Außenhandel at Hochschule Karlsruhe

Flashcards and summaries for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Ein deutsches Unternehmen verschickt aus Ihrem Maschinenpark eine selbstgenutzte Drehbank in die Schweiz zur Gruezi AG, um diese dort mit einem neuen Motor mit höherer Drehzahl ausrüsten zu lassen. Danach verschickt die Gruezi AG die Maschine wieder nach Deutschland. Erklären Sie diese spezielle Form von Außenhandelsgeschäften. Wie nennt man dieses Geschäft aus Sicht der deutschen Unternehmung? Wie nennt man dieses Geschäft aus der Sicht der Gruezi AG?

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Nennen und erklären Sie die wesentlichen Gründe zur Aufnahme von Außenhandelsbeziehungen.

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Was sind die ursprünglichen Prinzipien des GATT?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Ein Unternehmen in Deutschland verkauft und liefert Waren in die USA. Es handelt sich hier um einen ………… in ein …………. Würden die Waren nach Frankreich gehen, dann handelt es sich um ein(e) ………………

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Welche Zahl gibt am besten Aufschluß über das Ausmaß der internationalen Verflechtung einer Volkswirtschaft?

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Wie ist es möglich, dass Luxemburg eine dreistellige Exportquote aufweist?

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Was ist Außenhandelspolitik?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Gibt es bei einigen Instrumenten Ausweichmöglichkeiten oder Gestaltungsspielräume, die vom Exporteur genutzt werden können?

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Der CEO der EB GmbH will in China eine Vertriebsniederlassung mit eigenen Verkäufern. Soll er eine existierende Partnerfirma kaufen oder selbst eine neue Niederlassung gründen? Warum?

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Was sind die Ziele der EU und des Binnenmarktes?

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Grenzen Sie die Begriffe Außenhandel und Export bzw. Import ab.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Was riskiert eine Unternehmung bei der Aufnahme von Außenhandelsbeziehungen?

Your peers in the course Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe on StudySmarter:

Außenhandel

Ein deutsches Unternehmen verschickt aus Ihrem Maschinenpark eine selbstgenutzte Drehbank in die Schweiz zur Gruezi AG, um diese dort mit einem neuen Motor mit höherer Drehzahl ausrüsten zu lassen. Danach verschickt die Gruezi AG die Maschine wieder nach Deutschland. Erklären Sie diese spezielle Form von Außenhandelsgeschäften. Wie nennt man dieses Geschäft aus Sicht der deutschen Unternehmung? Wie nennt man dieses Geschäft aus der Sicht der Gruezi AG?

Veredelungsverkehr

Deutsche Sicht: Passive

Schweizerische Sicht: Aktive

Außenhandel

Nennen und erklären Sie die wesentlichen Gründe zur Aufnahme von Außenhandelsbeziehungen.

 1. Nichtverfügbarkeit von Gütern

 2. Skalenerträge

 3. Produktdifferenzierung

 4. Risikostreuung

 5. Kostenunterschiede (absolute und komparative Kostenvorteile)


Außenhandel

Was sind die ursprünglichen Prinzipien des GATT?

  1. Liberalisierung
  2. Prinzip der Meistbegünstigung
  3. Prinzip der Reziprozität
  4. Prinzip der Nichtdiskriminierung

Außenhandel

Ein Unternehmen in Deutschland verkauft und liefert Waren in die USA. Es handelt sich hier um einen ………… in ein …………. Würden die Waren nach Frankreich gehen, dann handelt es sich um ein(e) ………………

  1. Extrahandel
  2. Drittland
  3. Intrahandel

Außenhandel

Welche Zahl gibt am besten Aufschluß über das Ausmaß der internationalen Verflechtung einer Volkswirtschaft?

Die Außenhandelsquote

Außenhandel

Wie ist es möglich, dass Luxemburg eine dreistellige Exportquote aufweist?

Transit und Händlerland, wenig eigene Produktion, viel Handel.

Außenhandel

Was ist Außenhandelspolitik?

„Außenhandelspolitik beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Leitbildern, Zielsetzungen und Instrumenten zur Beeinflussung der Außenhandelsbeziehungen“

Außenhandel

Gibt es bei einigen Instrumenten Ausweichmöglichkeiten oder Gestaltungsspielräume, die vom Exporteur genutzt werden können?

Drittländer hinzuziehen um Handelshemmnisse zu umgehen?

Außenhandel

Der CEO der EB GmbH will in China eine Vertriebsniederlassung mit eigenen Verkäufern. Soll er eine existierende Partnerfirma kaufen oder selbst eine neue Niederlassung gründen? Warum?

Greenfield: Statistisch besser

Brownfield für China eventuell besser

Außenhandel

Was sind die Ziele der EU und des Binnenmarktes?

  1. Freier Warenverkehr 
  2. Freier Dienstleistungsverkehr 
  3. Freier Kapitalverkehr 
  4. Freier Personenverkehr

Außenhandel

Grenzen Sie die Begriffe Außenhandel und Export bzw. Import ab.

Außenhandel: Der Außenhandel als betriebliche Außenwirtschaft umfasst alle betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten bei der Unterhaltung von wirtschaftlichen Beziehungen zum Ausland auf der Grundlage des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs sowie von Rechtsübertragungen.


Export bzw. Ausfuhr: Grenzüberschreitende Bereitstellung von wirtschaftlichen Leistungen an das Ausland, das fremde Wirtschaftsgebiete darstellt. Wirtschaftliche Leistungen sind sowohl Güter als auch Dienstleistungen  

Außenhandel

Was riskiert eine Unternehmung bei der Aufnahme von Außenhandelsbeziehungen?

Außenhandelsrisiken beschreiben die Verlustgefahren, die ein Unternehmen im Rahmen internationaler Geschäftstätigkeit ausgesetzt ist. Ein Unternehmen kann durch Risiken das im Ausland eingesetzte Kapital bzw. den zu erwartenden Gewinn zum Teil oder auch ganz verlieren.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Karlsruhe overview page

Automatisierung

Procesos de manufactura

Logistik

Spanisch B1.2

Elektrotechnik

Halbleiter

Nachrichtentechnik

Außenwirtschaft at

Hochschule Worms

Handel at

International School of Management

Außenwirtschaft at

Hochschule Worms

Handelsrecht at

Universität Münster

Außensteuerrecht at

Hochschule Aalen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Außenhandel at other universities

Back to Hochschule Karlsruhe overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Außenhandel at the Hochschule Karlsruhe or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login