3. Programmieren at Hochschule Karlsruhe | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für 3. Programmieren an der Hochschule Karlsruhe

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 3. Programmieren Kurs an der Hochschule Karlsruhe zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie definiert man den Begriff "Pragmatik". Nenne Beispiele.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

3.

-Auswirkung auf die Struktur der Sprache
-Art der Informationen, die in der betrachteten Sprache ausgedrückt werden sollen

-Ausgelöste Handlung bzw. Aktion               

Beispiel
Zuweisung: der Wert einer Variable A wird einer Variable B zugewiesen 

Vergleichsoperation: zwei Größen A und B werden auf Gleichheit überprüft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Bestandteile von "Anweisungen" und wie werden Anweisungen erstellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

5.

Anweisungen werden als Quellcode bezeichnet.
Befehle werden in einer vorgegebenen Reihenfolge ausgeführt, diese ist von oben nach unten.

Abgewichen hiervon kann durch Fallunterscheidungen oder Wiederholungen (Schleifen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Aufgabe eines Compilers bzw. eines Interpreters und worin liegt der Unterschied?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

6.

Bei einer kompilierten Sprache übersetzt ein Compiler den Programmcode direkt in binären Maschinencode. Dieser Maschinencode ist spezifisch für den Computer, da jeder Computer verschiedene Betriebssysteme oder Hardware haben kann. Nach der Kompilierung führt der Computer den Maschinencode direkt aus.

Bei einer interpretierten Sprache wird der Programmcode nicht direkt vom Zielcomputer ausgeführt, sondern ein Programm namens Interpreter analysiert mehrere Quelldateien und führt diese dann Anweisung für Anweisung aus, indem er sie in Maschinencode übersetzt, welcher der Computer dann direkt ausführen kann.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin liegt der Vorteil von strukturierten Programmen? Was sind die allgemeinen Grundsätze für die äußere Form von Programmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

8.

keine Ahnung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind mögliche Fehlerquellen und wie unterscheiden sich Syntax-, Laufzeit- und Logikfehler?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

9

Eigene Antwort, nicht in den Folien gefunden.

mögliche Fehlerquellen sind Syntax, Laufzeit oder Logikfehler. Bei einem Syntax Fehler ist der Code so geschrieben, sodass der Computer diesen nicht verstehen kann. Dies sind zum Beispiel Tippfehler in Anweisungen, Variablen, etc. Bei Laufzeit Fehlern tritt der Fehler während der Ausführung des Programmes auf. Zum Beispiel assertion Errors. Bei Logikfehlern hat der Programmierer einen Fehler in seinen Gedanken gehabt. Dazu gehören auch ungewollte Laufzeitfehler, Divison by 0, etc.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie verwendet man Variablen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

10-trivial

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die verschiedenen Datentypen in Python?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

11

String, integer, float, complex, set, bool, dict, list, tuple, range, (frozenset, bytes, bytearray, memoryview)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Ein- und Ausgabefunktionen von Python?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

12-input() und print()

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mathematische und Logische Operatoren in Python

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

13-

+; -; *; **; /; //; and; or; not; !=; ==; ===, <; <=; >; >=; is; is not; in; not in

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen built in Anweisungen werden Zeichenketten in Python verarbeitet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

14

wichtigsten 2 meiner Meinung:

-"a,b,c,d".split(",") => ['a', 'b',...]

-"hallo {}, ich bin Tim".format("Peter")

-ansonsten: https://www.w3schools.com/python/python_strings.asp

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die logischen Operatoren in Python?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

15- and; or; not

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Definition von "Syntax" und "Semantik" und worin liegt der Unterschied. Nenne Beispiele.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1./2. Nicht aus Folien, selbst erstellt.

Unter der Semantik versteht man die Interpretationsregeln Logik/Bedeutung von Daten. So kann ein Code syntaktisch korrekt sein, jedoch völlig sinnlos sein (semantisch falsch). Hierzu gehören zero divison Fehler oder Coder, der nicht das Ergebnis liefert, welches der Ersteller erwartet hat. 

Unter der Syntax versteht man die Regeln einer Programmiersprache wie diese anzuwenden ist. Hierzu gehören in der Programmiersprache implementierte Ausdrücke wie Schleifen, das initialisieren von Variablen etc. Ein Programm kann Semantisch richtig sein, aber syntaktische Fehler besitzen. z.B. Flasche Zeichen zur Schleifenbegrenzung.

Lösung ausblenden
  • 62559 Karteikarten
  • 1333 Studierende
  • 73 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 3. Programmieren Kurs an der Hochschule Karlsruhe - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie definiert man den Begriff "Pragmatik". Nenne Beispiele.

A:

3.

-Auswirkung auf die Struktur der Sprache
-Art der Informationen, die in der betrachteten Sprache ausgedrückt werden sollen

-Ausgelöste Handlung bzw. Aktion               

Beispiel
Zuweisung: der Wert einer Variable A wird einer Variable B zugewiesen 

Vergleichsoperation: zwei Größen A und B werden auf Gleichheit überprüft

Q:

Was sind die Bestandteile von "Anweisungen" und wie werden Anweisungen erstellt?

A:

5.

Anweisungen werden als Quellcode bezeichnet.
Befehle werden in einer vorgegebenen Reihenfolge ausgeführt, diese ist von oben nach unten.

Abgewichen hiervon kann durch Fallunterscheidungen oder Wiederholungen (Schleifen)

Q:

Was sind die Aufgabe eines Compilers bzw. eines Interpreters und worin liegt der Unterschied?

A:

6.

Bei einer kompilierten Sprache übersetzt ein Compiler den Programmcode direkt in binären Maschinencode. Dieser Maschinencode ist spezifisch für den Computer, da jeder Computer verschiedene Betriebssysteme oder Hardware haben kann. Nach der Kompilierung führt der Computer den Maschinencode direkt aus.

Bei einer interpretierten Sprache wird der Programmcode nicht direkt vom Zielcomputer ausgeführt, sondern ein Programm namens Interpreter analysiert mehrere Quelldateien und führt diese dann Anweisung für Anweisung aus, indem er sie in Maschinencode übersetzt, welcher der Computer dann direkt ausführen kann.

Q:

Worin liegt der Vorteil von strukturierten Programmen? Was sind die allgemeinen Grundsätze für die äußere Form von Programmen?

A:

8.

keine Ahnung


Q:

Was sind mögliche Fehlerquellen und wie unterscheiden sich Syntax-, Laufzeit- und Logikfehler?

A:

9

Eigene Antwort, nicht in den Folien gefunden.

mögliche Fehlerquellen sind Syntax, Laufzeit oder Logikfehler. Bei einem Syntax Fehler ist der Code so geschrieben, sodass der Computer diesen nicht verstehen kann. Dies sind zum Beispiel Tippfehler in Anweisungen, Variablen, etc. Bei Laufzeit Fehlern tritt der Fehler während der Ausführung des Programmes auf. Zum Beispiel assertion Errors. Bei Logikfehlern hat der Programmierer einen Fehler in seinen Gedanken gehabt. Dazu gehören auch ungewollte Laufzeitfehler, Divison by 0, etc.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie verwendet man Variablen

A:

10-trivial

Q:

Was sind die verschiedenen Datentypen in Python?

A:

11

String, integer, float, complex, set, bool, dict, list, tuple, range, (frozenset, bytes, bytearray, memoryview)

Q:

Was sind die Ein- und Ausgabefunktionen von Python?

A:

12-input() und print()

Q:

Mathematische und Logische Operatoren in Python

A:

13-

+; -; *; **; /; //; and; or; not; !=; ==; ===, <; <=; >; >=; is; is not; in; not in

Q:

Mit welchen built in Anweisungen werden Zeichenketten in Python verarbeitet?

A:

14

wichtigsten 2 meiner Meinung:

-"a,b,c,d".split(",") => ['a', 'b',...]

-"hallo {}, ich bin Tim".format("Peter")

-ansonsten: https://www.w3schools.com/python/python_strings.asp

Q:

Was sind die logischen Operatoren in Python?

A:

15- and; or; not

Q:

Was ist die Definition von "Syntax" und "Semantik" und worin liegt der Unterschied. Nenne Beispiele.

A:

1./2. Nicht aus Folien, selbst erstellt.

Unter der Semantik versteht man die Interpretationsregeln Logik/Bedeutung von Daten. So kann ein Code syntaktisch korrekt sein, jedoch völlig sinnlos sein (semantisch falsch). Hierzu gehören zero divison Fehler oder Coder, der nicht das Ergebnis liefert, welches der Ersteller erwartet hat. 

Unter der Syntax versteht man die Regeln einer Programmiersprache wie diese anzuwenden ist. Hierzu gehören in der Programmiersprache implementierte Ausdrücke wie Schleifen, das initialisieren von Variablen etc. Ein Programm kann Semantisch richtig sein, aber syntaktische Fehler besitzen. z.B. Flasche Zeichen zur Schleifenbegrenzung.

3. Programmieren

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 3. Programmieren an der Hochschule Karlsruhe

Für deinen Studiengang 3. Programmieren an der Hochschule Karlsruhe gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten 3. Programmieren Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Programmieren

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Programmieren

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 3. Programmieren
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 3. Programmieren