Softwareentwicklung GW at Hochschule München

Flashcards and summaries for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Softwareentwicklung GW at the Hochschule München

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Was fordert das agile Konzept im vergleich zum Pflichen-/Lastenheft?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Agiles Konzept statt Lasten-/Pflichtenheft?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Funktion Scrum-Prozess?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Teammitglieder eines Scrum-Prozesses?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Von welchem verlauf kann man bei schwergewichteter zur leichtgewichteter doku ausgehen?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Was bedeutet leichtgewichtete Dokumentation?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Was bedeutet schwergewichtete Dokumentation?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Was sind Grundsätze des Agilen Konzepts?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Was sind Vorgehensmodelle des Agilen Konzeptes?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Bestandteile V-Modell auf Projekt bezogen? (AN)

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Was sind die Bestandteile des V-Modells?

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Was beinhaltet das Lastenheft und aus welcher Sicht ist es?

Your peers in the course Softwareentwicklung GW at the Hochschule München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München on StudySmarter:

Softwareentwicklung GW

Was fordert das agile Konzept im vergleich zum Pflichen-/Lastenheft?

Erfolg fordert hohes Maß an Kommunikation zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer.

Softwareentwicklung GW

Agiles Konzept statt Lasten-/Pflichtenheft?

-von Beginn an mehr Raum für Entwicklung
-keine durchplanung des Entwicklungsprozesses von anfang an
-zu früherem zeitpunkt, können Entwickler und auftraggeber an funktionierenden versionen testen und dann nächste schritte planen 

Softwareentwicklung GW

Funktion Scrum-Prozess?

Vorbereitender Teil:
Anforderungs/Nutzungs/Nutzeranalyse wird zu bzw. mit User Stories/Backlog Item

Konzepte werden zu Spezifikationen

Sprint Teil
Entwurf/Designphase, Entwicklungsphase, Testphase. Tägliche Meetings (Daily Scrums, Retrospective) weird zu Sprint Backlog

Softwareentwicklung GW

Teammitglieder eines Scrum-Prozesses?

Product-Owner: Fachexperte für Definitionen und Verwaltung von Anforderungen und Use Cases.

Scrum-Master: Überwacht einhaltung des Scrum-Prozesses, koordiniert zusammenarbeit des Entwicklerteams.

Entwicklerteam: Team aus interdisziplinären Fachabteilungen zur erstellung entwicklung testen etc des Produkts etc.

Softwareentwicklung GW

Von welchem verlauf kann man bei schwergewichteter zur leichtgewichteter doku ausgehen?

Von Dokumentation hin zu Kommunikation

Softwareentwicklung GW

Was bedeutet leichtgewichtete Dokumentation?

nur so viel wie nötig,
nur so detailliert wie nötig,
user stories und to-do-listen
nur aktuelles daher anpassbar

Softwareentwicklung GW

Was bedeutet schwergewichtete Dokumentation?

-umfangreiche Dokumentation
-Dokumente über mehrer Ebenen verteilt
-Dokumentenabhängigkeit und klassifikation
-verfolgbarkeit

Softwareentwicklung GW

Was sind Grundsätze des Agilen Konzepts?

-Menschen und deren Interaktionen, sind wichtiger als Prozesse und Werkzeuge.
-Funtionierende Software sthet über eine umfassenden Dokumentation.
-Zusammenarbeit mit Kunden sthet über Vertragsverhandlungen.
-Reagieren auf Veränderungensteht über dem befolgen eines Plans

Softwareentwicklung GW

Was sind Vorgehensmodelle des Agilen Konzeptes?

Scrum, Lean Thinking, XP

Softwareentwicklung GW

Bestandteile V-Modell auf Projekt bezogen? (AN)

projekt genehmigt, projekt initalisiert, Ausschreibung freigegeben, Angbot abgegeben, Anforderungen festgelegt,Beauftragung erteilt, gesamt system entworfen, system entwickelt, einheit entworfen, einheit validisiert, System integriert, Lieferung durchgeführt, abnahme erklärt, abnhame durchgeführt

Softwareentwicklung GW

Was sind die Bestandteile des V-Modells?

Requirment Analyse, Functionalspecification, high-level-designing, detailed designing, code, user testing, integration testing, system testing, user acceptance testing

Softwareentwicklung GW

Was beinhaltet das Lastenheft und aus welcher Sicht ist es?

-ist und soll zustand
-zuständigkeiten
-funktionale anforderungen
-schnittstellen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Technical Writing And Communication at the Hochschule München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule München overview page

UK Leitfragen

TD-Methoden

TD-Prozesse

KIT-Attenberger

Sprachwissenschaften

Didaktik

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Softwareentwicklung GW at the Hochschule München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback