Quantitative Forschungsmethoden at Hochschule Hof | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Quantitative Forschungsmethoden an der Hochschule Hof

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Quantitative Forschungsmethoden Kurs an der Hochschule Hof zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Hypothese?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Annahme über reale Sachverhalte.
Sie ist eine vorläufige (vermutete) und i.d.R. begründete Antwort, die Forscher*innen auf eine Forschungsfrage geben, welche noch zu untersuchen ist. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche „Arten“ von operationalen Hypothesen gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
spezifisch & gerichtet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was macht die explorative Untersuchung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie betreibt Grundlagenforschung um erste Erkenntnisse zu gewinnen bzw. weitere Forschungsfragen zu entwickeln, da der Forschungsgegenstand bisher nicht oder nur wenig untersucht ist.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches sind Beispiele für die Quantitative Forschung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
deduktives Schließen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was „macht“ die statistische Hypothese?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie legt fest, wie die operationale Hypothese zu prüfen ist -> Nullhypothese & Alternativhypothese
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Was ist methodische Strenge?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Eignung der gewählten Methode zur Bearbeitung des Forschungsproblems, Anspruchniveau der Methoden und korrekte Anwendung der Methoden

- Qualitätskriterium des wiss. Forschungsprozesses

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche sind Merkmale der empirischen Forschung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Glaube an Regelhaftigkeit der Naturerscheinung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter „Pseudowissenschaft“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Anspruch auf Wissenschaftlichkeit ohne diesen (absichtlich/unabsichtlich) zu erfüllen

Bsp.: Homöopathie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Induktion oder Deduktion?
Alle Menschen sind sterblich. Ich bin ein Mensch. Folglich bin ich sterblich.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Deduktion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schwächen des Induktiven Vorgehens:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- induktive Schlüsse sind nicht sicher (haben nur Wahrscheinlichkeitscharakter)
- Schlüsse lassen sich nicht kausal begründen oder beweisen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche sind Kriterien zur Beurteilung von Theorien?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Logische Konsistenz und Präszision
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welche zwei großen Arten lassen sich empirische Untersuchungen einteilen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beobachtungs- & Interventionsstudie
Lösung ausblenden
  • 28869 Karteikarten
  • 407 Studierende
  • 18 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Quantitative Forschungsmethoden Kurs an der Hochschule Hof - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist eine Hypothese?
A:
Annahme über reale Sachverhalte.
Sie ist eine vorläufige (vermutete) und i.d.R. begründete Antwort, die Forscher*innen auf eine Forschungsfrage geben, welche noch zu untersuchen ist. 
Q:
Welche „Arten“ von operationalen Hypothesen gibt es?
A:
spezifisch & gerichtet
Q:
Was macht die explorative Untersuchung?
A:
Sie betreibt Grundlagenforschung um erste Erkenntnisse zu gewinnen bzw. weitere Forschungsfragen zu entwickeln, da der Forschungsgegenstand bisher nicht oder nur wenig untersucht ist.
Q:
Welches sind Beispiele für die Quantitative Forschung?
A:
deduktives Schließen
Q:
Was „macht“ die statistische Hypothese?
A:
Sie legt fest, wie die operationale Hypothese zu prüfen ist -> Nullhypothese & Alternativhypothese
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:


Was ist methodische Strenge?
A:

= Eignung der gewählten Methode zur Bearbeitung des Forschungsproblems, Anspruchniveau der Methoden und korrekte Anwendung der Methoden

- Qualitätskriterium des wiss. Forschungsprozesses

Q:

Welche sind Merkmale der empirischen Forschung?

A:

Glaube an Regelhaftigkeit der Naturerscheinung

Q:
Was versteht man unter „Pseudowissenschaft“?
A:
Anspruch auf Wissenschaftlichkeit ohne diesen (absichtlich/unabsichtlich) zu erfüllen

Bsp.: Homöopathie
Q:
Induktion oder Deduktion?
Alle Menschen sind sterblich. Ich bin ein Mensch. Folglich bin ich sterblich.
A:
Deduktion
Q:
Schwächen des Induktiven Vorgehens:
A:
- induktive Schlüsse sind nicht sicher (haben nur Wahrscheinlichkeitscharakter)
- Schlüsse lassen sich nicht kausal begründen oder beweisen 
Q:
Welche sind Kriterien zur Beurteilung von Theorien?
A:
Logische Konsistenz und Präszision
Q:
In welche zwei großen Arten lassen sich empirische Untersuchungen einteilen?
A:
Beobachtungs- & Interventionsstudie
Quantitative Forschungsmethoden

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Quantitative Forschungsmethoden an der Hochschule Hof

Für deinen Studiengang Quantitative Forschungsmethoden an der Hochschule Hof gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Quantitative Forschungsmethoden Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Quantitative Forschungsmethoden

TU Dortmund

Zum Kurs
03 Quantitative Forschungsmethoden

Technische Hochschule Deggendorf (THD)

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Quantitative Forschungsmethoden
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Quantitative Forschungsmethoden