Rechnungswesen 1 at Hochschule Karlsruhe

Flashcards and summaries for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Für jede Position der Bilanz wird ..... angelegt.

Links heißt?
Rechts heißt?

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Erfinder der Buchführung war...?

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

In welcher Sprache muss die Buchführung erfolgen und in welcher der Jahresabschluss?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Permanente Inventur 


Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Wie wird das Eigenkapital berechnet?

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Höchstwertprinzip 

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Nenne die 4 Grundprinzipien der Verbuchung
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Nenne ein paar Merkmale der Buchführung 

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Zeitlich verlegte Inventur 

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Realisationsprinzip 

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Imparitätsprinzip 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Die chronologische Auflistung der Geschäftsvorfälle ist Gegenstand eines “Buches”, es handelt sich um das...

Your peers in the course Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Rechnungswesen 1

Für jede Position der Bilanz wird ..... angelegt.

Links heißt?
Rechts heißt?
Ein T-Konto. 

Links -> Soll (S)

Rechts -> Haben (H)

Rechnungswesen 1

Erfinder der Buchführung war...?

Luca Pacioli 1494 Mathematiker und Mönch

Rechnungswesen 1

In welcher Sprache muss die Buchführung erfolgen und in welcher der Jahresabschluss?
Buchführung muss in lebendiger Sprache erfolgen. 
Jahresabschluss in deutscher Sprache.

Rechnungswesen 1

Permanente Inventur 


Körperliche Bestandsaufnahme nach Art, Menge und Wert.
1 mal im Jahr muss Selbstbestand mit Istbestand verglichen werden.

Rechnungswesen 1

Wie wird das Eigenkapital berechnet?
Vermögen - Fremdkapital = Eigenkapital

Rechnungswesen 1

Höchstwertprinzip 
Bei mehreren Bewertungsmöglichkeiten sind Verbindlichkeiten mit dem jeweils höheren Wert anzusetzen. 

Rechnungswesen 1

Nenne die 4 Grundprinzipien der Verbuchung
1. Für jede Position der Bilanz wird ein Konto angelegt.

2. Die Anfangsbestände werden im Konto auf der Seite eingetragen, auf der diese Positionen in der Bilanz stand.

3. Zugänge werden im Konto auf die gleiche Seite geschrieben wie der Anfangsbestand.

4. Abgänge kommen auf die andere Seite als die, auf der der Anfangsbestand steht.

Rechnungswesen 1

Nenne ein paar Merkmale der Buchführung 

1. Sie richtet sich an Adressaten außerhalb des Unternehmens.

2. Sie ist weitgehend gesetzlich vorgeschrieben (siehe „Rechtsgrundlagen“).

3. Sie ist eine Rechnung ausschließlich in Geldeinheiten.

4. Sie erfasst die Geschäftsvorfälle im Prinzip ex post, d.h. erst dann, wenn sie tatsächlich stattgefunden haben.

5. Sie ist eine periodenbezogene Rechnung, d.h. sie betrachtet die Zeiteinheit „Geschäftsjahr“, die i.d.R. mit dem Kalenderjahr identisch ist.

Rechnungswesen 1

Zeitlich verlegte Inventur 
3. Monate vor dem Bilanzstichtag oder 2 Monate danach.

Rechnungswesen 1

Realisationsprinzip 
Gewinne dürfen nur ausgewiesen werden, wenn sie realisiert wurden. 

Rechnungswesen 1

Imparitätsprinzip 
Nicht realisierte Gewinne dürfen nicht ausgewiesen werden (s.o.); nicht realisierte Verluste müssen aber ausgewiesen werden. (Ungleichbehandlung von Gewinnen und Verlusten). 

Rechnungswesen 1

Die chronologische Auflistung der Geschäftsvorfälle ist Gegenstand eines “Buches”, es handelt sich um das...

Grundbuch 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Karlsruhe overview page

Rechnungswesen 2

Recht (aus VWL und Recht)

Programmieren

Planung v. Inf.Syst.

Planung von Informationssystemen

Planung von Informationssystemen

RW II

Rechnungswesen at

Hochschule für angewandtes Management

Rechnungswesen at

Hochschule Reutlingen

Rechnungswesen at

TU München

Rechnungswesen at

Universität Graz

Rechnungswesen at

Schiller International University, American College of Switzerland

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Rechnungswesen 1 at other universities

Back to Hochschule Karlsruhe overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Rechnungswesen 1 at the Hochschule Karlsruhe or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards