Empirischer Ansatz at Hochschule Harz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Empirischer Ansatz an der Hochschule Harz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Empirischer Ansatz Kurs an der Hochschule Harz zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist Wissenschaft ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Sammlung von Methodik um sich bei der Prüfung von Vermutungen nicht zu täuschen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Effekt der Variabilitätseinschränkung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Betrachtung eines Ausschnitts der gesamten Daten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Qualitätskriterien Hypothese 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-hoher empirischer Gehalt
  -> wenn auch nach Jahren nicht falsifiziert: „bewährte Hypothese“
-Falsifizierbarkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Funktion der Theorie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Erklärung Sachverhalt
-Theorie gehört oft zu Modell (Vereinfachtes Abbild der Realität)
-> bei falsifizieren mehrerer Hypotheken-> Falsifizierung der Theorie 
-> Theorie muss modifiziert werden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Linearer Zusammenhang 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Veranschaulichung Trend über Gerade (Regressionsgerade)
-je kürzer die Abstände zwischen Punkt und Gerade, desto höher die Korrelation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kurvlinearer Zusammenhang
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-kein linearer Zusammenhang
-bei mittlerer Aktivierung ist Leistung am höchsten
-bei Extremen am niedrigsten (Yerks-Dodsen-Gesetz)
-Zusammenhänge sind nur schwer nachweisbar
-Sparsamkeitsprinzip: bei Unsicherheit ob linear oder kurvlinear-> linear wählen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Voraussetzung zur Überprüfung von Hypothesen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Widerspruchsfreiheit (in sich selbst)
-Kritisierbarkeit (dh die Chance sie zu widerlegen )
-Operationalisierbarkeit (dh operationalisierbar, wenn die in der Hypothese vorkommenden, beobachtbaren Daten zugeordnet werden können z.B Medikament X hilft gegen Y-> „hilft“ ist zu unkorrekt, besser ist „heilt, lindert symptome,…“)
-Aufstellung der Hypothese vor der Überprüfung (und nicht danach/ Nachkorrektur)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prozess der wissenschaftlichen Hypothesenprüfung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Hypothese
2. Konkretisierung (wenn…, dann…/ Je…, desto…)
3.empirische Vorhersage 
4. Realisierung der Studie (Datenerhebung)
5. Vergleich Vorhersage-Wirklichkiet-> Bestätigung/ Zurückweisung der Hypothese 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Theorie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Sytem/Konstrukt aus Hypothesen
-> ERklärungsmodell
-Hypothese macht konkrete Aussage, Theorie nicht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Qualitätskriterien Theorie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Vollständigkeit (so viele Teilaspekte wie möglich erklären
, aber oft zu Lasten der Widerspruchsfreiheit->Zielkonflikt)

-Explizitheit (präzise, eindeutige Definition)
-Widerspruchsfreiheit 

-Produktivität ( produktiv, wenn Ableitungen aus Theorie das systematische Wissen fördert, dh neue soll anregen)

-Anwendbarkeit (praktische Anwendung)

-empirische Verankerung (Grundbegriffe sind oft nicht direkt beobachtbare Konstrukte wie Intelligenz, doch auch diese müssen Daten zugeordnet werden-> mittels Konkretisierung/Operationalisierung)
-Sparsamkeit (sollte mit möglichst wenigen Annahmen auskommen)

-Prüfbarkeit (erst wenn alle anderen Kriterien erfüllt sind, ist es überprüfbar)

-Widerspruchsfreiheit 
-Anwendbarkeit
-Sparsamkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Streudiagramm 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-jeder Punkt= eine Ausprägung der VP
-meistens: unabhängige/ beeinflussende Variable auf x-Achse und abhängige/ die beeinflusste Variable auf Y-Achse
-kein fester 0-Punkt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Illusorische Korrelation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-kognitive Täuschung beim Zusammenhang 2er Variablen
a) Zusammenhang wird wahrgenommen, obwohl er nicht da ist
b) Zusammenhang wird nicht erkannt, obwohl er da ist

