Klinische IT Anwendungen at Hochschule Niederrhein | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für klinische IT Anwendungen an der Hochschule Niederrhein

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen klinische IT Anwendungen Kurs an der Hochschule Niederrhein zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Ziele verfolgt man beim Einsatz von einem KIS?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schaffung von Kosten- und Leistungstransparenz
Optimierung der Erlössituation
Effektiverung bessere Koordination aller Prozesse
Verkürzung von Durchlaufzeiten
Kontinuierliches Qualitätsmanagement
Unterstützung des Menagementhandelns und von Managemententscheidungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche wichtigen Funktionen sollte ein APIS unterstützen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stammdatenverwaltung
Patienten-und Falldatenverwaltung
Elektronische Krankenakte in Form der elektronischen Karteikarte
Terminmanagement
Abrechnung
Formulardruck
Statistiken
Kommunikation


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterstützungsdimensionen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verarbeitungsunterstützung( zB Berechnen, Auswertrn, Verdichten von Daten)
Dokumentationsunterstützung ( Aufgaben) gleich Unterstützung der Erfassung, Speicherung und des Retrievals (Abfrage) von Daten, Dokumenten und wissen jeglicher Art. Beispiel Dokumentation 
der Untersuchung, Maßnahmen (Dokumentationspflicht), elektronische Patientenakte, Arztbrief
Organisationsunterstützung: (Kalender) gleich Unterstützung aller Aspekte der betrieblichen Organisation wie Termin Management Ressourcen Belegungsplan Workflow Management 
Kommunikationsunterstützung (E-Mail) Beispiel interne E-Mail Kommunikation 
Entscheidungsunterstützung (Termin Konflikte) Beispiel Wechsel Wirkung von Medikamenten Termin Konflikte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Informationssystem 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sozio-technisches System= ein System, bei dem Mensch und Technik nach festgelegten Regeln bestimmte Aufgaben erfüllen 

Informationssystem= das sozio-technische System einer Einrichtung 
ist das gesamte informatiosverarbeitende und informationsspeichernde System einer Einrichtung 
schließt menschliche Handlungsträger und papierbasiert Komponent ( Akte) ein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was muss bei der Umsetzung von Papierformularen in elektronische Formulare beachtet werden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 1:1 Umsetzung meist wenig sinnvoll
  • Orientierung an den Prozessen
  • Limitierung von Papier überwinden (Platz, Auswahllisten/Kataloge elektronische Überprüfung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet semantische Interoperabilität
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist die Fähigkeit unterschiedliche Systeme, möglichst nahtlos zusammen zu arbeiten
Semantische Interoperability: ist die Fähigkeit von zwei oder mehr Anwendungssystemen zum Informationsaustausch sowie zur adäquaten Nutzung der ausgetauschten Informationen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie mindestens vier Beispiele wie diagnostisches Handeln unterstützt werden kann
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Laboruntersuchung und Labor Auswertung
  • Bio Signal Verarbeitung/-analyse
  • Computer unterstützte Bild Darstellung
  • Computer unterstützte Bildanalyse, 
  • Behandlungsplanungsmodul,
  •  Leitlinien :UnterstützungBehandlungsplanungsmodul, Unterstützung Zugriff auf Wissensbasen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie medizinische Informationssysteme
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Arztpraxis Informationssysteme APIS
Praxis Verwaltungssysteme PVS
Krankenhausinformationssystem KIS
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche 7 zentralen Fragen sind wichtig bei der Behandlungsdokumentation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
WER = Erbringer, Person einer Organisationseinheit
WANN= Datum und Uhrzeit der medizinischen Massnahme
Was: Maßnahmen 
Warum: Symptom/ Indikation, Problem, Behandlungsziel, Ursache, Diagnose
Mit wem? Patient
Für wen? In wessen Auftrag ausgeführt
mit welchem Ergebnis? Ergebnisdokumentation
+Patientenbogen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Integrations Ebenen (der verschiedenen Systemen) können unterschieden werden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Technik Integration 
  • Daten Integration
  • Funktions Integration 
  • Semantik Integration
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu werden Ontologien in der ( medizinischen) Informatik eingesetzt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
dienen als Kommunikations- und Diskussionsmittel
für ein gemeinsames Verständnis der Informationsstruktur/ des Realweltausschnittes
sind erkenntnistheoretischer „ commun Sense“ der Comunity
um die Wiederverwendung und Weiterverwendung von Domänenwissen zu ermöglichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Ziel/ Aufgabe eines medizinischen Informationssystem?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
: richtige Information, zum richtigen Zeitpunkt, in geeigneter Form , am richtigen Ort, für berechtigte Personen verfügbar machen 
im Krankenhaus:
Dokumentation
Qualitätssicherung
Zugriff auf medizinisches Wissen 
Unterstützung des medizinischen Personals
Lösung ausblenden
  • 109228 Karteikarten
  • 2171 Studierende
  • 128 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen klinische IT Anwendungen Kurs an der Hochschule Niederrhein - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Ziele verfolgt man beim Einsatz von einem KIS?
A:
Schaffung von Kosten- und Leistungstransparenz
Optimierung der Erlössituation
Effektiverung bessere Koordination aller Prozesse
Verkürzung von Durchlaufzeiten
Kontinuierliches Qualitätsmanagement
Unterstützung des Menagementhandelns und von Managemententscheidungen
Q:
Welche wichtigen Funktionen sollte ein APIS unterstützen?
A:
Stammdatenverwaltung
Patienten-und Falldatenverwaltung
Elektronische Krankenakte in Form der elektronischen Karteikarte
Terminmanagement
Abrechnung
Formulardruck
Statistiken
Kommunikation


Q:
Unterstützungsdimensionen?
A:
Verarbeitungsunterstützung( zB Berechnen, Auswertrn, Verdichten von Daten)
Dokumentationsunterstützung ( Aufgaben) gleich Unterstützung der Erfassung, Speicherung und des Retrievals (Abfrage) von Daten, Dokumenten und wissen jeglicher Art. Beispiel Dokumentation 
der Untersuchung, Maßnahmen (Dokumentationspflicht), elektronische Patientenakte, Arztbrief
Organisationsunterstützung: (Kalender) gleich Unterstützung aller Aspekte der betrieblichen Organisation wie Termin Management Ressourcen Belegungsplan Workflow Management 
Kommunikationsunterstützung (E-Mail) Beispiel interne E-Mail Kommunikation 
Entscheidungsunterstützung (Termin Konflikte) Beispiel Wechsel Wirkung von Medikamenten Termin Konflikte

Q:
Was ist ein Informationssystem 
A:
Sozio-technisches System= ein System, bei dem Mensch und Technik nach festgelegten Regeln bestimmte Aufgaben erfüllen 

Informationssystem= das sozio-technische System einer Einrichtung 
ist das gesamte informatiosverarbeitende und informationsspeichernde System einer Einrichtung 
schließt menschliche Handlungsträger und papierbasiert Komponent ( Akte) ein
Q:
Was muss bei der Umsetzung von Papierformularen in elektronische Formulare beachtet werden
A:
  • 1:1 Umsetzung meist wenig sinnvoll
  • Orientierung an den Prozessen
  • Limitierung von Papier überwinden (Platz, Auswahllisten/Kataloge elektronische Überprüfung)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was bedeutet semantische Interoperabilität
A:
Ist die Fähigkeit unterschiedliche Systeme, möglichst nahtlos zusammen zu arbeiten
Semantische Interoperability: ist die Fähigkeit von zwei oder mehr Anwendungssystemen zum Informationsaustausch sowie zur adäquaten Nutzung der ausgetauschten Informationen
Q:
Nennen Sie mindestens vier Beispiele wie diagnostisches Handeln unterstützt werden kann
A:
Laboruntersuchung und Labor Auswertung
  • Bio Signal Verarbeitung/-analyse
  • Computer unterstützte Bild Darstellung
  • Computer unterstützte Bildanalyse, 
  • Behandlungsplanungsmodul,
  •  Leitlinien :UnterstützungBehandlungsplanungsmodul, Unterstützung Zugriff auf Wissensbasen 
Q:
Nennen Sie medizinische Informationssysteme
A:
Arztpraxis Informationssysteme APIS
Praxis Verwaltungssysteme PVS
Krankenhausinformationssystem KIS
Q:
Welche 7 zentralen Fragen sind wichtig bei der Behandlungsdokumentation?
A:
WER = Erbringer, Person einer Organisationseinheit
WANN= Datum und Uhrzeit der medizinischen Massnahme
Was: Maßnahmen 
Warum: Symptom/ Indikation, Problem, Behandlungsziel, Ursache, Diagnose
Mit wem? Patient
Für wen? In wessen Auftrag ausgeführt
mit welchem Ergebnis? Ergebnisdokumentation
+Patientenbogen
Q:
Welche Integrations Ebenen (der verschiedenen Systemen) können unterschieden werden
A:
  • Technik Integration 
  • Daten Integration
  • Funktions Integration 
  • Semantik Integration
Q:
Wozu werden Ontologien in der ( medizinischen) Informatik eingesetzt?
A:
dienen als Kommunikations- und Diskussionsmittel
für ein gemeinsames Verständnis der Informationsstruktur/ des Realweltausschnittes
sind erkenntnistheoretischer „ commun Sense“ der Comunity
um die Wiederverwendung und Weiterverwendung von Domänenwissen zu ermöglichen
Q:
Was ist das Ziel/ Aufgabe eines medizinischen Informationssystem?
A:
: richtige Information, zum richtigen Zeitpunkt, in geeigneter Form , am richtigen Ort, für berechtigte Personen verfügbar machen 
im Krankenhaus:
Dokumentation
Qualitätssicherung
Zugriff auf medizinisches Wissen 
Unterstützung des medizinischen Personals
klinische IT Anwendungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang klinische IT Anwendungen an der Hochschule Niederrhein

Für deinen Studiengang klinische IT Anwendungen an der Hochschule Niederrhein gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten klinische IT Anwendungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

14.1 Klinische IT-Anwendungen

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Klinische I

Universität Jena

Zum Kurs
Klinische I

Universität Potsdam

Zum Kurs
Klinische I

Universität Hildesheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden klinische IT Anwendungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen klinische IT Anwendungen