Humanbio - Anatomie at Hochschule Niederrhein

Flashcards and summaries for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN mdk/git 9. Beschreiben sie den Vorgang des Schluckens in Stichworten.

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN mdk/git 15. Die Verweildauer von Nahrung im Magen ist sehr unterschiedlich. Nennen sie je zwei Beispiele von Nahrung, die sehr lange im Magen verweilt und von Nahrung, die den Magen sehr schnell passiert!

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

ANA 55. Der Temperaturbereich von Blut bewegt sich im menschlichen Körper in engen Grenzen.

 Bei welcher Temperatur liegt die obere tödliche Grenze und warum?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN 39. Welches Organ des menschlichen Organismus stellt den Sauerstoffgehaltes des Blutes fest?

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

ANA 50. Welche drei Leukozyten-Formen werden unterschieden?

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN 21. Welche für einen Oecotrophologen wichtigen Hinweise können durch die Analyse des Blutes gewonnen werden?

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN 34. Was kann man beobachten, wenn man Blut in einem Glattwandigen, erschütterungsfreien Gefäß stehen lässt?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN 26. Aus welchen Bestandteilen besteht Blut?

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN 28. Geben sie den prozentualen Anteil der festen u flüssigen Bestandteile des Blutes an!

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN 37. Warum ist die Lebensdauer von Erythrozyten für die Aussage des HbA1c-Wertes von Bedeutung?

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN 24. Welche Folgen hat ein plötzlicher Blutverlust von mehr als 30 %?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

AN 36. Welche Lebensdauer haben Erythrozyten?

Your peers in the course Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Humanbio - Anatomie

AN mdk/git 9. Beschreiben sie den Vorgang des Schluckens in Stichworten.

Der Schluckvorgang wird im Mund willkürlich eingeleitet.

  • Zunge wird an den Gaumen gepresst, es entsteht ein stärkerer Druck in der Mundhöhle
  • Der Weg zum Nasenrachenraum wird abgedichtet
  • Kehlkopf wird nach vorne oben gezogen wodurch sich die Luftröhre schließt
  • Zunge presst den Mundinhalt in den Rachen
  • Ringmuskulatur der Speiseröhre schiebt die Nahrung mittels Peristaltik in den Magen

Humanbio - Anatomie

AN mdk/git 15. Die Verweildauer von Nahrung im Magen ist sehr unterschiedlich. Nennen sie je zwei Beispiele von Nahrung, die sehr lange im Magen verweilt und von Nahrung, die den Magen sehr schnell passiert!

Nahrung die lange im Magen verweilt: sehr fetthaltige Nahrung 5-8 Stunden zB.:

  • Ölsardinen 8-9 h 
  • Schweinebraten, gebratenes Geflügel 5-7 h

 

Nahrung, die sehr schnell den Magen passiert: kohlenhydratreiche oder eiweißreiche Nahrung zB.:

  • Reis, weiches Ei 1-2 h
  • Kartoffeln 2-3h

Humanbio - Anatomie

ANA 55. Der Temperaturbereich von Blut bewegt sich im menschlichen Körper in engen Grenzen.

 Bei welcher Temperatur liegt die obere tödliche Grenze und warum?

  • Die tödliche Obergrenze der Bluttemperatur im menschlichen Körper liegt bei 41°C

  • Ab dieser Temperatur können Proteine anfangen zu gerinnen. 

Humanbio - Anatomie

AN 39. Welches Organ des menschlichen Organismus stellt den Sauerstoffgehaltes des Blutes fest?

  • Nieren messen O2-Gehalt im Blut
    • Sauerstoffgehalt zu niedrig => Ausschüttung Erythropoietin (EPO) 
    • EPO über Blutstrom zum Knochenmark
    • dort regt EPO die Bildung d Erythrozyten an
      • => Sauerstoff-Versorgung im Gewebe steigt

Humanbio - Anatomie

ANA 50. Welche drei Leukozyten-Formen werden unterschieden?

  • Monozyten (Makrophagen, Riesenfresszellen)
      • Einfangen von Erregern und anderem Material
        (sehr verformbar + können sich durch Gefäßwände u in Gewebe hineinarbeiten, sowie halbflüssige Ausläufer bilden)

  • Lymphozyten (Beispiele)
      • Abwehr Krankheitserreger
      • Produktion Anti-Körper (B-Lymphozyten)
      • Regulation Antwort von Immunsystem auf Erreger (T-Lymph)
      • Bekämpfung entarteter oder infizierter Körperzellen (T-Lymph)

  • Ganulozyten
      • Teil des angeborenen Immunsystems, 
      • Angelockt durch Stoffe, die ausgeschüttet werden, wenn Fremdkörper in Körper eindringen
      • Fungieren bei Fremdkörpern oder zerstörten Gewebszellen als Fresszellen (Phagozyten) 


 


Humanbio - Anatomie

AN 21. Welche für einen Oecotrophologen wichtigen Hinweise können durch die Analyse des Blutes gewonnen werden?

