Migration in Deutschland at Hochschule München

Flashcards and summaries for Migration in Deutschland at the Hochschule München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Migration in Deutschland at the Hochschule München

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Migration und Hochschule

Nennen Sie die wichtigsten Barrieren für den hochschulischen Bildungserfolg bei Menschen mit Migrationshintergrund. Bewerten Sie diese und führen Sie gegebenenfalls Gegenmaßnahmen auf

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Arbeitsmarkt
Besonders gut beruflich qualifiziert sind die Männer ohne Migrationshintergrund, besonder schlecht schneiden dagegen die Frauen mit Migrationshintergrund ab.

Welche Gründe hat dies?

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Arbeitsmarkt:
Welche Schwierigkeiten haben junge Menschen im Arbeitsmarkt?


Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Arbeitsmarkt + Migration
Warum ist die Arbeitslosigkeit um die hälfte höher bei Personen mit Migrationshintergrund wie bei Deutschen?

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Migration und Hochschule

Nennen Sie die wichtigsten Barrieren für den hochschulischen Bildungserfolg bei Menschen mit Migrationshintergrund. Bewerten Sie diese und führen Sie gegebenenfalls Gegenmaßnahmen auf

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Arbeitsmarkt + Migration
Welche Art von Arbeit haben Personen mit Migrationshintergründen am häufigsten?

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Hochschulen + Migration
Was ist neben dem Selektionsprozess in vergangenen Bildungsstufen, noch ein Grund warum Personen mit Migrationshintergrund es erschwert haben ein Studium zu beginnen?

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Bildung und Migration

Nennen Sie Handlungsansätze zur Integrationsförderung

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Bildung und Migration

Überprüfen Sie folgende Aussage auf ihre Richtigkeit:
Ausländische Schüler werden überproportional häufig an Föderschulen verwiesen. 

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Bildung und Migration

Wie verteilen Sich die die Schulzugehörigkeiten der Jugendlichen mit Migrationshintergrund in das deutsche Schulsystem im Vergleich zu deutschen Kindern.

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Hochschulen + Migration

Warum sind Personen mit Migrationshintergrund an Hochschulen unterrepräsentiert?

Select the correct answers:

  1. geringe Studienbereitschaft

  2. Selektionsprozess in vorangegangen Bildungsstufen

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Bildung und Migration

Überprüfen Sie folgende Aussage auf ihre Richtigkeit:
Ausländische Schüler werden überproportional häufig an Föderschulen verwiesen. 

Your peers in the course Migration in Deutschland at the Hochschule München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Migration in Deutschland at the Hochschule München on StudySmarter:

Migration in Deutschland

Migration und Hochschule

Nennen Sie die wichtigsten Barrieren für den hochschulischen Bildungserfolg bei Menschen mit Migrationshintergrund. Bewerten Sie diese und führen Sie gegebenenfalls Gegenmaßnahmen auf

Finanzierung
anfallende Studiengebühren und die Beschränkung der Arbeitsmöglichkeiten sowie die zusätzliche Belastung durch Nebenjobs

Akademische Integration
unzureichende Kenntnisse des deutschen Hochschulsystems

Deutschkenntnisse
Wissenschaftliches Lesen und Schreiben

Soziale Integration
zu geringer Kontakt zu Studierenden ohne Migrationhintergrund sowie zu Lehrenden

Ansätze:

  • Studienprogramme und Weiterqualifizierung für Studierende mit Migrationshintergrund
  • Unterstützung in der Karriereplanung, Informationsangebote über Unternehemenskulturen sowie die Kooperation mit Unternehmen
  • Stipendien
  • Werbekampagne für ausländische Studierende, um MINT-Fächer in DE zu studieren

Migration in Deutschland

Arbeitsmarkt
Besonders gut beruflich qualifiziert sind die Männer ohne Migrationshintergrund, besonder schlecht schneiden dagegen die Frauen mit Migrationshintergrund ab.

Welche Gründe hat dies?

Nicht wenige sprechen schlechtes deutsch und bleiben im sozialen Gefüge ihrer Nationalität.
Sie werden gemäß der traditionellen Frauenrolle wenig sichtbar.
Alltags Rassismus

Migration in Deutschland

Arbeitsmarkt:
Welche Schwierigkeiten haben junge Menschen im Arbeitsmarkt?


-ausländische Berufsschüler müssen deutlich häufiger als deutsche ein Berufsvorbereitungs- oder Berufsgrundbildungsjahr absolvieren, um ihre chancen am Ausbildungsmarkt zu verbessern
– PmM verfügen deutlich häufiger über keinen beruflichen Bildungsabschluss als Personen ohne Migrationshintergrund

Migration in Deutschland

Arbeitsmarkt + Migration
Warum ist die Arbeitslosigkeit um die hälfte höher bei Personen mit Migrationshintergrund wie bei Deutschen?

-Sprachbarriere
-geringere Ausbildungsbeteiligung, liegt auch daran, dass Personen mit Migrationshintergründe Berufsvorbereitungs- oder Berufsgrundbildungsjahr absolvieren müssen um ihre Chancen zu bessern
-fehlende Bildung und nicht anerkannte Schulabschlüsse

Migration in Deutschland

Migration und Hochschule

Nennen Sie die wichtigsten Barrieren für den hochschulischen Bildungserfolg bei Menschen mit Migrationshintergrund. Bewerten Sie diese und führen Sie gegebenenfalls Gegenmaßnahmen auf

Finanzierung
anfallende Studiengebühren und die Beschränkung der Arbeitsmöglichkeiten sowie die zusätzliche Belastung durch Nebenjobs

Akademische Integration
unzureichende Kenntnisse des deutschen Hochschulsystems

Deutschkenntnisse
Wissenschaftliches Lesen und Schreiben

Soziale Integration
zu geringer Kontakt zu Studierenden ohne Migrationhintergrund sowie zu Lehrenden

Ansätze:

  • Studienprogramme und Weiterqualifizierung für Studierende mit Migrationshintergrund
  • Unterstützung in der Karriereplanung, Informationsangebote über Unternehemenskulturen sowie die Kooperation mit Unternehmen
  • Stipendien
  • Werbekampagne für ausländische Studierende, um MINT-Fächer in DE zu studieren

Migration in Deutschland

Arbeitsmarkt + Migration
Welche Art von Arbeit haben Personen mit Migrationshintergründen am häufigsten?