-> selektive Aufmerksamkeit, confirmation bias
Lösung ausblenden
  • 15692 Karteikarten
  • 393 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Empirischer Ansatz Kurs an der Hochschule Harz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist Wissenschaft ?
A:
= Sammlung von Methodik um sich bei der Prüfung von Vermutungen nicht zu täuschen
Q:
Effekt der Variabilitätseinschränkung
A:
-Betrachtung eines Ausschnitts der gesamten Daten
Q:
Qualitätskriterien Hypothese 
A:
-hoher empirischer Gehalt
  -> wenn auch nach Jahren nicht falsifiziert: „bewährte Hypothese“
-Falsifizierbarkeit 
Q:
Funktion der Theorie 
A:
-Erklärung Sachverhalt
-Theorie gehört oft zu Modell (Vereinfachtes Abbild der Realität)
-> bei falsifizieren mehrerer Hypotheken-> Falsifizierung der Theorie 
-> Theorie muss modifiziert werden 
Q:
Linearer Zusammenhang 
A:
-Veranschaulichung Trend über Gerade (Regressionsgerade)
-je kürzer die Abstände zwischen Punkt und Gerade, desto höher die Korrelation
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Kurvlinearer Zusammenhang
A:
-kein linearer Zusammenhang
-bei mittlerer Aktivierung ist Leistung am höchsten
-bei Extremen am niedrigsten (Yerks-Dodsen-Gesetz)
-Zusammenhänge sind nur schwer nachweisbar
-Sparsamkeitsprinzip: bei Unsicherheit ob linear oder kurvlinear-> linear wählen
Q:
Voraussetzung zur Überprüfung von Hypothesen
A:
-Widerspruchsfreiheit (in sich selbst)
-Kritisierbarkeit (dh die Chance sie zu widerlegen )
-Operationalisierbarkeit (dh operationalisierbar, wenn die in der Hypothese vorkommenden, beobachtbaren Daten zugeordnet werden können z.B Medikament X hilft gegen Y-> „hilft“ ist zu unkorrekt, besser ist „heilt, lindert symptome,…“)
-Aufstellung der Hypothese vor der Überprüfung (und nicht danach/ Nachkorrektur)
Q:
Prozess der wissenschaftlichen Hypothesenprüfung 
A:
1. Hypothese
2. Konkretisierung (wenn…, dann…/ Je…, desto…)
3.empirische Vorhersage 
4. Realisierung der Studie (Datenerhebung)
5. Vergleich Vorhersage-Wirklichkiet-> Bestätigung/ Zurückweisung der Hypothese 
Q:
Was ist eine Theorie?
A:
-Sytem/Konstrukt aus Hypothesen
-> ERklärungsmodell
-Hypothese macht konkrete Aussage, Theorie nicht
Q:
Qualitätskriterien Theorie
A:
-Vollständigkeit (so viele Teilaspekte wie möglich erklären
, aber oft zu Lasten der Widerspruchsfreiheit->Zielkonflikt)

-Explizitheit (präzise, eindeutige Definition)
-Widerspruchsfreiheit 

-Produktivität ( produktiv, wenn Ableitungen aus Theorie das systematische Wissen fördert, dh neue soll anregen)

-Anwendbarkeit (praktische Anwendung)

-empirische Verankerung (Grundbegriffe sind oft nicht direkt beobachtbare Konstrukte wie Intelligenz, doch auch diese müssen Daten zugeordnet werden-> mittels Konkretisierung/Operationalisierung)
-Sparsamkeit (sollte mit möglichst wenigen Annahmen auskommen)

-Prüfbarkeit (erst wenn alle anderen Kriterien erfüllt sind, ist es überprüfbar)

-Widerspruchsfreiheit 
-Anwendbarkeit
-Sparsamkeit
Q:
Streudiagramm 
A:
-jeder Punkt= eine Ausprägung der VP
-meistens: unabhängige/ beeinflussende Variable auf x-Achse und abhängige/ die beeinflusste Variable auf Y-Achse
-kein fester 0-Punkt
Q:
Illusorische Korrelation
A:
-kognitive Täuschung beim Zusammenhang 2er Variablen
a) Zusammenhang wird wahrgenommen, obwohl er nicht da ist
b) Zusammenhang wird nicht erkannt, obwohl er da ist

-> selektive Aufmerksamkeit, confirmation bias
Empirischer Ansatz

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Empirischer Ansatz an der Hochschule Harz

Für deinen Studiengang Empirischer Ansatz an der Hochschule Harz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Empirischer Ansatz Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Empirische Methoden

Westfälische Hochschule

Zum Kurs
Empirische Methoden

Universität Kassel

Zum Kurs
Empirische Methoden

Westfälische Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Empirischer Ansatz
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Empirischer Ansatz