KIS + BIM at Hochschule Karlsruhe | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für KIS + BIM an der Hochschule Karlsruhe

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen KIS + BIM Kurs an der Hochschule Karlsruhe zu.

TESTE DEIN WISSEN

Infrastruktureinrichtungen und Gebäude werden digital erfasst, um zu...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Planen

- Warten

- Berechnen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gebäudeinformationssystem vs. Computer Aided Facility Management (CAFM)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gebäudeinformationssystem  dient der Erfassung, Dokumentation und Auskunft von Gebäudeinformationen und umfasst das Datenmodell, die Software, die Hardware und die Funktion der Ersterfassung, die Aktualisierung und Anwendung


CAFM: ist ein zeitlich und räumlich erweitertes Gebäudeinformationssystem

-> zeitlich: mehr als Nutzungsphase

-> räumlich: enthält alle Anlagen eines Unternehmens und nicht nur die des Gebäudes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

ESDI/Inspire

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

GDI auf Europa-Basis

allgemeine Bestimmung für die Schaffung der GDI in der Europäischen Gemeinschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

GDI-Bundesland

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

auf Bundesland-Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf welcher Idee basiert BIM?

Was ist das Ziel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- auf der Idee einer durchgängigen Nutzung eines digitalen Gebäudemodells über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes

- Ziel: eine bessere Planungseffizienz und eine Verbesserung des Informationsaustausches

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

BIM beschreibt eine...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Bauwerken mit Hilfe von Software


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

GDI-Kommunal

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

auf Ebene der jeweiligen kommunalen Gebietskörperschaft

Die GDI der öffentl. Verwaltung wird ergänzt durch Beiträge der lokalen und globalen Wirtschaft


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geodateninfrastrukturen (GDI)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ein komplexes Netzwerk zum Austausch von Geodaten

- Verknüpfung von Geodaten Produzenten, Dienstleister sowie Geodaten Nutzern

-  besteht im Einzelnen aus Geobasisdaten und Geofachdaten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Landesvermessung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geobasisdaten:

- für den geodätischen Raumbezug 

- zur Beschreibung der Topograpfie der Erdoberfläche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

GDI-DE

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

auf Eben der Bundesrepublik Deutschland

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Liegenschaftskataster

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geobasisdaten zur Beschreibung der Liegenschaften

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Facilities?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gebäude

Leitungen

Maschinen

Lösung ausblenden
  • 66472 Karteikarten
  • 1384 Studierende
  • 91 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen KIS + BIM Kurs an der Hochschule Karlsruhe - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Infrastruktureinrichtungen und Gebäude werden digital erfasst, um zu...

A:

- Planen

- Warten

- Berechnen

Q:

Gebäudeinformationssystem vs. Computer Aided Facility Management (CAFM)

A:

Gebäudeinformationssystem  dient der Erfassung, Dokumentation und Auskunft von Gebäudeinformationen und umfasst das Datenmodell, die Software, die Hardware und die Funktion der Ersterfassung, die Aktualisierung und Anwendung


CAFM: ist ein zeitlich und räumlich erweitertes Gebäudeinformationssystem

-> zeitlich: mehr als Nutzungsphase

-> räumlich: enthält alle Anlagen eines Unternehmens und nicht nur die des Gebäudes

Q:

ESDI/Inspire

A:

GDI auf Europa-Basis

allgemeine Bestimmung für die Schaffung der GDI in der Europäischen Gemeinschaft

Q:

GDI-Bundesland

A:

auf Bundesland-Ebene

Q:

Auf welcher Idee basiert BIM?

Was ist das Ziel?

A:

- auf der Idee einer durchgängigen Nutzung eines digitalen Gebäudemodells über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes

- Ziel: eine bessere Planungseffizienz und eine Verbesserung des Informationsaustausches

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

BIM beschreibt eine...

A:

Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Bauwerken mit Hilfe von Software


Q:

GDI-Kommunal

A:

auf Ebene der jeweiligen kommunalen Gebietskörperschaft

Die GDI der öffentl. Verwaltung wird ergänzt durch Beiträge der lokalen und globalen Wirtschaft


Q:

Geodateninfrastrukturen (GDI)

A:

ein komplexes Netzwerk zum Austausch von Geodaten

- Verknüpfung von Geodaten Produzenten, Dienstleister sowie Geodaten Nutzern

-  besteht im Einzelnen aus Geobasisdaten und Geofachdaten

Q:

Landesvermessung

A:

Geobasisdaten:

- für den geodätischen Raumbezug 

- zur Beschreibung der Topograpfie der Erdoberfläche

Q:

GDI-DE

A:

auf Eben der Bundesrepublik Deutschland

Q:

Liegenschaftskataster

A:

Geobasisdaten zur Beschreibung der Liegenschaften

Q:

Was sind Facilities?

A:

Gebäude

Leitungen

Maschinen

KIS + BIM

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang KIS + BIM an der Hochschule Karlsruhe

Für deinen Studiengang KIS + BIM an der Hochschule Karlsruhe gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten KIS + BIM Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BIM

University of Belgrade

Zum Kurs
BIM

Universität Hohenheim

Zum Kurs
BIM

Fachhochschule Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden KIS + BIM
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen KIS + BIM