Biomedizinische Messtechnik at Hochschule Karlsruhe | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Biomedizinische Messtechnik an der Hochschule Karlsruhe

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biomedizinische Messtechnik Kurs an der Hochschule Karlsruhe zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definiere den Begriff Diagnose.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diagnose ist die Festlegung oder Bestimmung einer körperlichen oder psychischen Krankheit durch den Arzt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Babyfon mit Atemüberwachung


  1. Wie kann man die Atemfrequenz messen?
  2. Welche Messverfahren sind besonders einfach und dennoch zuverlässig?
  3. Welches weitere Kriterium muss unbedingt beachtet werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Wie kann man die Atemfrequenz messen?
    • Bewegungssensoren im Brustbereich
    • Sensorik vor Mund/ Nase
    • Bewegungs-/ Drucksensoren in der Matraze
  2. Welche Messverfahren sind besonders einfach und dennoch zuverlässig?
    • Bewegungs-/ Drucksensoren, da diese nicht direkt am Baby angebracht werden
  3. Welches weitere Kriterium muss unbedingt beachtet werden?
    • Baby darf durch Sensoren nicht gefährdet werden, dennoch muss der Kontakt/ die Funktion sichergestellt werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie gewinnt das Gehirn Energie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Gehirn kann nur aus aerobem Stoffwechsel Energie gewinnen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erkläre die Wirkung der produktiven Hypothermie an einem Beispiel
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Absenken der Körperkerntemperatur reduziert den Sauerstoffverbrauch des Gehirns signifikant.
Bei einer Kerntemperatur von 18-20°C toleriert das Gehirn eine Unterbrechung der Blutversorgung von 50-60min
Anwendung während (künstlichem) Kreislaufstillstand bei Operationen am Herz oder großen Gefäßen: Neuroprotektion

Beispiel
Anna Bågenholm
  • Einbruch in einen zugefrorenen Bach
  • Bewusstlosigkeit nach 40min
  • Bergung nach 80min
  • Kerntemperatur 13,7°C
  • Erwärmung durch extrakorporalen Kreislauf
  • Einsetzen des spontanen Herzschlags nach 4h
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne Einsatzgebiete und die Basisparameter des Patientenmonitoring
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einsatzgebiete:
  • Anästhesie (im Betäubungszustand)
  • Intensivüberwachung
  • Geburtsüberwachung
  • Notfallmedizin
  • Rehabilitation (Telemonitoring)

Parameter (Basismonitoring)
  • EKG zur Beurteilung des Rythmus und der Herzfrequenz
  • Blutdruck entweder nicht-invasiv über eine Oberarm- bzw. Oberschenkelmanschette oder invasiv über einen Atherienkatheter (eine Kanüle in einer Aterie) in der A.radialis oder A.fermoralis gemessen (Abkürzung NIBP bzw. IBP)
  • Sauerstoffsättigung die über transkutanen Lichtsensor mittels Absorptionsmessung bestimmt wird, das Verfahren nennt man Pulsoxymetrie (Abkürzung SpO_2)
  • Körpertemperatur die über Temperatursonden, die in den Enddarm oder in die Speiseröhre eingeführt werden können, gemessen wird (Abkürzung TEMP)
  • Kapnometrie, die Messung des Kohlendioxidanteils an der Ausatemluft (Abkürzung etCO2=endtidaler CO2)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Begründe die Notwendigkeit der Überwachung von Vitalparametern
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Störung der Vitalfunktionen -> Minderversorgung des Gehirns mit Sauerstoff -> nach kurzer Zeit: Hirntod

Bereits nach 6-10s Unterbrechung der Blutzufuhr tritt Bewusstlosigkeit ein, nach 3-6min treten irreversible Schädigungen ein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Berechne die arterielle Sauerstoffreserve des Gehirns
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
[Blutvolumen] • [Gehirnvolumen] • [arterieller Anteil] • [Sauerstoffgehalt des arteriellen Blutes] = [arterielle Sauerstoffreserve] ml
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht die Abkürzung CMRO?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cerbral Metabolic Rate for Oxygen

Der Wert gibt an, wie viel Prozent vom ursprünglichen Sauerstoffverbrauch, bei Absenkung der Körperkerntemperatur, vom Gehirn benötigt wird.


30°C:  50% CMRO

25°C:  25% CMRO

20°C:   15% CMRO

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Ischämie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unterbrechung der Blutversorgung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lange kann ein Gehirn eine Ischämie aushalten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei eine Kerntemperatur von 18-20°C toleriert das
Gehirn eine Ischämie von 50-60min

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann wird eine tiefe Hypothermie im OP eingesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine tiefe Hypothermie wird zur Neuroprotektion (Schutz des Gehirns) während eines (künstlichen) Kreislaufstillstands eingesetzt. Zum Beispiel bei Operationen am Herz oder großen Gefäßen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definiere den Begriff Vitalfunktion
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vitalfunktionen sind die Atmung, die Körpertemperatur und der KreislaufDie Körperfunktionen sichern die Lebensvorgänge des Organismus
Lösung ausblenden
  • 66497 Karteikarten
  • 1393 Studierende
  • 91 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biomedizinische Messtechnik Kurs an der Hochschule Karlsruhe - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definiere den Begriff Diagnose.

A:

Diagnose ist die Festlegung oder Bestimmung einer körperlichen oder psychischen Krankheit durch den Arzt.

Q:

Babyfon mit Atemüberwachung


  1. Wie kann man die Atemfrequenz messen?
  2. Welche Messverfahren sind besonders einfach und dennoch zuverlässig?
  3. Welches weitere Kriterium muss unbedingt beachtet werden?
A:
  1. Wie kann man die Atemfrequenz messen?
    • Bewegungssensoren im Brustbereich
    • Sensorik vor Mund/ Nase
    • Bewegungs-/ Drucksensoren in der Matraze
  2. Welche Messverfahren sind besonders einfach und dennoch zuverlässig?
    • Bewegungs-/ Drucksensoren, da diese nicht direkt am Baby angebracht werden
  3. Welches weitere Kriterium muss unbedingt beachtet werden?
    • Baby darf durch Sensoren nicht gefährdet werden, dennoch muss der Kontakt/ die Funktion sichergestellt werden
Q:

Wie gewinnt das Gehirn Energie?

A:

Das Gehirn kann nur aus aerobem Stoffwechsel Energie gewinnen.

Q:
Erkläre die Wirkung der produktiven Hypothermie an einem Beispiel
A:
Das Absenken der Körperkerntemperatur reduziert den Sauerstoffverbrauch des Gehirns signifikant.
Bei einer Kerntemperatur von 18-20°C toleriert das Gehirn eine Unterbrechung der Blutversorgung von 50-60min
Anwendung während (künstlichem) Kreislaufstillstand bei Operationen am Herz oder großen Gefäßen: Neuroprotektion

Beispiel
Anna Bågenholm
  • Einbruch in einen zugefrorenen Bach
  • Bewusstlosigkeit nach 40min
  • Bergung nach 80min
  • Kerntemperatur 13,7°C
  • Erwärmung durch extrakorporalen Kreislauf
  • Einsetzen des spontanen Herzschlags nach 4h
Q:
Nenne Einsatzgebiete und die Basisparameter des Patientenmonitoring
A:
Einsatzgebiete:
  • Anästhesie (im Betäubungszustand)
  • Intensivüberwachung
  • Geburtsüberwachung
  • Notfallmedizin
  • Rehabilitation (Telemonitoring)

Parameter (Basismonitoring)
  • EKG zur Beurteilung des Rythmus und der Herzfrequenz
  • Blutdruck entweder nicht-invasiv über eine Oberarm- bzw. Oberschenkelmanschette oder invasiv über einen Atherienkatheter (eine Kanüle in einer Aterie) in der A.radialis oder A.fermoralis gemessen (Abkürzung NIBP bzw. IBP)
  • Sauerstoffsättigung die über transkutanen Lichtsensor mittels Absorptionsmessung bestimmt wird, das Verfahren nennt man Pulsoxymetrie (Abkürzung SpO_2)
  • Körpertemperatur die über Temperatursonden, die in den Enddarm oder in die Speiseröhre eingeführt werden können, gemessen wird (Abkürzung TEMP)
  • Kapnometrie, die Messung des Kohlendioxidanteils an der Ausatemluft (Abkürzung etCO2=endtidaler CO2)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Begründe die Notwendigkeit der Überwachung von Vitalparametern
A:
Störung der Vitalfunktionen -> Minderversorgung des Gehirns mit Sauerstoff -> nach kurzer Zeit: Hirntod

Bereits nach 6-10s Unterbrechung der Blutzufuhr tritt Bewusstlosigkeit ein, nach 3-6min treten irreversible Schädigungen ein
Q:
Berechne die arterielle Sauerstoffreserve des Gehirns
A:
[Blutvolumen] • [Gehirnvolumen] • [arterieller Anteil] • [Sauerstoffgehalt des arteriellen Blutes] = [arterielle Sauerstoffreserve] ml
Q:

Wofür steht die Abkürzung CMRO?

A:

Cerbral Metabolic Rate for Oxygen

Der Wert gibt an, wie viel Prozent vom ursprünglichen Sauerstoffverbrauch, bei Absenkung der Körperkerntemperatur, vom Gehirn benötigt wird.


30°C:  50% CMRO

25°C:  25% CMRO

20°C:   15% CMRO

Q:

Was ist eine Ischämie?

A:

Unterbrechung der Blutversorgung

Q:

Wie lange kann ein Gehirn eine Ischämie aushalten?

A:

Bei eine Kerntemperatur von 18-20°C toleriert das
Gehirn eine Ischämie von 50-60min

Q:

Wann wird eine tiefe Hypothermie im OP eingesetzt?

A:

Eine tiefe Hypothermie wird zur Neuroprotektion (Schutz des Gehirns) während eines (künstlichen) Kreislaufstillstands eingesetzt. Zum Beispiel bei Operationen am Herz oder großen Gefäßen.

Q:
Definiere den Begriff Vitalfunktion
A:
Vitalfunktionen sind die Atmung, die Körpertemperatur und der KreislaufDie Körperfunktionen sichern die Lebensvorgänge des Organismus
Biomedizinische Messtechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biomedizinische Messtechnik an der Hochschule Karlsruhe

Für deinen Studiengang Biomedizinische Messtechnik an der Hochschule Karlsruhe gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Biomedizinische Messtechnik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biomedizinische Technik

TU Dresden

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biomedizinische Messtechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biomedizinische Messtechnik