Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für IT Consulting an der Hochschule Karlsruhe

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen IT Consulting Kurs an der Hochschule Karlsruhe zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist komplettes Outsourcing?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gesamte Unternehmens IT an Dienstleiter auslagern
  • Auch Asset-und Harwarebereitstellung
  • Outsourcing-Dienstleister übernimmt Gesamtverantwortung
    • Personalmanagement, Einkauf, Finanzierung, Wartung und Entsorgung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht die IT-Beratung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Betrachtungsgegenstand: Informationstechnologien
    • Ermittlung Informationstechnologiebedarf 
    • Strukturierte Aufnahme der vorhandenen Infrastruktur und Anwendungen 
    • Identifikation von Schwachpunkten (organisatorisch, funktional, prozessual,…) 
    • Entwicklung von Lösungsalternativen (z.B. Neu-, Weiterentwicklung)
  • Entwicklung von betrieblichen Anwendungssystemen
    • Projektplanung, Aufwandsschätzung, Angebotserstellung, … 
    • Entwicklungs-Know-How (Programmiersprachen, Architekturen, Techniken) 
    • Fachkonzept, Technisches Design, Implementierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht ein Wirtschaftsprüfer?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Prüfung von Jahresabschlüssen und Bilanzen 
  • Analyse wirtschaftliche Situation eines Unternehmens 
  • Gemäß Wirtschaftsprüferordnung (WPO) zusätzlich befugt
    • in Steuerangelegenheiten zu beraten
    • Gutachter- und treuhänderische Aufgaben zu übernehmen
    • Beratung in wirtschaftlichen Angelegenheiten durchzuführen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was für Aufgaben hat die IT-Beratung noch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Methodentransfer im Bereich Software-Engineering
    • Implementierungstechniken 
    • Testmethodik 
    • Softwarebetrieb
  • Entwicklung von „individueller“ Software
  • Entscheidungsunterstützung Make-or-Buy
    • Abdeckung der geforderten Funktionalität 
    • Erweiterungsmöglichkeiten 
    • Verlässlichkeit
  • Anpassung von Standardsoftware oder Open Source Software (Customizing)
  •  Schaffung von Markttransparenz
    • Auswahl geeigneter Produkte und Anbieter
    • Methoden der Softwareauswahl


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist selektives Outsourcing?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ein oder mehrere Teilbereiche auslagern 
  • Wichtige Bereiche:
    • Application Management (Hosting, Betrieb, …) 
    • Infrastructure Management (IT-Architektur, Netzwerkwartung, Systemtechnik, …)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht man in der Strategieberatung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Entscheidungsempfehlungen für Top Management 
  • Umsetzung von wesentlichen Entscheidungen vorantreiben
  • Individualität der Vorgehensweise und von Lösungsansätzen 
  • Entwicklung, Dokumentation und Anpassung der Unternehmensstrategie und Geschäftsstrategie 
  • Entwicklung von strategischen Programmen zur Umsetzung der Strategien in den Funktionalbereichen (Operationalisierung)
  • Entwicklung zu intensiver Zusammenarbeit im Rahmen Umsetzung der Strategien  


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Unternehmensberatung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

persönliche, höherwertige Dienstleistung, die durch eine oder mehrere unabhängige und qualifizierte Personen erbracht wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Prozessberatung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Betrachtungsgegenstand Geschäftsprozess
    • Zielgerichtete, zeitlich-logische Abfolge von Aufgaben 
    • Arbeitsteilig von mehreren Organisationen oder Organisationseinheiten ausgeführt 
    • Nutzung von Kommunikations-und Informationstechnologien 
    • Dient der Erstellung von Leistungen 
    • Prozessziele aus der Unternehmensstrategie abgeleitet „Structure follows strategie
  • Ziel: Prozessorganisation
    • Erhöhung der Prozesseffizienz 
    • Steuerbarkeit über Zielgrößen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was charakterisiert ein Beratungsfeld?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erfordert großes Know-how in diesen Bereichen
  • Spezialisierung auf ein Beratungsfeld nicht beliebig änderbar
  • Anforderungsprofil an die Berater richtet sich nach dem Beratungsfeld
  • Die Arbeit in Beratungsprojekten baut die Erfahrung und das notwendige Spezialwissen aus 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie geht man in der Strategieberatung vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Konzeptionsphase
    • Bildung von Lösungshypothesen 
    • Informationsbeschaffung 
    • Analyse der beschafften Informationen 
    • Entwicklung von Lösungsalternativen 
    • Herausarbeiten der empfohlenen Lösung 
    • Planung des weiteren Vorgehens
  • Entscheidung über weiteres Vorgehen (durch den Kunden)
  • Teamzusammensetzung
    • Umfang und Art der Einbindung von Kundenmitarbeitern 
    • Fachliche und erfahrungsbezogene Zusammensetzung des Beraterteams  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Besonderheit gibt es bei Beratungstypen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Keine klare Abgrenzung von Beratungstypen
  • oft mehrere Beratungstypen in einem Projekt kombiniert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bringt ein Berater mit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Der Berater bringt unternehmensübergreifende Erfahrungen und Expertenwissen ein
  • Opertiv werden fachliche Entscheidungen und Umsetzungen „beraten“ (bspw. ITDienstleistungen, Personalfragen)
Lösung ausblenden
  • 40716 Karteikarten
  • 1078 Studierende
  • 57 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen IT Consulting Kurs an der Hochschule Karlsruhe - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist komplettes Outsourcing?

A:
  • Gesamte Unternehmens IT an Dienstleiter auslagern
  • Auch Asset-und Harwarebereitstellung
  • Outsourcing-Dienstleister übernimmt Gesamtverantwortung
    • Personalmanagement, Einkauf, Finanzierung, Wartung und Entsorgung
Q:

Was macht die IT-Beratung?

A:
  • Betrachtungsgegenstand: Informationstechnologien
    • Ermittlung Informationstechnologiebedarf 
    • Strukturierte Aufnahme der vorhandenen Infrastruktur und Anwendungen 
    • Identifikation von Schwachpunkten (organisatorisch, funktional, prozessual,…) 
    • Entwicklung von Lösungsalternativen (z.B. Neu-, Weiterentwicklung)
  • Entwicklung von betrieblichen Anwendungssystemen
    • Projektplanung, Aufwandsschätzung, Angebotserstellung, … 
    • Entwicklungs-Know-How (Programmiersprachen, Architekturen, Techniken) 
    • Fachkonzept, Technisches Design, Implementierung
Q:

Was macht ein Wirtschaftsprüfer?

A:
  • Prüfung von Jahresabschlüssen und Bilanzen 
  • Analyse wirtschaftliche Situation eines Unternehmens 
  • Gemäß Wirtschaftsprüferordnung (WPO) zusätzlich befugt
    • in Steuerangelegenheiten zu beraten
    • Gutachter- und treuhänderische Aufgaben zu übernehmen
    • Beratung in wirtschaftlichen Angelegenheiten durchzuführen


Q:

Was für Aufgaben hat die IT-Beratung noch?

A:
  • Methodentransfer im Bereich Software-Engineering
    • Implementierungstechniken 
    • Testmethodik 
    • Softwarebetrieb
  • Entwicklung von „individueller“ Software
  • Entscheidungsunterstützung Make-or-Buy
    • Abdeckung der geforderten Funktionalität 
    • Erweiterungsmöglichkeiten 
    • Verlässlichkeit
  • Anpassung von Standardsoftware oder Open Source Software (Customizing)
  •  Schaffung von Markttransparenz
    • Auswahl geeigneter Produkte und Anbieter
    • Methoden der Softwareauswahl


Q:

Was ist selektives Outsourcing?

A:
  • Ein oder mehrere Teilbereiche auslagern 
  • Wichtige Bereiche:
    • Application Management (Hosting, Betrieb, …) 
    • Infrastructure Management (IT-Architektur, Netzwerkwartung, Systemtechnik, …)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was macht man in der Strategieberatung?

A:
  • Entscheidungsempfehlungen für Top Management 
  • Umsetzung von wesentlichen Entscheidungen vorantreiben
  • Individualität der Vorgehensweise und von Lösungsansätzen 
  • Entwicklung, Dokumentation und Anpassung der Unternehmensstrategie und Geschäftsstrategie 
  • Entwicklung von strategischen Programmen zur Umsetzung der Strategien in den Funktionalbereichen (Operationalisierung)
  • Entwicklung zu intensiver Zusammenarbeit im Rahmen Umsetzung der Strategien  


Q:

Was ist Unternehmensberatung?

A:

persönliche, höherwertige Dienstleistung, die durch eine oder mehrere unabhängige und qualifizierte Personen erbracht wird

Q:

Was ist die Prozessberatung?

A:
  • Betrachtungsgegenstand Geschäftsprozess
    • Zielgerichtete, zeitlich-logische Abfolge von Aufgaben 
    • Arbeitsteilig von mehreren Organisationen oder Organisationseinheiten ausgeführt 
    • Nutzung von Kommunikations-und Informationstechnologien 
    • Dient der Erstellung von Leistungen 
    • Prozessziele aus der Unternehmensstrategie abgeleitet „Structure follows strategie
  • Ziel: Prozessorganisation
    • Erhöhung der Prozesseffizienz 
    • Steuerbarkeit über Zielgrößen
Q:

Was charakterisiert ein Beratungsfeld?

A:
  • Erfordert großes Know-how in diesen Bereichen
  • Spezialisierung auf ein Beratungsfeld nicht beliebig änderbar
  • Anforderungsprofil an die Berater richtet sich nach dem Beratungsfeld
  • Die Arbeit in Beratungsprojekten baut die Erfahrung und das notwendige Spezialwissen aus 
Q:

Wie geht man in der Strategieberatung vor?

A:
  • Konzeptionsphase
    • Bildung von Lösungshypothesen 
    • Informationsbeschaffung 
    • Analyse der beschafften Informationen 
    • Entwicklung von Lösungsalternativen 
    • Herausarbeiten der empfohlenen Lösung 
    • Planung des weiteren Vorgehens
  • Entscheidung über weiteres Vorgehen (durch den Kunden)
  • Teamzusammensetzung
    • Umfang und Art der Einbindung von Kundenmitarbeitern 
    • Fachliche und erfahrungsbezogene Zusammensetzung des Beraterteams  
Q:

Welche Besonderheit gibt es bei Beratungstypen?

A:
  • Keine klare Abgrenzung von Beratungstypen
  • oft mehrere Beratungstypen in einem Projekt kombiniert
Q:

Was bringt ein Berater mit?

A:
  • Der Berater bringt unternehmensübergreifende Erfahrungen und Expertenwissen ein
  • Opertiv werden fachliche Entscheidungen und Umsetzungen „beraten“ (bspw. ITDienstleistungen, Personalfragen)
IT Consulting

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang IT Consulting an der Hochschule Karlsruhe

Für deinen Studiengang IT Consulting an der Hochschule Karlsruhe gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten IT Consulting Kurse im gesamten StudySmarter Universum

IT-Consulting

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Business Consulting II

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Consulting

Hochschule für Technik Stuttgart

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden IT Consulting
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen IT Consulting