A-typische Arbeit
z.B. Schicht-, Saisonarbeit, Reinigungskräfte, Sicherheitsangestellte

Migration in Deutschland

Hochschulen + Migration
Was ist neben dem Selektionsprozess in vergangenen Bildungsstufen, noch ein Grund warum Personen mit Migrationshintergrund es erschwert haben ein Studium zu beginnen?

wenig finanzielle Mittel

Migration in Deutschland

Bildung und Migration

Nennen Sie Handlungsansätze zur Integrationsförderung

1. Frühkindliche Bildung
2. Sprachbildung

==>Besuch einer Kindergrippe

 3. Begabten – und Benachteiligtenförderung

==>Stipendendien usw.

 4. Außerschulische Lernförderung
5. Förderung interkultureller Kompetenz

==> Persönliche/Gezielte Lernbetreuung

Austausch und Begegnungsprogramme

 6. Mädchen-/ Frauenförderung
7. Elternbildung / Elternmobilisierung

==> Bildung der Eltern oft nicht ausreichend um Kind bei Hausaufgaben zu helfen /

Fehlendes Wissen über das Bildungssystem
Eltern sollen verstärkt in die Schularbeit einbezogen werden

 8. Qualifikation Pädagogischer Fachkräfte 9. Mentorenprogramme

==> Mentoren oder Paten mit Migrationshintergrund können als Vorbilder für gelungene Integration /
Rekrutierung von Lehrern mit Migrationshintergrund
Lesepatenschaften usw.

Migration in Deutschland

Bildung und Migration

Überprüfen Sie folgende Aussage auf ihre Richtigkeit:
Ausländische Schüler werden überproportional häufig an Föderschulen verwiesen. 

Bei einem Anteil von 8,3%an der Gesamtschülerschaft liegt der
Anteil ausländischer Schüler an den Sonderschulen bei 13,1%.=
überproportionale häufige Einführung eines Förderschul-
Aufnahmeverfahrens

  • Ein Grund für diesen hohen Anteil ist nach Ansicht der
    Integrationsbeauftragten der Bundesregierung die häufige
    Zurückstellung von Migrantenkindern bei der Einschulung. Damit
    steige das Risiko der so genannten Überalterung von Kindern in der
    Grundschule,
    die dann unter der Prämisse alters- und
    leistungshomogener Gruppen als legitimer Grund für die Einleitung
    eines Sonderschul-Aufnahmeverfahrens gelte.

  • Mangelnde und fehlende Deutschkenntnisse würden häufig zu
    generellen Lernschwierigkeiten umdefiniert und nicht als mögliche
    Ursachen für Lernprobleme erkannt.

  • Zweisprachigkeit werde mehrheitlich ignoriert oder sogar negativ
    belegt und mit mangelndem Integrationswillen gleichgesetzt.

Migration in Deutschland

Bildung und Migration

Wie verteilen Sich die die Schulzugehörigkeiten der Jugendlichen mit Migrationshintergrund in das deutsche Schulsystem im Vergleich zu deutschen Kindern.

Gymnasium:
JmM: 25%
D: 52%
Realschule
23% beide
Hauptschule
18% JmM zu 11% D

Migration in Deutschland

Hochschulen + Migration

Warum sind Personen mit Migrationshintergrund an Hochschulen unterrepräsentiert?
  1. geringe Studienbereitschaft

  2. Selektionsprozess in vorangegangen Bildungsstufen

Migration in Deutschland

Bildung und Migration

Überprüfen Sie folgende Aussage auf ihre Richtigkeit:
Ausländische Schüler werden überproportional häufig an Föderschulen verwiesen. 

Bei einem Anteil von 8,3%an der Gesamtschülerschaft liegt der
Anteil ausländischer Schüler an den Sonderschulen bei 13,1%.=
überproportionale häufige Einführung eines Förderschul-
Aufnahmeverfahrens

  • Ein Grund für diesen hohen Anteil ist nach Ansicht der
    Integrationsbeauftragten der Bundesregierung die häufige
    Zurückstellung von Migrantenkindern bei der Einschulung. Damit
    steige das Risiko der so genannten Überalterung von Kindern in der
    Grundschule,
    die dann unter der Prämisse alters- und
    leistungshomogener Gruppen als legitimer Grund für die Einleitung
    eines Sonderschul-Aufnahmeverfahrens gelte.

  • Mangelnde und fehlende Deutschkenntnisse würden häufig zu
    generellen Lernschwierigkeiten umdefiniert und nicht als mögliche
    Ursachen für Lernprobleme erkannt.

  • Zweisprachigkeit werde mehrheitlich ignoriert oder sogar negativ
    belegt und mit mangelndem Integrationswillen gleichgesetzt.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Migration in Deutschland at the Hochschule München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Aerospace Engineering at the Hochschule München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule München overview page

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

werkstofftechnik

werkstofftechnik struktur

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Migration in Deutschland at the Hochschule München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback