Stahl at Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Stahl an der Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Stahl Kurs an der Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nenne zwei Arten, wie dich Stoffe in das Kristallgitter des Reineisens mischen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Substitution (Austausch der Teilchen)

- Einlagerung (kleinerer Teilchen in den Hohlräumen, wobei die Anzahl der Teilchen gleich bleibt)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Elemente, bilden eine Legierung für Eisen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kohlenstoff

Mangan

Silizium

Chrom

Kupfer

Nickel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie tritt Eisen in der Natur auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In Form von chemischen Verbindungen wie

- Oxide

- Sulfite

- Carbonate

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Maximaler Anteil an Kohlenstoff im Stahl

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

2,067%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Vorteile des Baustoffes Stahl

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Im vergleich zu anderen Bauteilen weist Stahl die höchste Festigkeit auf

- Hoher Wirkungsgrad (gutes Verhältnis zwischen aufnehmbarer Last und dem Eigengewicht)

- Hohe Güte, aufgrund dessen, dass es ein Industrieerzeugnis ist

- Fertigteilbau (kurze Bauzeit und voll belastbar nach Einbau

- Weist eine gute Fügbarkeit auf (Verarbeitbarkeit)

- Es lässt sich gut Demontiren, Ergänzen und verstärken

- Reparatur ist leicht möglich

- Behälter sind flüssigkeits- und Gasdicht

- Gute Recyclungsfähigkeit 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nachteile des Stahlbaus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Korrosionsanfällig (Korrosionsschutz ist erforderlich)

- Erfordert de Verarbeitbarkeit von geschulten Arbeitskräften (Teuer)

- geringer Brandwiderstand durch hohe Wärmeleitfähigkeit (Brandschutzmaßnahmen)

- Keine raumabschließende, Schall- und wärmedämmende Wandkonstruktionen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre die Phasenumwandlung von Reinmetall

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Primärkristallisation setzt sich erst bei der kristallisationstemperatur ein


- Beim Temperaturhaltepunkt kommen sowohl Kirstalle in fester Form als auch Schmelze in flüssiger Form vor


- Erst nach der vollständigen Phasenumwandlung in feste Kristalle kommt es zur Abkühlung


- die Erwärmungsvorgänge laufen reversibel ab

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Reines Eisen kommt in drei Formen vor (welche sind das?)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

als alpha Eisen (krz) Ferrit

- bei Temperaturen bis zu 911°


als gammer Eisen (kfz) Austenit von 911° - 1392°


und als delta Eisen (krz) 

bei mehr als 1392°

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie groß ist der Aufnahmefähige Kohlenstoffgehalt bei kubisch flächenzentrierten Eisen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bis zu 2,067%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie groß ist der Gehalt, an Kohlenstoff, welcher vom Kubisch raumzentrierten Eisen aufgenommen werden kann?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bis zu 0,02%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Phasenumformungen gibt es bei Stahl?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umwandlung

- Modifikation der Gitterform mit und ohne Konzentrationsänderung


Ausscheidung

- Stoffausscheidung von z.B Zementit von Austenit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre Rekristallisation und Erholung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rekristallisation

- Plastische Kaltverformung (Erhöhung der inneren Energie)

- Temperaturerhöhung führt zu einer Reduzierung der Versetzungsdichte


Erholung

- Thermische Behandlung unterhalb der Rekristallisationstemperatur

- Ausheilen der Gitterdefekte (Gefüge bleibt erhalten)

Lösung ausblenden
  • 18776 Karteikarten
  • 573 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Stahl Kurs an der Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nenne zwei Arten, wie dich Stoffe in das Kristallgitter des Reineisens mischen

A:

- Substitution (Austausch der Teilchen)

- Einlagerung (kleinerer Teilchen in den Hohlräumen, wobei die Anzahl der Teilchen gleich bleibt)

Q:

Welche Elemente, bilden eine Legierung für Eisen?

A:

Kohlenstoff

Mangan

Silizium

Chrom

Kupfer

Nickel

Q:

Wie tritt Eisen in der Natur auf?

A:

In Form von chemischen Verbindungen wie

- Oxide

- Sulfite

- Carbonate

Q:

Maximaler Anteil an Kohlenstoff im Stahl

A:

2,067%

Q:

Nenne Vorteile des Baustoffes Stahl

A:

- Im vergleich zu anderen Bauteilen weist Stahl die höchste Festigkeit auf

- Hoher Wirkungsgrad (gutes Verhältnis zwischen aufnehmbarer Last und dem Eigengewicht)

- Hohe Güte, aufgrund dessen, dass es ein Industrieerzeugnis ist

- Fertigteilbau (kurze Bauzeit und voll belastbar nach Einbau

- Weist eine gute Fügbarkeit auf (Verarbeitbarkeit)

- Es lässt sich gut Demontiren, Ergänzen und verstärken

- Reparatur ist leicht möglich

- Behälter sind flüssigkeits- und Gasdicht

- Gute Recyclungsfähigkeit 


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nachteile des Stahlbaus

A:

- Korrosionsanfällig (Korrosionsschutz ist erforderlich)

- Erfordert de Verarbeitbarkeit von geschulten Arbeitskräften (Teuer)

- geringer Brandwiderstand durch hohe Wärmeleitfähigkeit (Brandschutzmaßnahmen)

- Keine raumabschließende, Schall- und wärmedämmende Wandkonstruktionen

Q:

Erkläre die Phasenumwandlung von Reinmetall

A:

Die Primärkristallisation setzt sich erst bei der kristallisationstemperatur ein


- Beim Temperaturhaltepunkt kommen sowohl Kirstalle in fester Form als auch Schmelze in flüssiger Form vor


- Erst nach der vollständigen Phasenumwandlung in feste Kristalle kommt es zur Abkühlung


- die Erwärmungsvorgänge laufen reversibel ab

Q:

Reines Eisen kommt in drei Formen vor (welche sind das?)

A:

als alpha Eisen (krz) Ferrit

- bei Temperaturen bis zu 911°


als gammer Eisen (kfz) Austenit von 911° - 1392°


und als delta Eisen (krz) 

bei mehr als 1392°

Q:

Wie groß ist der Aufnahmefähige Kohlenstoffgehalt bei kubisch flächenzentrierten Eisen?

A:

bis zu 2,067%

Q:

Wie groß ist der Gehalt, an Kohlenstoff, welcher vom Kubisch raumzentrierten Eisen aufgenommen werden kann?

A:

bis zu 0,02%

Q:

Welche Phasenumformungen gibt es bei Stahl?

A:

Umwandlung

- Modifikation der Gitterform mit und ohne Konzentrationsänderung


Ausscheidung

- Stoffausscheidung von z.B Zementit von Austenit

Q:

Erkläre Rekristallisation und Erholung

A:

Rekristallisation

- Plastische Kaltverformung (Erhöhung der inneren Energie)

- Temperaturerhöhung führt zu einer Reduzierung der Versetzungsdichte


Erholung

- Thermische Behandlung unterhalb der Rekristallisationstemperatur

- Ausheilen der Gitterdefekte (Gefüge bleibt erhalten)

Stahl

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Stahl an der Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen

Für deinen Studiengang Stahl an der Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Stahl Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Stahlbau

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Stahlbau

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
BSK Stahl

Hochschule Bochum

Zum Kurs
Stahlbau

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Stahl
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Stahl