Schlüsselfertiges Bauen at Hochschule München

Flashcards and summaries for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Welche Gebäudeklassen gibt es?

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Definition eines Hochhauses

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Anforderungen an den baulichen Brandschutz

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

DIN für Feuerwiderstand

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Warum wird Estrich eingebaut?

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Was ist eine Scheinfuge bei Estrich?

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Was bedeutet Randfuge bei Estrich?

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Was bedeutet Bewegungsfuge bei Estrich?

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Anforderungen an den Estrich

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Normen für Estrich

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

4 Qualitätsstufen bei Trockenbauwänden und deren Endbeschichtung

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Rettungsweglänge

Your peers in the course Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München on StudySmarter:

Schlüsselfertiges Bauen

Welche Gebäudeklassen gibt es?
nach §2 Abs. 3 - GK1: freistehende Gebäude <= 7m, <= 2 NE, <= 400m² - GK2: andere Gebäude <= 7m, <= 2 NE, <= 400m² - GK3: sonstige Gebäude <= 7m - GK4: <= 13m, jede NE <= 400m² - GK5: sonstige und unterirdische Gebäude

Schlüsselfertiges Bauen

Definition eines Hochhauses
nach §2 Abs. 4 Nr. 1 Gebäude nach Abs.3 mit Höhe > 22m

Schlüsselfertiges Bauen

Anforderungen an den baulichen Brandschutz
§12 Anordnung, Errichtung, Änderung, Instandhaltung so, dass Entstehung&Ausbreitung von Feuer&Rauch vorgebeugt wird und die Rettung von Mensch und Tier möglich ist - Anforderungen an Baustoffe/ -elemente/ -produkte - Anforderungen an bauaufsichtliche Zulassungen

Schlüsselfertiges Bauen

DIN für Feuerwiderstand
DIN 4102

Schlüsselfertiges Bauen

Warum wird Estrich eingebaut?
- Ausgleich von Rohbautoleranzen - Lastabtragung - Als endfertiger Bodenbelag

Schlüsselfertiges Bauen

Was ist eine Scheinfuge bei Estrich?
Eingeschnittene Fuge, dient der Aufnahme der in der Erhärtungsphase auftretenden Schwindbeanspruchung Bis max. zur Hälfte einschneiden

Schlüsselfertiges Bauen

Was bedeutet Randfuge bei Estrich?
Im Grunde Bewegungsfuge, den den Estrich sowie den Bodenbelag von den seitlich angrenzenden Wänden und festen Einbauteilen trennen b=5-8mm

Schlüsselfertiges Bauen

Was bedeutet Bewegungsfuge bei Estrich?
Beweglichkeit von Estrich gegeneinander ermöglichen, Übertragung von Schall und Schwingungen verhindern Feldgröße max. 40m² Seitenlänge max. 8m (1:2)

Schlüsselfertiges Bauen

Anforderungen an den Estrich
- Hohe Biegezug-/Druckfestigkeit - Hohe Raum-/Formstabilität - Aufbringen und Ändern von Bodenbelägen muss möglich sein

Schlüsselfertiges Bauen

Normen für Estrich
DIN 18560 Teil 1-7 DIN 18353

Schlüsselfertiges Bauen

4 Qualitätsstufen bei Trockenbauwänden und deren Endbeschichtung
Q1: Fliesen oder andere keramische Beläge Q2: mittelschwere bis schwere Tapeten (Standard) Q3: fein strukturierte Tapeten, matte Anstriche Q4: höchste Ansprüche, Tapezierung mit Glanztapeten, Lackierung

Schlüsselfertiges Bauen

Rettungsweglänge
nach MBO §35 (1): von jeder Stelle eines Aufenthaltsraums muss ein Ausgang in einen notwendigen Treppenraum oder ins Freie in höchstens 35m Entfernung erreichbar sein.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Schlüsselfertiges Bauen at the Hochschule München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards