Rechtskunde (selbst Erstellt) at Hochschule Niederrhein | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Rechtskunde (selbst erstellt) an der Hochschule Niederrhein

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Rechtskunde (selbst erstellt) Kurs an der Hochschule Niederrhein zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten von Rechtsnormen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Verfassungen (zB das Grundgesetz, die Landeverfassungen der Bundesländer)

- Gesetze (zB das Bürgerliche Gesetzbuch)

- Satzungen (zB gemeindliche Hundesteuerstazung)

- Richtlinien (zB Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Institutionen haben Rechtssetzungsbefugnisse?(die Kompetenz für den Bürger verbindliche Rechtnormen zu schaffen)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Der Bund

- Die Länder

- Die Kommunale Gebietskörperschaften (Gemeinden und Landkreise)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie definiert man öffentliches Recht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Regelungen, die das Verhältnis zwischen Bürger und dem Staat und seinen Institutionen betreffen.


Regelungen des öffentlichen Rechts finden sich in den Verwaltungsvorschriften des Bundes und der Länder (zBB die Gewerbeordnunng, das Gaststättengestz)


zB Baurecht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist unter Zivilrecht zu verstehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Regelungen der Rechtsbeziehungen zwischen Bürgern und des nichtstaatlichen Rechtsverkehrs (zB das bürgerliche Gesetzbuch, das Handelsgesetzbuch)


zB Eheschließung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Strafrecht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Normen, die gesellschaftlich unerwünschtes Verhalten sanktionieren. 


-> finden sich im Strafgesetzbuch wieder

zB Coronaschutzverordnung, Lebensmittelhygieneverordnung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gerichtszweige kennt unsere Rechtsordnung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- die ordentliche Gerichtsbarkeit

- die Arbeitsgerichtsbarkeit

- Die Sozialgerichtsbarkeit

- die Verwaltungsgerichtsbarkeit

- die Finanzgerichtsbarkeit

- die Verfassungsgerichtsbarkeit des Bundes und der Länder

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Zuständigkeit hat die ordentliche Gerichtsbarkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zivil- und Strafsachen.


Instanzen: 

- Amtsgerichte

- Landgerichte

- Oberlandesgerichte

- Bundesgerichtshof

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür ist die Arbeitsgerichtsbarkeit zuständig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Für Rechtsstreitigkeiten aus Arbeitsverhältnissen und Klagen auf Feststellung des Bestehens oder Nichtbestehens von Arbeitsverhältnissen.


Instanzen:

- Arbeitsgerichte

- Landesarbeitsgerichte

- Bundesarbeitsgerichte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Fälle werden vor Sozialgerichten verhandelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Klagen aus den öffentlich-rechtlichen Sozialversicherungsverhältnissen


Instanzen:

- Sozialgerichte

- Landessozialgerichte

- Bundessozialgericht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Verfahren werden vor den Verwaltungsgerichten geführt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Streitigkeiten aus öffentlich-rechtlichen Rechtsbeziehungen; insbesondere Klagen auf Erlass oder Aufhebung von Verwaltungsakten


Instanzen:

- Verwaltungsgerichte

- Oberverwaltungsgerichte

- Bundesverwaltungsgerichte


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Streitverfahren werden vor den Finanzgerichten ausgetragen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Klagen gegen die Finanzverwaltung wegen Belastung mit Steuern oder Abgaben.


Instanzen: 

- Finanzgerichtshof

- Bundesfinanzhof

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist "Recht"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

objektives Recht: Unter Recht versteht man einn System fixierter gesellschaftlicher Normen, die von hierzu bestimmten Institutionen aufgestellt wurden


subjektives Recht: Als Recht einer einzelnen Person versteht man eine konkrete Befugnis eines Individuums

Lösung ausblenden
  • 59306 Karteikarten
  • 1321 Studierende
  • 101 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Rechtskunde (selbst erstellt) Kurs an der Hochschule Niederrhein - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Arten von Rechtsnormen gibt es?

A:

- Verfassungen (zB das Grundgesetz, die Landeverfassungen der Bundesländer)

- Gesetze (zB das Bürgerliche Gesetzbuch)

- Satzungen (zB gemeindliche Hundesteuerstazung)

- Richtlinien (zB Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse)

Q:

Welche Institutionen haben Rechtssetzungsbefugnisse?(die Kompetenz für den Bürger verbindliche Rechtnormen zu schaffen)


A:

- Der Bund

- Die Länder

- Die Kommunale Gebietskörperschaften (Gemeinden und Landkreise)

Q:

Wie definiert man öffentliches Recht?

A:

Regelungen, die das Verhältnis zwischen Bürger und dem Staat und seinen Institutionen betreffen.


Regelungen des öffentlichen Rechts finden sich in den Verwaltungsvorschriften des Bundes und der Länder (zBB die Gewerbeordnunng, das Gaststättengestz)


zB Baurecht

Q:

Was ist unter Zivilrecht zu verstehen?

A:

Regelungen der Rechtsbeziehungen zwischen Bürgern und des nichtstaatlichen Rechtsverkehrs (zB das bürgerliche Gesetzbuch, das Handelsgesetzbuch)


zB Eheschließung

Q:

Was ist Strafrecht?

A:

Normen, die gesellschaftlich unerwünschtes Verhalten sanktionieren. 


-> finden sich im Strafgesetzbuch wieder

zB Coronaschutzverordnung, Lebensmittelhygieneverordnung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Gerichtszweige kennt unsere Rechtsordnung?

A:

- die ordentliche Gerichtsbarkeit

- die Arbeitsgerichtsbarkeit

- Die Sozialgerichtsbarkeit

- die Verwaltungsgerichtsbarkeit

- die Finanzgerichtsbarkeit

- die Verfassungsgerichtsbarkeit des Bundes und der Länder

Q:

Welche Zuständigkeit hat die ordentliche Gerichtsbarkeit?

A:

Zivil- und Strafsachen.


Instanzen: 

- Amtsgerichte

- Landgerichte

- Oberlandesgerichte

- Bundesgerichtshof

Q:

Wofür ist die Arbeitsgerichtsbarkeit zuständig?

A:

Für Rechtsstreitigkeiten aus Arbeitsverhältnissen und Klagen auf Feststellung des Bestehens oder Nichtbestehens von Arbeitsverhältnissen.


Instanzen:

- Arbeitsgerichte

- Landesarbeitsgerichte

- Bundesarbeitsgerichte

Q:

Welche Fälle werden vor Sozialgerichten verhandelt?

A:

Klagen aus den öffentlich-rechtlichen Sozialversicherungsverhältnissen


Instanzen:

- Sozialgerichte

- Landessozialgerichte

- Bundessozialgericht

Q:

Welche Verfahren werden vor den Verwaltungsgerichten geführt?

A:

Streitigkeiten aus öffentlich-rechtlichen Rechtsbeziehungen; insbesondere Klagen auf Erlass oder Aufhebung von Verwaltungsakten


Instanzen:

- Verwaltungsgerichte

- Oberverwaltungsgerichte

- Bundesverwaltungsgerichte


Q:

Welche Streitverfahren werden vor den Finanzgerichten ausgetragen?

A:

Klagen gegen die Finanzverwaltung wegen Belastung mit Steuern oder Abgaben.


Instanzen: 

- Finanzgerichtshof

- Bundesfinanzhof

Q:

Was ist "Recht"?

A:

objektives Recht: Unter Recht versteht man einn System fixierter gesellschaftlicher Normen, die von hierzu bestimmten Institutionen aufgestellt wurden


subjektives Recht: Als Recht einer einzelnen Person versteht man eine konkrete Befugnis eines Individuums

Rechtskunde (selbst erstellt)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Rechtskunde (selbst erstellt) an der Hochschule Niederrhein

Für deinen Studiengang Rechtskunde (selbst erstellt) an der Hochschule Niederrhein gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Rechtskunde (selbst erstellt) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Rechtskunde

Hochschule Neubrandenburg

Zum Kurs
Rechtskunde

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Rechtskunde

Universität Regensburg

Zum Kurs
Rechtskunde

Universität Göttingen

Zum Kurs
A&O selbst erstellt

Universität Siegen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Rechtskunde (selbst erstellt)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Rechtskunde (selbst erstellt)