Automatisierung at Hochschule Konstanz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Automatisierung an der Hochschule Konstanz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Automatisierung Kurs an der Hochschule Konstanz zu.

TESTE DEIN WISSEN

PROFINET

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prozess Field Network

  • Industrial Ethernet System, als Feldbus bzw. PROFIBUS-Nachfolger einsetzbar
  • Echtzeit-Ethernet fähig
  • Anwendung als Feldbus ähnlich wie Profibus mit Controller
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

HART

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Highway Addressable Remote Transducer 

  • Kommunikationsprotokoll für 4..20mA Schnittstelle beim Anschluss von Sensoren an Steuerungen
  • ermöglicht digitale Kommunikation mehrere Teilnehmer


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Industrie 4.0

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zukunftsprojekt in der Hightech-Strategie der Regierung
  • Durch Verbindung von Objekten,Menschen und Systemen entstehen dynamische, echtzeitoptimierte und selbst organisierende unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke
  • neue Kommunikationspfade welche nicht dem regelmäßigen Übergang zwischen den Ebenen der Automatisierungspyramide folgen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verfügbarkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahrscheinlichkeit, dass ein System die geforderte Funktion innerhalb des Zeitrahmens erfüllt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzip 4-20mA Schnittstelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zweidrahtleitung für Übertragung von Analogwerten mit Strombereich 4..20mA
  • geringfügige Über/Untersteuerung möglich 
  • Drahtbruch und Messbereichüberschreitung detektierbar
  • relativ störsicher 

z.B für Übertragung Füllstand, Temperatur

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

GSD Datei

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Generic Station Description

  • benötigt zur Konfiguration des Profibus-Masters
  • enthalten alle wesentlichen Infos vom Slave 
  • beschreibt Kommunikationsmerkmale eines PROFIBUS - Gerätes in Textdatei (z.B Hersteller)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzip HART Kommunikation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erweiterung 4..20 mA Verdrahtung um digitale Feldkommunikation
  • Stromsignal 4..20mA Wechselstrom mit 2 Frequenzen logisch 0/1
    --> Master-Slave Kommunikation z.B zur Paramentierung von Feldgeräten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prozessautomatisierung vs Fertigungsautomatisierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

PA chemische Verfahren

  • stoppt unzulässig 
  • größere Ausdehnung der Anlage
  • Mehr Ein & Ausgänge
  • längere Lebensdauer
  • häufig keine SPS sondern Prozessleitsysteme
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

x/y Wegeventil

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fluid-Ventil mit x Anschlüssen und y Schaltstellungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

PLC

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Programmable Logic Controller = SPS


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

HMI

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Human Machine Interface

Bedienung von Automatisierungssystemen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lichttaster

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sensor zur Detektion von Gegenständen über das von diesen reflektierte Licht

Lösung ausblenden
  • 25956 Karteikarten
  • 592 Studierende
  • 12 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Automatisierung Kurs an der Hochschule Konstanz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

PROFINET

A:

Prozess Field Network

  • Industrial Ethernet System, als Feldbus bzw. PROFIBUS-Nachfolger einsetzbar
  • Echtzeit-Ethernet fähig
  • Anwendung als Feldbus ähnlich wie Profibus mit Controller
Q:

HART

A:

Highway Addressable Remote Transducer 

  • Kommunikationsprotokoll für 4..20mA Schnittstelle beim Anschluss von Sensoren an Steuerungen
  • ermöglicht digitale Kommunikation mehrere Teilnehmer


Q:

Industrie 4.0

A:
  • Zukunftsprojekt in der Hightech-Strategie der Regierung
  • Durch Verbindung von Objekten,Menschen und Systemen entstehen dynamische, echtzeitoptimierte und selbst organisierende unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke
  • neue Kommunikationspfade welche nicht dem regelmäßigen Übergang zwischen den Ebenen der Automatisierungspyramide folgen
Q:

Verfügbarkeit

A:

Wahrscheinlichkeit, dass ein System die geforderte Funktion innerhalb des Zeitrahmens erfüllt

Q:

Prinzip 4-20mA Schnittstelle

A:
  • Zweidrahtleitung für Übertragung von Analogwerten mit Strombereich 4..20mA
  • geringfügige Über/Untersteuerung möglich 
  • Drahtbruch und Messbereichüberschreitung detektierbar
  • relativ störsicher 

z.B für Übertragung Füllstand, Temperatur

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

GSD Datei

A:

Generic Station Description

  • benötigt zur Konfiguration des Profibus-Masters
  • enthalten alle wesentlichen Infos vom Slave 
  • beschreibt Kommunikationsmerkmale eines PROFIBUS - Gerätes in Textdatei (z.B Hersteller)
Q:

Prinzip HART Kommunikation

A:
  • Erweiterung 4..20 mA Verdrahtung um digitale Feldkommunikation
  • Stromsignal 4..20mA Wechselstrom mit 2 Frequenzen logisch 0/1
    --> Master-Slave Kommunikation z.B zur Paramentierung von Feldgeräten
Q:

Prozessautomatisierung vs Fertigungsautomatisierung

A:

PA chemische Verfahren

  • stoppt unzulässig 
  • größere Ausdehnung der Anlage
  • Mehr Ein & Ausgänge
  • längere Lebensdauer
  • häufig keine SPS sondern Prozessleitsysteme
Q:

x/y Wegeventil

A:

Fluid-Ventil mit x Anschlüssen und y Schaltstellungen

Q:

PLC

A:

Programmable Logic Controller = SPS


Q:

HMI

A:

Human Machine Interface

Bedienung von Automatisierungssystemen

Q:

Lichttaster

A:

Sensor zur Detektion von Gegenständen über das von diesen reflektierte Licht

Automatisierung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Automatisierung an der Hochschule Konstanz

Für deinen Studiengang Automatisierung an der Hochschule Konstanz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Automatisierung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Medien-Automatisierung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Automatisierungstechnik

Fachhochschule Bielefeld

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Automatisierung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Automatisierung