BuB at Hochschule Karlsruhe | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für BuB an der Hochschule Karlsruhe

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BuB Kurs an der Hochschule Karlsruhe zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert die Buchung mittels Skontrationsmethode?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn RHB-Stoffe aus Lager entnommen u. verbraucht werden vom jeweiligen Bestandskonto auf das "Aufwendungen für RHB" gebucht 

Buchungsbeleg ist Materialentnahmeschein 

S.204

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert die Buchung mittels Inventurmethode?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rohstoffverbrauch am Periodenende bei Inventur ermittelt:

Verbrauch = Anfangsbestand + Zugänge – Endbestand 

Endbestand des Bestandskonto überträgt man in Schlussbilanzkonto,  Verbrauch überträgt man auf das RHB-Aufwandskonto

S.206

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird Bestandserhöhungen bei unfertigen und fertigen Erzeugnissen

gebucht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- bei Produktion auf Lager werden  mehr Güter produziert als abgesetzt  werden, der Rest ins Lager

- für Mehrproduktion werden RHBstoffe verwendet, die als Aufwendungen in GuV eingehen u. Periodengewinn schmälern

- gelagerten Güter, die auf dem Bestandskonto „(Un)fertige Erzeugnisse" gebucht werden, zu Herstellungskosten bewertet und auf Habenseite GuV als Ertrag gezeigt

- Aufwendungen dieses Produkts entspricht HK (rechnet diese so aus GuV heraus) / S. 213

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird Bestandsminderung bei unfertigen und fertigen Erzeugnissen

gebucht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- mehr Güter abgesetzt als in der Periode produziert, Lager verringert

-  auf Habenseite GuV stehen Erträge vom Verkauf von Produkten, die in Vorperiode hergestellt wurden, denen keine HK ggüber stehen

- wenn Endbestand des Bestandskontos „(Un)fertige Erzeugnisse" geringer ist als Anfangsbestand, dann zeigt man diese Bestandsminderung als Aufwand auf Sollseite des GuV / S. 215-6

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Periodengerechte Ermittlung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erfassung eines Ertrags aus Bestandserhöhung bzw. eines Aufwands aus Bestandsminderung erfolgt deshalb, weil nur so der in der jeweiligen Periode erzielte Erfolg periodengerecht dargestellt werden kann

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Anschaffungskosten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufwendungen, die geleistet werden, um:

Vermögensgegenstand erwerben 

in betriebsbereiten Zustand zu versetzen, 

die Vermögensgegenstand einzeln zugeordnet werden können (z.B. Boni nicht)

auch die Nebenkosten sowie nachträgl. Anschaffungskosten 

Anschaffungspreisminderungen, die dem Vermögensgegenstand einzeln zugeordnet werden können, sind abzusetzen (Skonti, Rabatt) / S221-222

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bestandteile der Herstellungskosten?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einzelkosten: Kostenträger (Produkt) direkt zurechenbar:

- Materialeinzelkosten

- Fertigungseinzelkosten

- Sondereinzelkosten


Gemeinkosten: für mehrere oder alle Produkte insgesamt an;  einzelnen Kostenträger nur über Umlageschlüssel zurechenbar:

- Materialgemeinkosten

- Fertigungsgemeinkosten

- Allgemeine Verwaltungskosten/Sozialkosten

- Vertriebskosten

- Forschungskosten

/ S.226-228

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden Vorräte bewertet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Gleichartige Vorräte können zu Gruppen zsm.gefasst werden und mit Durchschnittswert bewertet

2. gleichartige V. kann bestimmte Verbrauchsfolge unterstellen; darf nicht dem betrieblichen Geschehen widersprechen 

3.  RHB u. Sachanlagen, deren Wert für das Unternehmen von nachrangiger Bedeutung ist, können mit einem gleichbleibenden Wert (= Festwert) angesetzt werden / Festwert bleibt 3 Jahre unverändert in der Bilanz, Ersatzbeschaffungen werden unmittelbar als Aufwand erfolgswirksam gebucht  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bewertungsvereinfachungsverfahren gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Gewogene Durchschnittsmethode

2. FIFO-Methode (in Steuerbilanz nicht zulässig)

3. LIFO-Methode

S. 235-238

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bewertungsvereinfachungsverfahren und Bilanzpolitik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

über Wahl Bewertungsvereinfachungsverfahrens lässt sich Bilanzpolitik betreiben:

z.B. bei steigenden Preisen...

- LIFO führt zu Unterbewertung, stille Reserven werden gelegt (entspricht Vorsichtsprinzip)

- FIFO führt zu Überbewertung, widerspricht Vorsichtsprinzip → deshalb: Durchführen des Niederstwertests

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Niederstwerttest bei Vorräten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falls Börsen- oder Marktpreis bzw. beizulegender Wert < Buchwert

→ außerplanmäßige Abschreibung, auch bei nur vorübergehender Wertminderung

I.d.R. werden hier die Wiederbeschaffungskosten als beizulegender Wert herangezogen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie erfasst man den verbrauch von RHB?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Skontrationsmethode: Jeder einzelne Verbrauch wird durch Materialentnahmescheine (oder per EDV) erfasst

2. Inventurmethode: Verbrauch wird erst am Ende der Periode verbucht, nachdem der Endbestand durch Inventur ermittelt wurde

Lösung ausblenden
  • 55353 Karteikarten
  • 1231 Studierende
  • 59 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BuB Kurs an der Hochschule Karlsruhe - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie funktioniert die Buchung mittels Skontrationsmethode?

A:

Wenn RHB-Stoffe aus Lager entnommen u. verbraucht werden vom jeweiligen Bestandskonto auf das "Aufwendungen für RHB" gebucht 

Buchungsbeleg ist Materialentnahmeschein 

S.204

Q:

Wie funktioniert die Buchung mittels Inventurmethode?

A:

Rohstoffverbrauch am Periodenende bei Inventur ermittelt:

Verbrauch = Anfangsbestand + Zugänge – Endbestand 

Endbestand des Bestandskonto überträgt man in Schlussbilanzkonto,  Verbrauch überträgt man auf das RHB-Aufwandskonto

S.206

Q:

Wie wird Bestandserhöhungen bei unfertigen und fertigen Erzeugnissen

gebucht?

A:

- bei Produktion auf Lager werden  mehr Güter produziert als abgesetzt  werden, der Rest ins Lager

- für Mehrproduktion werden RHBstoffe verwendet, die als Aufwendungen in GuV eingehen u. Periodengewinn schmälern

- gelagerten Güter, die auf dem Bestandskonto „(Un)fertige Erzeugnisse" gebucht werden, zu Herstellungskosten bewertet und auf Habenseite GuV als Ertrag gezeigt

- Aufwendungen dieses Produkts entspricht HK (rechnet diese so aus GuV heraus) / S. 213

Q:

Wie wird Bestandsminderung bei unfertigen und fertigen Erzeugnissen

gebucht?

A:

- mehr Güter abgesetzt als in der Periode produziert, Lager verringert

-  auf Habenseite GuV stehen Erträge vom Verkauf von Produkten, die in Vorperiode hergestellt wurden, denen keine HK ggüber stehen

- wenn Endbestand des Bestandskontos „(Un)fertige Erzeugnisse" geringer ist als Anfangsbestand, dann zeigt man diese Bestandsminderung als Aufwand auf Sollseite des GuV / S. 215-6

Q:

Periodengerechte Ermittlung

A:

Erfassung eines Ertrags aus Bestandserhöhung bzw. eines Aufwands aus Bestandsminderung erfolgt deshalb, weil nur so der in der jeweiligen Periode erzielte Erfolg periodengerecht dargestellt werden kann

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definition Anschaffungskosten?

A:

Aufwendungen, die geleistet werden, um:

Vermögensgegenstand erwerben 

in betriebsbereiten Zustand zu versetzen, 

die Vermögensgegenstand einzeln zugeordnet werden können (z.B. Boni nicht)

auch die Nebenkosten sowie nachträgl. Anschaffungskosten 

Anschaffungspreisminderungen, die dem Vermögensgegenstand einzeln zugeordnet werden können, sind abzusetzen (Skonti, Rabatt) / S221-222

Q:

Bestandteile der Herstellungskosten?


A:

Einzelkosten: Kostenträger (Produkt) direkt zurechenbar:

- Materialeinzelkosten

- Fertigungseinzelkosten

- Sondereinzelkosten


Gemeinkosten: für mehrere oder alle Produkte insgesamt an;  einzelnen Kostenträger nur über Umlageschlüssel zurechenbar:

- Materialgemeinkosten

- Fertigungsgemeinkosten

- Allgemeine Verwaltungskosten/Sozialkosten

- Vertriebskosten

- Forschungskosten

/ S.226-228

Q:

Wie werden Vorräte bewertet?

A:

1. Gleichartige Vorräte können zu Gruppen zsm.gefasst werden und mit Durchschnittswert bewertet

2. gleichartige V. kann bestimmte Verbrauchsfolge unterstellen; darf nicht dem betrieblichen Geschehen widersprechen 

3.  RHB u. Sachanlagen, deren Wert für das Unternehmen von nachrangiger Bedeutung ist, können mit einem gleichbleibenden Wert (= Festwert) angesetzt werden / Festwert bleibt 3 Jahre unverändert in der Bilanz, Ersatzbeschaffungen werden unmittelbar als Aufwand erfolgswirksam gebucht  

Q:

Welche Bewertungsvereinfachungsverfahren gibt es?

A:

1. Gewogene Durchschnittsmethode

2. FIFO-Methode (in Steuerbilanz nicht zulässig)

3. LIFO-Methode

S. 235-238

Q:

Bewertungsvereinfachungsverfahren und Bilanzpolitik?

A:

über Wahl Bewertungsvereinfachungsverfahrens lässt sich Bilanzpolitik betreiben:

z.B. bei steigenden Preisen...

- LIFO führt zu Unterbewertung, stille Reserven werden gelegt (entspricht Vorsichtsprinzip)

- FIFO führt zu Überbewertung, widerspricht Vorsichtsprinzip → deshalb: Durchführen des Niederstwertests

Q:

Was ist Niederstwerttest bei Vorräten?

A:

Falls Börsen- oder Marktpreis bzw. beizulegender Wert < Buchwert

→ außerplanmäßige Abschreibung, auch bei nur vorübergehender Wertminderung

I.d.R. werden hier die Wiederbeschaffungskosten als beizulegender Wert herangezogen

Q:

Wie erfasst man den verbrauch von RHB?

A:

1. Skontrationsmethode: Jeder einzelne Verbrauch wird durch Materialentnahmescheine (oder per EDV) erfasst

2. Inventurmethode: Verbrauch wird erst am Ende der Periode verbucht, nachdem der Endbestand durch Inventur ermittelt wurde

BuB

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BuB an der Hochschule Karlsruhe

Für deinen Studiengang BuB an der Hochschule Karlsruhe gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten BuB Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BU

Manuel L. Quezon University

Zum Kurs
bub01

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
BuB 01

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
BWL BUB

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BuB
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BuB