht man bei Himbeeren unter Grünpflanzen? 

A:

-ca. 8 Wochen alte Pflanze 

-Pflanzen aus Meristemvermehrung 

-im 6er Topf 

-15cm groß 

Q:

Welche Standortansprüche weisen Himbeeren auf? 

A:

-geringer Wärmeanspruch

-Ph-Wert 5,0-6,0

-Tropfbewässerung

-keine Staunässe

-keine Verdichtung im Boden 

tiefgründiger Boden 

-regelmäßige Wasserversorgung 

Q:

Schildern sie Wachstums- und Ertragsverlauf für einmal- und mehrmalstragende Himbeersorten im Freiland für einen Zeitraum von 2 Jahren. 

A:

Himbeerpflanzen sind Halbsträucher d.h. sie bilden keine dauerhaftes Pflanzengerüst aus 


Einmaltragende Pflanzen: 

Tragruten mit wenig verholzten Seitentrieben -> Tragruten sterben nach der Ernte ab 


Mehrmalstragende Pflanzen:

-Tragrute, Früchte im unteren und mittleren Bereich im Sommer, Rute stirbt nach der Ernte ab 

-Blüte und Früchte entstehen an den Seitentrieben 

-Differenzierung der Seitentriebe im Herbst 

-Kaum Blütenknospen im unteren Bereich (mangelnde Belichtung)

-mittlerer Rutenteil physiologisch bevorzugt (viele und große Beeren) 

Q:

Diskutieren sie Vor- und Nachteile der manuellen und maschinellen Ernte von Himbeeren.  

A:

-mehrere Erntedurchgänge erforderlich (2-3x/ Woche) 


manuelle Ernte: 

Ertrage: 100 dt/ ha und Jahr 

Pflückleistung: 5kg/Akh 

12 Erntetage á 8h/ Tag = 96h/ Saison 

Weichobst -> Druckstellen 

nicht bei hohen Temperaturen 

Früchte nach pflücken kühlen 


maschinelle Ernte: 

Vibration -> nur reife Früchte 

Förderband 

5ha/ Tag 

mindestens 3 Mitarbeiter 

reihenabstand mindestens 1,8m 

Q:

Erläutern Sie unterschiede zwischen Himbeerjungpflanzen, die aus Wurzelschnittlingen bzw. Meristemvermehrung stammen. 

A:

Wurzelschnittlinge:

-ausreichendes Wurzelwerk

-mind. 8mm Durchmesser aus Wurzelhals

-mind. 2 Basisknospen 

-mind. 125cm lang 


Meristemvermehrung:

-mind. 5er Topf

-gut durchwurzelt

-mind. 15cm Pflanzhöhe

-Virusfrei, da entstehen durch Entnahme von Sprossspitze und Einsatz von Hitze 

Q:

Nennen Sie Gründe für das Entfernen des ersten Jungrutenaufwuchses bei Himbeeren. Wie lassen sich die Jungruten entfernen? 

A:

-nachfolgende Ruten wachsen stärker

-Blütenknospendifferenzierung wird gefördert

-höherer Ertrag im Folgejahr

-Fruchtentwicklung an den Tragruten wird geöffnet 

-Erleichterung der Erntearbeit

-geringer Befall mit der Himbeerrutengallmücke, dadurch Reduzierung der Himbeerrutenkrankheit 

Q:

Welche negativen Eigenschaften weisen Himbeeren auf, die von der Art "Rubus occidentalis" abstammen?

A:

(kommt aus Nordamerika (wärmere gebiete) 

- geringe Frosthärte -> hohe Virusanfälligkeit -> daher kaum noch an Bedeutung 

Beeren und Steinobstanbau (NEU)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Beeren und Steinobstanbau (NEU) an der Hochschule Osnabrück

Für deinen Studiengang Beeren und Steinobstanbau (NEU) an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Beeren und Steinobstanbau (NEU) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Beeren- und Steinobstanbau

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Beeren- und Steinobst

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Beeren und Steinobstanbau SS 2022

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Beeren und Steinobstanbau (NEU)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Beeren und Steinobstanbau (NEU)