Marketing at Hochschule Mainz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Marketing an der Hochschule Mainz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Marketing Kurs an der Hochschule Mainz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nenne Beispiele für das Mikro-Umfeld im Marketingumfeld

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(Kräfte innerhalb des Unternehmens sowie enge Partner) 

  • Abnehmer
  • Wettbewerber
  • Lieferanten
  • Geldgeber
  • Staat
  • Absatzmittler
  • Medien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Marketingstrategien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verkörpern Wege zu diesem Ziel (-> Marketing Mix)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Beispiele für das Makro-Umfeld im Marketingumfeld 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(globale Umwelt des Unternehmens) 

  • Ökonomie
  • Recht und Politik (wirtschaftsrelev. Gesetzgebung, ihre Stabilität, Durchsetzbarkeit von Rechtsansprüchen)
  • Technologien   (techn. Trends, Innovationen und Entwicklungen, Verfügbarkeit von etc.)
  • Kultur und soziale Bedingungen ( Wertekonstellationen und deren Veränderung, soziale Trends, demografische Entwicklung)
  • Ökologie (insb. Einflüsse aus Ressourcenknappheit und nachhaltigem Handeln)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Soziokulturelle Faktoren in PESTLE? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Werte, Lebensstil, demografische Einflüsse, Einkommensverteilung, Bildung, Bevölkerungswachstum, Sicherheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Politische Faktoren in PESTLE?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • pol. Stabilität, Handelshemmnisse (z.B. Embargo), Sicherheitsvorgaben und Subventionen, globaler Einfluss, potentielle Änderungen an rechtl. Bestimmungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Ökologische Faktoren in PESTLE? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Müllentsorgung, Emissionsregelungen, Beseitigung von Altlasten, aber auch globale Faktoren wie Erderwärmung, Klimawandel etc.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Ökonomische Faktoren in PESTLE? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wirtschaftswachstum, Inflation, Zinsen, Wechselkurse, Besteuerung, Arbeitslosigkeit, Konjunkturzyklen, Ressourcenverfügbarkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche zwei Kategorien gliedert sich Käuferverhalten auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Konsumentenverhalten
    • Kaufverhalten von Einzelpersonen und Haushalten
  • Organisationales Kaufverhalten
    • Kaufverhalten von Organisationen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Sinus-Milieus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Sinus-Milieus verbinden kulturelle, soziale, persönliche und psychologische Faktoren und ordnen die verschiedenen Ausprägungen in eine Gruppe.

  • Basissegmentierung der Gesellschaft
  • Relativ präzise Klassifikation
  • Gruppierung von Menschen mit ähnlichen Werten
  • Stellen Entscheidungshilfe für Marketing dar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beschreibt die Soziodemografie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wer ist der Kunde?

  • Geschlecht
  • Alter
  • Familienstand
  • Haushaltsgröße
  • Bildung
  • Beruf
  • Einkommen

Datenerhebung über CRM-Systeme, Werbe- und Medienagenturen, Daten von Drittanbietern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Technologische Faktoren in PESTLE? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Forschung, neue Produkte und Prozesse, Produktlebenszyklen, staatliche Forschungsausgaben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die 7 zentralen Bestandteile eines Marketing-Plans

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Aktuelle Situation
     -> Aktuelle Bestandsaufnahme zur Situation am Markt, Wettbewerb, Produktportfolio
     -> Unternehmensextern und -intern
  2. SWOT Analyse
     -> Identifikation von Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken
  3. Ziele
     -> Darlegung der Ziele & Einordnung in Unternehmensziele
  4. Strategie
     -> Darstellung des strategischen Ansatzes, um Ziele zu erreichen (unten mehr dazu!)
  5. Maßnahmen
     -> Beschreibung der Maßnahmen (Marketing-Mix) mit Angaben zu Verantwortlichkeiten, Timing, Kosten
  6. Kontrollmaßnahmen
     -> Darstellung der Kontrollparameter und ihrer Anwendung
  7. Budget und Wirkung
     -> Bestandteile des Budgets sowie Prognose der zu erwartenden Effekte auf Marktanteil und Finanzgrößen
Lösung ausblenden
  • 17681 Karteikarten
  • 684 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Marketing Kurs an der Hochschule Mainz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nenne Beispiele für das Mikro-Umfeld im Marketingumfeld

A:

(Kräfte innerhalb des Unternehmens sowie enge Partner) 

  • Abnehmer
  • Wettbewerber
  • Lieferanten
  • Geldgeber
  • Staat
  • Absatzmittler
  • Medien
Q:

Was sind Marketingstrategien?

A:

Verkörpern Wege zu diesem Ziel (-> Marketing Mix)

Q:

Nenne Beispiele für das Makro-Umfeld im Marketingumfeld 

A:

(globale Umwelt des Unternehmens) 

  • Ökonomie
  • Recht und Politik (wirtschaftsrelev. Gesetzgebung, ihre Stabilität, Durchsetzbarkeit von Rechtsansprüchen)
  • Technologien   (techn. Trends, Innovationen und Entwicklungen, Verfügbarkeit von etc.)
  • Kultur und soziale Bedingungen ( Wertekonstellationen und deren Veränderung, soziale Trends, demografische Entwicklung)
  • Ökologie (insb. Einflüsse aus Ressourcenknappheit und nachhaltigem Handeln)
Q:

Was sind Soziokulturelle Faktoren in PESTLE? 


A:
  • Werte, Lebensstil, demografische Einflüsse, Einkommensverteilung, Bildung, Bevölkerungswachstum, Sicherheit
Q:

Was sind Politische Faktoren in PESTLE?

A:
  • pol. Stabilität, Handelshemmnisse (z.B. Embargo), Sicherheitsvorgaben und Subventionen, globaler Einfluss, potentielle Änderungen an rechtl. Bestimmungen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind Ökologische Faktoren in PESTLE? 


A:
  • Müllentsorgung, Emissionsregelungen, Beseitigung von Altlasten, aber auch globale Faktoren wie Erderwärmung, Klimawandel etc.
Q:

Was sind Ökonomische Faktoren in PESTLE? 


A:
  • Wirtschaftswachstum, Inflation, Zinsen, Wechselkurse, Besteuerung, Arbeitslosigkeit, Konjunkturzyklen, Ressourcenverfügbarkeit
Q:

In welche zwei Kategorien gliedert sich Käuferverhalten auf?

A:
  • Konsumentenverhalten
    • Kaufverhalten von Einzelpersonen und Haushalten
  • Organisationales Kaufverhalten
    • Kaufverhalten von Organisationen
Q:

Was sind Sinus-Milieus?

A:

Die Sinus-Milieus verbinden kulturelle, soziale, persönliche und psychologische Faktoren und ordnen die verschiedenen Ausprägungen in eine Gruppe.

  • Basissegmentierung der Gesellschaft
  • Relativ präzise Klassifikation
  • Gruppierung von Menschen mit ähnlichen Werten
  • Stellen Entscheidungshilfe für Marketing dar
Q:

Was beschreibt die Soziodemografie?

A:

Wer ist der Kunde?

  • Geschlecht
  • Alter
  • Familienstand
  • Haushaltsgröße
  • Bildung
  • Beruf
  • Einkommen

Datenerhebung über CRM-Systeme, Werbe- und Medienagenturen, Daten von Drittanbietern

Q:

Was sind Technologische Faktoren in PESTLE? 

A:
  • Forschung, neue Produkte und Prozesse, Produktlebenszyklen, staatliche Forschungsausgaben
Q:

Nenne die 7 zentralen Bestandteile eines Marketing-Plans

A:
  1. Aktuelle Situation
     -> Aktuelle Bestandsaufnahme zur Situation am Markt, Wettbewerb, Produktportfolio
     -> Unternehmensextern und -intern
  2. SWOT Analyse
     -> Identifikation von Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken
  3. Ziele
     -> Darlegung der Ziele & Einordnung in Unternehmensziele
  4. Strategie
     -> Darstellung des strategischen Ansatzes, um Ziele zu erreichen (unten mehr dazu!)
  5. Maßnahmen
     -> Beschreibung der Maßnahmen (Marketing-Mix) mit Angaben zu Verantwortlichkeiten, Timing, Kosten
  6. Kontrollmaßnahmen
     -> Darstellung der Kontrollparameter und ihrer Anwendung
  7. Budget und Wirkung
     -> Bestandteile des Budgets sowie Prognose der zu erwartenden Effekte auf Marktanteil und Finanzgrößen
Marketing

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Marketing an der Hochschule Mainz

Für deinen Studiengang Marketing an der Hochschule Mainz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Marketing Kurse im gesamten StudySmarter Universum

MARKETING

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
Marketing

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Marketing

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
marketing

Johannes Kepler Universität Linz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Marketing
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Marketing