3. GHW II at Hochschule Niederrhein

Flashcards and summaries for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was ist die Definition von Hygiene?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Durch welches Gesetz wird sichergestellt, dass Einrichtungen im Gesundheitssystem Maßnahmen zu Hygiene und Infektionsprävention durchführen?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was besagt die HygMedVO nach §1 Abs. 1?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Welche Maßnahmen empfehlen die Standard Precautions des CDC von 2007 im Umgang mit allen Patienten?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was ist beim Umgang mit Patientenumgebungen von großer Bedeutung?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was ist die Besonderheit an der Zulassung antimikrobieller Substanzen über die letzten 30 Jahre?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was ist das aktuelle Paradoxon hinsichtlich Antibiotikaresistenz und Substanzentwicklung antimikrobieller Substanzen?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Welche Bereiche der Hygiene gibt es?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was sind Bereiche der Sozialhygiene?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was sind Bereiche der Nahrungsmittelhygiene?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was sind die Grundsätze der Hygiene?

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was sind hinsichtlich der Primärprävention Aufgaben der Allgemeinheit?

Your peers in the course 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

3. GHW II

Was ist die Definition von Hygiene?

Die Lehre von der Verhütung von Krankheiten und der Erhaltung und Festigung der Gesundheit“

(Nutzung der Begriffe: Prophylaxe und Prävention)

3. GHW II

Durch welches Gesetz wird sichergestellt, dass Einrichtungen im Gesundheitssystem Maßnahmen zu Hygiene und Infektionsprävention durchführen?

§2 HygMedVO (Verordnung über Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen)

3. GHW II

Was besagt die HygMedVO nach §1 Abs. 1?

  • 5. Medizinische Einrichtungen müssen ein risikoadaptiertes Aufnahmescreening auf multiresistente Erreger vornehmen
  • 6. es ist sicherzustellen, dass bei Verlegungen o. Überweisungen von Patienten sektorübergreifend Informationen zu nosokomialen Infektionen weitergegeben werden

3. GHW II

Welche Maßnahmen empfehlen die Standard Precautions des CDC von 2007 im Umgang mit allen Patienten?

seit 1996:

  • Händehygiene
  • persönliche Schutzausrüstung
  • Handhabung und Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Reinigung/Desinfektion der Patientenumgebung
  • Handhabung von kontaminierter Bettwäsche
  • Schutz vor blutübertragenden Erregern
  • Einzelunterbringung (Isolation) bei starker Umgebungskontamination

seit 2007:

  • Verhalten beim Husten, Niesen und Schnäuzen
  • Sichere Injektions- und Infusionstechnik
  • Maßnahmen bei Punktionen im Bereich des Wirbelkanals

3. GHW II

Was ist beim Umgang mit Patientenumgebungen von großer Bedeutung?

  • Jeder Patient hat seine eigene Standortflora, welche bei Krankenhausaufenthalten gestört wird (invasive Maßnahmen u. Antibiotika)
    • diese kontaminiert seine Umgebung massiv
  • Darum: Vermischung der unterschiedlichen Standortfloren muss verhindert werden
  • Außerdem: es muss verhindert werden, dass patienteneigene Standortflora in sterile/nicht besiedelte Körperbereiche des Patienten gelangt

3. GHW II

Was ist die Besonderheit an der Zulassung antimikrobieller Substanzen über die letzten 30 Jahre?

Anzahl der Zulassungen sinkt stark

3. GHW II

Was ist das aktuelle Paradoxon hinsichtlich Antibiotikaresistenz und Substanzentwicklung antimikrobieller Substanzen?

Resistenz gegen Antibiotika steigt, Medikamentenentwicklung sinkt, zusätzlich Anstieg der Kosten, Morbidität und Mortalität

3. GHW II

Welche Bereiche der Hygiene gibt es?

  • Krankenhaushygiene
  • Individualhygiene
  • Bekleidungshygiene
  • Arbeitshygiene
  • Sozialhygiene
  • Nahrungsmittelhygiene
  • Infektionshygiene

3. GHW II

Was sind Bereiche der Sozialhygiene?

  • Öffentliches Gesundheitswesen
  • Sozialmedizin
  • Krankheits- und Todesursachenstatistik
  • Strukturen
  • Gesetzgebung
  • Gesundheitserziehung
  • Soziale Sicherung (Kranken- Renten-, Arbeitslosen- und Unfallversicherungen)

3. GHW II

Was sind Bereiche der Nahrungsmittelhygiene?

  • Nährstoffbedarf
  • Ernährungsformen
  • Gefahren bei Herstellung, Lagerung und Transport
  • HACCP:
    1. Hazard Analysis and Critical Control Point
    2. Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte zum Ausschluss von Risiken für den Verbraucher

3. GHW II

Was sind die Grundsätze der Hygiene?

  • Hygiene muss auf Prävention ausgerichtet sein
  • Primäre bis Tertiäre Prävention

3. GHW II

Was sind hinsichtlich der Primärprävention Aufgaben der Allgemeinheit?

  • Verbesserung der hygienischen Verhältnisse im Sinne einer Optimierung der Lebensbedingungen
  • Ausschalten von Umgebungsbelastungen
  • Bekämpfung von Infektionskrankheiten (Verhütung der Weiterverbreitung, Schutzimpfungen)
  • Förderung der gesunden Lebensführung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Niederrhein overview page

Operative Medizin

Naturwissenschaften

Klinische Medizin 2

Klinische Diagnostik

Marketing

Operative Medizin 2

Klinische Diagnostik Thun

Medizinische Dokumentation

Hygiene und Sicherheit

Prävention und Rehabilitation

Arzneimittelversorgung

NW_PPP_1

Logistik

Deskriptive Statistik

Klinische Diagnostik (Neukirch)

Controlling

Aspekte Gesundheitsversorgung

klinische IT Anwendungen

Strukturen des Gesundheitssystems

4. Prozessmanagement

Beschaffung und Logistik

Rechnernetze

4. Strat. & operat. Management

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for 3. GHW II at the Hochschule Niederrhein or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards