WPR 1 at Hochschule Konstanz

Flashcards and summaries for WPR 1 at the Hochschule Konstanz

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course WPR 1 at the Hochschule Konstanz

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Kollidierende AGBs

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Besonderheit AGB im B2B Geschäft (§?)

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Zustandekommen eines Vertrsgs

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Trennungs- und Abstraktionsprinzip 

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Synallagma 

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Das absolute Fixgeschäft

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Das relative Fixgeschäft

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Abgabe einer Willenserklärung 

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Zedent 

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Zessionar 

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Verbrauchervertrag

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

Differenzhypothese 

Your peers in the course WPR 1 at the Hochschule Konstanz create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for WPR 1 at the Hochschule Konstanz on StudySmarter:

WPR 1

Kollidierende AGBs

Vertrag an sich wirksam, solange essentialia negotii vorliegen, darüber hinaus Schließung von Lücken durch Auslegung bzw. Anwendung der entsprechenden gesetzlichen Regelung.

WPR 1

Besonderheit AGB im B2B Geschäft (§?)

§310 1 BGB

WPR 1

Zustandekommen eines Vertrsgs

Angebot

und 

Annahme (§151 Abs.1 BGB)

Maßgebende Regeln: §145 ff. BGB

WPR 1

Trennungs- und Abstraktionsprinzip 

Das Abstraktionsprinzip besagt nicht nur, dass zwischen den Verpflichtungsgeschäften und Verfügungsgeschäften zu trennen ist, sondern darüber hinaus,

dass das Verfügungsgeschäft in seinem rechtlichen Bestand von der Wirksamkeit oder Unwirksamkeit des Verpflichtungsgeschäfts unabhängig ist.

WPR 1

Synallagma 

Synallagma ist ein Begriff des deutschen Schuldrechts und bedeutet gegenseitiger Vertrag. 

Bezeichnet wird damit das Gegenseitigkeits- oder Austauschverhältnis zweier Leistungen beim Vertrag. 

Der eine Teil leistet, damit er die Gegenleistung (das Entgelt) bekommt und umgekehrt. 

Dies ist das Prinzip des do ut des (lateinisch: „Ich gebe, damit du gibst“).

WPR 1

Das absolute Fixgeschäft

Ein absolutes Fixgeschäft liegt vor, wenn die Einhaltung der Leistungszeit für den Gläubiger derart wesentlich ist, dass eine verspätete Leistungserbringung keine Erfüllung mehr darstellt, die Leistung also nicht mehr nachholbar ist. 


Sollte ein solches Fixgeschäft nicht ausdrücklich vereinbart sein, so ist es mangels gesetzlicher Regelung durch Auslegung nach den objektiven Empfängerhorizont gem. §§ 133, 157 BGB [Bürgerliches Gesetzbuch] zu ermitteln. 


Ein Säumnis des Schuldners führt bei einem absoluten Fixgeschäft zu einer Unmöglichkeit gem. § 275 Absatz 1 BGB. Dies hat zunächst zur Folge, dass die Gegenleistungspflicht des Gläubigers entfällt. Darüber hinaus kann er gem. §§ 280 Absatz 1 und 3, 283 BGB Schadensersatz vom Schuldner verlangen und gem. §§ 346 Absatz 1, 326 Absatz 5 BGB vom Vertrag zurücktreten.

WPR 1

Das relative Fixgeschäft

Ein relatives Fixgeschäft liegt vor, wenn die Leistungszeit aufgrund einer Terminvereinbarung so wesentlich war, dass der Vertrag mit Einhaltung des Leistungstermins „stehen und fallen“ soll, die Leistung an sich aber noch nachholbar wäre (vgl. § 323 Absatz 2 Nr. 2 BGB; aber auch § 104 InsO und §§ 37d ff. WpHG).


Ein Säumnis des Schuldners führt in diesem Fall jedoch nicht zum Wegfall der Leistungspflicht, da die Leistung nicht unmöglich wird, sondern der Schuldner lediglich in Verzug gerät. Der Gläubiger kann die (verspätete) Leistung also noch annehmen oder entweder Schadensersatz wegen Verzögerung der Leistung nach §§ 280 Absatz 1 und 2, 286 BGB oder nach §§ 280 Absatz 1 und 3, 281 BGB verlangen. Darüber hinaus besteht dann für ihn eine erleichterte Rücktrittsmöglichkeit ohne Fristsetzung gem. §§ 346 Absatz 1, 323 Absatz 1 und 2 Nr. 2 BGB.

WPR 1

Abgabe einer Willenserklärung 

Eine Willenserklärung ist abgeben, wenn sie mit Willen des Erklärenden in den Verkehr gelangt ist und dieser damit rechnen konnte bzw. gerechnet hat, sie werde den Empfänger erreichen.

WPR 1

Zedent 

Der alte Gläubiger (Ursprünglicher Forderungs -Inhaber) 

WPR 1

Zessionar 

Der neue Gläubiger (Zedent tritt an ihn die Forderung ab) 

WPR 1

Verbrauchervertrag

Vertrag zwischen Unternehmer und Verbraucher 

WPR 1

Differenzhypothese 

- Dient der Ermittlung des natürlichen Schadens (Ob und Umfang)

- Zwei Zustände miteinander vergleichen

   1. Reale Lage (konkreter Stand der Rechtsgüter/Interessen im entscheidenden Zeitpunkt)

   2. Hypothetische Lage (Gedachter Stand der Rechtsgüter/Interessen ohne schädigendes Ereignis)

= Differenz der beiden Lagen ist der Schaden  

Sign up for free to see all flashcards and summaries for WPR 1 at the Hochschule Konstanz

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program WPR 1 at the Hochschule Konstanz there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Konstanz overview page

Grundlagen Recht

Schuldrecht

Urheberrecht

WPR at

Hochschule Düsseldorf

WPR2 at

Hochschule Düsseldorf

WPR A at

Jade Hochschule

WPR Gnam at

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

WPR I at

Wirtschaftsuniversität Wien

Similar courses from other universities

Check out courses similar to WPR 1 at other universities

Back to Hochschule Konstanz overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for WPR 1 at the Hochschule Konstanz or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login