Recht 2 (Wdhl.) at Hochschule Mainz

Flashcards and summaries for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

2. Welche dinglichen Rechte unterscheidet das Sachenrecht?


Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

3. Welche drei Arten von Eigentum werden unterschieden?

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

12. Was versteht man unter Formkaufleuten?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

§ 30 Offene Handelsgesellschaft (OHG) und Sonderformen 

I. Begriff und Gründung der OHG

1. Was sind die wesentlichen Kennzeichen einer OHG?

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

2. Finden auf die OHG die Vorschriften des HGB Anwendung?

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

3. Zwei Gesellschafter schließen sich zum Betrieb einer kleinen Würstchenbude

zusammen. Können sie eine OHG gründen?

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

4. Welche Gesellschaftsform liegt in Fall 3 vor, wenn keine Eintragung ins

Handelsregister beantragt wurde?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

6. Ab wann ist die Gesellschaft im Außenverhältnis entstanden?

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

II. Innenverhältnis zwischen den Gesellschaftern

13. Welche Problembereiche betreffen das Innenverhältnis?

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

1. Geschäftsführung

14. Frau Tulip (T) und Herr Enzian (E) betreiben zusammen einen Obst- und

Gemüsehandel. Frau T möchte eine größere Lieferung Südfrüchte erwerben.

Darf sie das alleine?

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

15. Was wäre in Fall 14, wenn Herr Enzian dem Kauf der Südfrüchte widerspräche?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

Recht 2 - 

§ 15 Basiswissen Sachenrecht

I. Sachenrechte und Grundprinzipien

1. Welche Bereiche behandelt das Sachenrecht?

Your peers in the course Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz on StudySmarter:

Recht 2 (Wdhl.)

2. Welche dinglichen Rechte unterscheidet das Sachenrecht?


(1) Zentrales Recht = Eigentum als das umfassendste dingliche Recht (rechtliche Herrschaft einer Person über eine Sache (§ 903 BGB)) 


(2) Besitz = Ausübung der tatsächlichen Herrschaft über eine Sache (§ 854 BGB). 


(3) Beschränkt dingliche Rechte = 

1.Nießbrauch, 

2. Dienstbarkeit, 

3. Erbbaurecht

Verwertungsrechte: 

4. Pfandrecht an beweglichen Sachen 5. und Rechten,

6. Grundpfandrechte Hypothek, 

7. Grundschuld 8. und  Rentenschuld, 

9. Reallast, 

10. Vorkaufsrecht.

Recht 2 (Wdhl.)

3. Welche drei Arten von Eigentum werden unterschieden?

(1) Alleineigentum

(2) Miteigentum nach Bruchteilen wie z. B. Miteigentümer einer Eigentumswohnanlage und 

(3) Gesamthandseigentum wie bei den Gesamthandsgemeinschaften z. B. GbR.

Recht 2 (Wdhl.)

12. Was versteht man unter Formkaufleuten?

Formkaufleute = Gesellschaften die wegen ihrer Rechtsform schon Kaufleute sind (§ 6 I HGB)

= GmbH/ AG & OHK/ KG sind Kaufleute

Recht 2 (Wdhl.)

§ 30 Offene Handelsgesellschaft (OHG) und Sonderformen 

I. Begriff und Gründung der OHG

1. Was sind die wesentlichen Kennzeichen einer OHG?

(1) Abschluss eines Gesellschaftsvertrages


(2) Vertragszweck muss auf den Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher

Firma gerichtet sein (§ 105 I HGB)


(3) persönliche uneingeschränkte Haftung der Gesellschafter gegenüber den

Gläubigern der Gesellschaft (§ 105 I HGB)


(4) nach außen hin treten grundsätzlich die Gesellschafter auf.

Recht 2 (Wdhl.)

2. Finden auf die OHG die Vorschriften des HGB Anwendung?

Ja

= Nach § 6 I HGB finden auf die OHG als Personenhandelsgesellschaft die Vorschriften

des HGB Anwendung.

Recht 2 (Wdhl.)

3. Zwei Gesellschafter schließen sich zum Betrieb einer kleinen Würstchenbude

zusammen. Können sie eine OHG gründen?

Ja = wenn sie sich ins Handelsregister/Unternehmensregister eintragen 

--> dann können auch sie eine OHG gründen, § 105 II S. 1 HGB.


Nein = wenn nicht  in das Handelsregister/Unternehmensregister eintragen

--> können sie keine OHG gründen, § 105 II HGB. 

Recht 2 (Wdhl.)

4. Welche Gesellschaftsform liegt in Fall 3 vor, wenn keine Eintragung ins

Handelsregister beantragt wurde?

Gesellschafter haben sich zu irgendeinem gemeinsamen Zweck zusammengeschlossen

= sie haben deshalb eine GbR gem. §§ 705 ff. BGB gegründet.

Recht 2 (Wdhl.)

6. Ab wann ist die Gesellschaft im Außenverhältnis entstanden?

(1) Betreibt die Gesellschaft ein Handelsgewerbe nach § 1 II HGB

= OHG entsteht im Außenverhältnis mit der Eröffnung des Geschäftsbetriebes (§ 123 II HGB)


(2) Liegt kein Handelsgewerbe im Sinne des § 1 II HGB vor

= entsteht die Gesellschaft mit der Eintragung in das Handelsregister, § 123 I HGB.

Recht 2 (Wdhl.)

II. Innenverhältnis zwischen den Gesellschaftern

13. Welche Problembereiche betreffen das Innenverhältnis?

Innenverhältnis (Verhältnis der Gesellschafter untereinander) =  §§ 109–122 HGB geregelt.

Wichtige Problembereiche:

(1) Aufwendungsersatz (§ 110 HGB)

(2) Wettbewerbsverbot (§§ 112–113 HGB)

(3) Geschäftsführung (§§ 114–117 HGB)

(4) Kontrollrecht (§ 118 HGB)

(5) Gesellschafterbeschlüsse (§ 119 HGB)

(6) Gewinn- und Verlustverteilung (§§ 120–121 HGB)

(7) Entnahmen (§ 122 HGB)

Recht 2 (Wdhl.)

1. Geschäftsführung

14. Frau Tulip (T) und Herr Enzian (E) betreiben zusammen einen Obst- und

Gemüsehandel. Frau T möchte eine größere Lieferung Südfrüchte erwerben.

Darf sie das alleine?

Frage des ,Dürfens‘ = Geschäftsführungsbefugnis, also des Innenverhältnisses. 

Frage des rechtlichen ,Könnens‘ = Vertretungsbefugnis, also des Außenverhältnisses.


Sofern (wie hier) keine gesellschaftsvertraglichen Regelungen bestehen:

= richtet sich Geschäftsführungsbefugnis nach § 114 ff. HGB


§ 114 HGB = Alle Gesellschafter sind zur Geschäftsführung befugt 


= Bei mehreren Geschäftsführungsbefugten darf jeder alleine handeln, § 115 I 1 HGB.

Recht 2 (Wdhl.)

15. Was wäre in Fall 14, wenn Herr Enzian dem Kauf der Südfrüchte widerspräche?

In diesem Falle hätte der Kauf trotz der Alleingeschäftsführungsbefugnis der T zu unterbleiben, § 115 I HGB.

Recht 2 (Wdhl.)

Recht 2 - 

§ 15 Basiswissen Sachenrecht

I. Sachenrechte und Grundprinzipien

1. Welche Bereiche behandelt das Sachenrecht?

Sachenrecht (§§ 854–1296 BGB) =  Beziehungen zwischen Personen und Sachen.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Mainz overview page

BWL Basics

Recht 2

Recht at

Hochschule Pforzheim

Recht 2 at

Hochschule Niederrhein

Recht at

Universität Göttingen

Recht 2 at

Hochschule RheinMain

Recht 2 at

Hochschule Mainz

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Recht 2 (Wdhl.) at other universities

Back to Hochschule Mainz overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Recht 2 (Wdhl.) at the Hochschule Mainz or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login