  • Ernährungsdefizite (z.B. Eisenmangel)

  • Falsche Ernährung (z.B. erhöhte Cholesterinwerte)

  • Krankheiten mit speziellen Ernährungsanforderungen (Diabetes, Gerinnungsstörung)

  • Zu befolgende Hygienemaßnahmen und Berufsfeldeinschränkungen (AIDS, Hepatitis)


Humanbio - Anatomie

AN 34. Was kann man beobachten, wenn man Blut in einem Glattwandigen, erschütterungsfreien Gefäß stehen lässt?

Die geformten Bestandteile sinken allmählich ab

    • Als Überstand bleibt dann das Blutplasma gelblich sichtbar


Humanbio - Anatomie

AN 26. Aus welchen Bestandteilen besteht Blut?

  • flüssige Bestandteile (56%): Blutplasma

  • feste, zelluläre Bestandteile (44 %) :
    • Blutblättchen (Thrombozyten)
    • rote Blutkörperchen (Erythorzyten)
    • weiße Blutkörperchen (Leukozyten)

Humanbio - Anatomie

AN 28. Geben sie den prozentualen Anteil der festen u flüssigen Bestandteile des Blutes an!

  • feste Bestandteile = 44 % feste / zelluläre Bestandteile 
      • Blutplättchen, rote + weiße Blutkörperchen


  • flüssige Bestandteile (Blutplasma) = 56 %

Humanbio - Anatomie

AN 37. Warum ist die Lebensdauer von Erythrozyten für die Aussage des HbA1c-Wertes von Bedeutung?

  • Hämoglobin (HbA) = Bestandteil der Erythrozyten (32%)

  • HbA1c = adultes Hämoglobin (99% des HbA), das chemisch mit Glukose verknüpft ist
    • Glucose + Hämoglobin = HbA1c
      => Bindung = dauerhaft, bis Absterben von Erythrozyt
  • Je höher der Blutzuckerspiegel ist + je länger dieser anhält, desto höher HbA1c

  • Messung HbA1c => Langzeitkontrolle des Blutzuckerspiegels (Diabetes mellitus)
    • Höhe HnA1c => Auskunft über Blutzuckerverlauf der letzten 4 Monate
      (4 Monate = Lebenszyklus von Erythrozyt)
      => Wenn Blutglukosespiegel sinkt, bleibt HbA1c als solches gebunden!

Humanbio - Anatomie

AN 24. Welche Folgen hat ein plötzlicher Blutverlust von mehr als 30 %?

  • Volumenmangelschock mit entsprechendem Blutdruckabfall 
    • Durchblutung Körperperipherie wird zunächst zugunsten der lebenswichtigen Organe eingegeschränkt
      => Zentralisation
    • Volumenregulatorischer Reaktionen
      (z.B. Abnahme von Kapillardruck, Abnahme venöser Druck)
    • kann ohne Gegenmaßnahmen nicht lange aufrechterhalten werden

  • Blutverlust von > 50% ohne Gegenmaßnahmen tödlich

Humanbio - Anatomie

AN 36. Welche Lebensdauer haben Erythrozyten?

  • mittlere Lebensdauer 120 Tage (4 Monate)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Niederrhein overview page

Ernährungsphysiologie 2

Soziologie 1

Rechtskunde (selbst erstellt)

AOC Regeln und Definitionen

Rechtskunde (2.Semester)

Präsentation und Beratung

Landwirtschaftliche Produktion

Spezielle BWL (2.Semester)

Lebensmittelkunde

Soziologie I

Ernährungsphysiologie I

Rechtskunde

Mikrobiologie

Rechtskunde

Mikrobiolohie SS2021

Soziologie

spezielle BWL

Altklausurfragen Mikrobiologie

Biologie und Genetik

Ernährungsphysiologie

Ernährungsphysiologie 1

Ernährungslehre

Soziologie (Lea)

Spezielle BWL (von mir erstellt)

Anatomie und Physiologie

Organische Chemie

Anatomie. Humanbiologie

Organische Chemie

Rechtskunde SS21

Enährungsphysiologie2 (Ellinger)

Block 1 KF

Spezielle BWL

Bio Genetik

Lebensmittelverarbeitung

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

BIO Genetik

Angewandte Genetik

Anatomie

Landwirtschaftliche Produktion

Lebensmittelverarbeitung

Lebensmittelkunde

Anatomie und Physiologie

Gastrointestinaltrakt

Anatomie at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Anatomie at

Universität zu Lübeck

Anatomie at

Hochschule Ulm

Anatomie at

LMU München

Anatomie at

LMU München

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Humanbio - Anatomie at other universities

Back to Hochschule Niederrhein overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Humanbio - Anatomie at the Hochschule Niederrhein or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards