Betriebsführung

Flashcards and summaries for Betriebsführung at the Hochschule München

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

Synchronization on all devices

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Betriebsführung at the Hochschule München

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Rentabilität

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Gestaltung der Arbeitsplätze(4)

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Grundsätzliche Rechte von Mitarbeitern

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Wachstumsunternehmen

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

"Schwellenland"

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

REFA Zeitsystem

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Zeitplanung

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Output an Absatzmärkte (3)

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Funktionsprinzip Was? +/-

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Prinzipien der Arbeitsteilung

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Qualität

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Prüfplan

Your peers in the course Betriebsführung at the Hochschule München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Betriebsführung at the Hochschule München on StudySmarter:

Betriebsführung

Rentabilität
Verhältnis v. Gewinn und eingesetzten Kapital

Betriebsführung

Gestaltung der Arbeitsplätze(4)
-Ergonomie
Arbeitsphysiologie
-Informationstechnik
-Sicherheitstechnik

Betriebsführung

Grundsätzliche Rechte von Mitarbeitern
-Gehalt/Lohn
-Arbeitsschutz
-Arbeitspausen
-Erholungsurlaub
-Soziale Leistungen
-Kündigungsfrist

Betriebsführung

Wachstumsunternehmen
>überdurchschnittliches Wachstum
-Kurze Unternehmenhistorie
-Geringe organisatorische Komplexität
-Ressourcenknappheit
-dynamisches Umfeld

Betriebsführung

"Schwellenland"
Vom Entwicklungsland zum Industrieland

Betriebsführung

REFA Zeitsystem
analytische Zeitermittlung

-Durchführung von Zeitanalysen für Aufgabe
-Berücksichtigung von Zeitelementen für Erholung und Nebentätigkeiten
-Festlegung von Vorgabezeiten und Normalleistung
>Beobachtung von Zeiten unter realen Bedingungen

Betriebsführung

Zeitplanung
-Grundlage für Terminierung, Kapazitätsplanung, Kostenberechnung und Angebotskalkulierung
> Ermitteln durch: schätzen, messen oder berechnen

Betriebsführung

Output an Absatzmärkte (3)
-Direktvertrieb
-Vertrieb über eigene Vertriebsstruktur
-Vertrieb über Händler

Betriebsführung

Funktionsprinzip Was? +/-
>Verteilung nach Art der Verrichtung
> Terminplanung / Mediengestaltung
+ Möglichkeit der Spezialisierung
– Geringe Flexibilität der Fachleute > fachliche Defizite

Betriebsführung

Prinzipien der Arbeitsteilung
Funktionsprinzip
Objektprinzip
Funktions-Objekt-Prinzip

Betriebsführung

Qualität
ist die Gesamtheit von Merkmalen eine Produktes, einer Dienstleistung oder eines Prozesses bezüglich ihrer Eignung zur Erfüllung festgelegter oder vorausgesetzter Erfordernisse.

Betriebsführung

Prüfplan
legt fest, welches qualitätsrelevante Merkmal zu welchem Zeitpunkt mit welchem Prüfgerät auf welche Weise zu prüfen ist.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Betriebsführung at the Hochschule München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Print And Media Technology at the Hochschule München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule München overview page

Medienkozeption

Druckverfahren

Weiterverarbeitung

Prozesse

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Betriebsführung at the Hochschule München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback