Baurecht at Hochschule Kaiserslautern | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Baurecht an der Hochschule Kaiserslautern

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Baurecht Kurs an der Hochschule Kaiserslautern zu.

TESTE DEIN WISSEN

Worin unterscheidet sich der Werkvertrag vom Dienstvertrag?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass der Auftragnehmer beim Werkvertrag einen bestimmten Erfolg schuldet – eben jenes Werk. Der Dienstleister hingegen schuldet kein solches Werk. Er muss lediglich die im Dienstvertrag vereinbarte Leistung erbringen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "Ausschreibung" in Sinne von Bauvertrag

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Man spricht dabei von „Ausschreibung“, wenn der Bauherr in dieser Art und Weise mehrere potentielle Auftragnehmer zur Abgabe jeweils eines Angebotes auffordert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist Architekt/Ingenieurwerk mangelhaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Mangel liegt nach den gesetzlichen Wertungen des § 633 BGB vor, wenn die Sache entweder nicht die vereinbarte Beschaffenheit aufweist, sich nicht für die vertraglich vorausgesetzte Verwendung eignet oder wenn das Werk nicht die für derartige Sachen übliche Beschaffenheit hat und sich nicht zur gewöhnlichen Verwendung eignet.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was bed. Errichtung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

انشاء / تأسيس

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer hat den Beweislast? Verbraucher oder AN?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es kommt darauf an, wer die Vorteilhaftigkeit hat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine rechtliche Einheit liegt dabei vor, wenn...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wenn die Verträge „miteinander stehen und fallen“. Es ist also notwendig, dass der Grundstückserwerb von dem formfreien Geschäft des Bauvertrages abhängt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiel: Bauherr B beauftragt Dachdecker D ihm das Dach an seinem Haus neu zu decken.

Muss der Vertrag hier in Textform geschlossen werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In diesem Fall muss der Vertrag nicht „Textform“ geschlossen werden, da die Umbaumaßnahmen nicht einem „Neubau vergleichbar“ sind.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Widerruf von Bauverträgen? welche §?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

laut § 650l (L) gemäß § 355

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Darf der A hier solche Planänderungen machen?

Beispiel: Architekt A ordnet im Rahmen der Badsanierung an, dass das beauftragte und vereinbarte Waschbecken gegenüber der ursprünglichen Planung um 10 cm nach links versetzt wird, da aufgrund einer vorhandenen Abwasserleitung das Waschbecken an der ursprünglich angedachten Stelle nicht fachgerecht eingebaut werden kann.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hier entstehen keine Zusatzkosten für den Bauherrn, da lediglich die Positionierung des

einzubringenden Waschbeckens geändert wird und hierdurch Zusatzkosten nicht anfallen. Der Architekt gilt für solche Planänderungen als befugt und bevollmächtigt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was heißt Schwarzarbeit "Kurz"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ohne Rechnung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche § ist Vertretung ohne Vertretungsmacht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

§ 179 I

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was Bedeutet: („invitatio ad offerendum“).

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots.

Ist eine rechtlich nicht verpflichtende Handlung zum Abschluss eines Vertrags.

Also (offene Angebote von Abietern, AG ist frei sich zu entscheiden)

Lösung ausblenden
  • 44012 Karteikarten
  • 638 Studierende
  • 8 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Baurecht Kurs an der Hochschule Kaiserslautern - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Worin unterscheidet sich der Werkvertrag vom Dienstvertrag?

A:

Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass der Auftragnehmer beim Werkvertrag einen bestimmten Erfolg schuldet – eben jenes Werk. Der Dienstleister hingegen schuldet kein solches Werk. Er muss lediglich die im Dienstvertrag vereinbarte Leistung erbringen.

Q:

Was bedeutet "Ausschreibung" in Sinne von Bauvertrag

A:

Man spricht dabei von „Ausschreibung“, wenn der Bauherr in dieser Art und Weise mehrere potentielle Auftragnehmer zur Abgabe jeweils eines Angebotes auffordert.

Q:

Wann ist Architekt/Ingenieurwerk mangelhaft?

A:

Ein Mangel liegt nach den gesetzlichen Wertungen des § 633 BGB vor, wenn die Sache entweder nicht die vereinbarte Beschaffenheit aufweist, sich nicht für die vertraglich vorausgesetzte Verwendung eignet oder wenn das Werk nicht die für derartige Sachen übliche Beschaffenheit hat und sich nicht zur gewöhnlichen Verwendung eignet.

Q:

was bed. Errichtung?

A:

انشاء / تأسيس

Q:

Wer hat den Beweislast? Verbraucher oder AN?

A:

Es kommt darauf an, wer die Vorteilhaftigkeit hat

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Eine rechtliche Einheit liegt dabei vor, wenn...

A:

wenn die Verträge „miteinander stehen und fallen“. Es ist also notwendig, dass der Grundstückserwerb von dem formfreien Geschäft des Bauvertrages abhängt.

Q:

Beispiel: Bauherr B beauftragt Dachdecker D ihm das Dach an seinem Haus neu zu decken.

Muss der Vertrag hier in Textform geschlossen werden?

A:

In diesem Fall muss der Vertrag nicht „Textform“ geschlossen werden, da die Umbaumaßnahmen nicht einem „Neubau vergleichbar“ sind.

Q:

Widerruf von Bauverträgen? welche §?

A:

laut § 650l (L) gemäß § 355

Q:

Darf der A hier solche Planänderungen machen?

Beispiel: Architekt A ordnet im Rahmen der Badsanierung an, dass das beauftragte und vereinbarte Waschbecken gegenüber der ursprünglichen Planung um 10 cm nach links versetzt wird, da aufgrund einer vorhandenen Abwasserleitung das Waschbecken an der ursprünglich angedachten Stelle nicht fachgerecht eingebaut werden kann.

A:

Hier entstehen keine Zusatzkosten für den Bauherrn, da lediglich die Positionierung des

einzubringenden Waschbeckens geändert wird und hierdurch Zusatzkosten nicht anfallen. Der Architekt gilt für solche Planänderungen als befugt und bevollmächtigt.

Q:

Was heißt Schwarzarbeit "Kurz"

A:

Ohne Rechnung

Q:

Welche § ist Vertretung ohne Vertretungsmacht?

A:

§ 179 I

Q:

Was Bedeutet: („invitatio ad offerendum“).

A:

Die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots.

Ist eine rechtlich nicht verpflichtende Handlung zum Abschluss eines Vertrags.

Also (offene Angebote von Abietern, AG ist frei sich zu entscheiden)

Baurecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Baurecht an der Hochschule Kaiserslautern

Für deinen Studiengang Baurecht an der Hochschule Kaiserslautern gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Baurecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Baurecht

Universität Bonn

Zum Kurs
Baurecht

Universität Bonn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Baurecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Baurecht