Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für bwl2_externes_RW an der Hochschule Hannover

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen bwl2_externes_RW Kurs an der Hochschule Hannover zu.

TESTE DEIN WISSEN

Aufgaben der Buchführung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erfassen aller Geschäftsvorfälle


Erfüllung der allgemeinen Informationspflicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Aktivtausch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Vermögensumschichtung auf der Aktivseite

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiel für einen Aktivtausch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Barkauf einer Maschine

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grundsatz

  • der Korrektheit
  • der Klarheit
  • der Wirtschaftlichkeit
  • der Vorsicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Passivtausch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Umschuldung bzw. Umschichtung der Werte auf der Passivseite

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiel für einen Passivtausch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Begleichung einer Verbindlichkeit durch die Aufnahme eines Kredits

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiel für Aktiv-Passiv-Mehrung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kauf einer Maschine durch Aufnahme eines Kredits

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Haben Aktiv-Passiv-Mehrungen/Minderungen Einfluss auf die Bilanzsumme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja

Eine Mehrung sorgt für eine Bilanzverlängerung

Eine Minderung sorgt für eine Bilanzverkürzung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Ablauf in der Buchführung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Inventur 
  2. Inventar aufstellen (Anfangsbestände)
  3. Eröffnungsbilanz aufstellen 
  4. Konten eröffnen
  5. Buchungssätze erfassen
  6. Buchungssätze auf die Konten buchen
  7. Konten saldieren
  8. Konten abschließen
    • Bestandskonto direkt ans SBK
    • Erfolgskonten über das GuV ans SBK
  9. SBK aufstellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hat ein Aktivtausch oder ein Passivtausch Auswirkungen auf die Bilanzsumme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiele für passive Bestandskonten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verbindlichkeiten

Eigentkapital

Rückstellungskonten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiele für aktive Bestandskonten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Maschinen

Bank

Kasse

Material

Lösung ausblenden
  • 50735 Karteikarten
  • 1207 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen bwl2_externes_RW Kurs an der Hochschule Hannover - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Aufgaben der Buchführung

A:

Erfassen aller Geschäftsvorfälle


Erfüllung der allgemeinen Informationspflicht

Q:

Was ist ein Aktivtausch?

A:

Eine Vermögensumschichtung auf der Aktivseite

Q:

Beispiel für einen Aktivtausch

A:

Barkauf einer Maschine

Q:

Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung

A:

Grundsatz

  • der Korrektheit
  • der Klarheit
  • der Wirtschaftlichkeit
  • der Vorsicht

Q:

Was ist ein Passivtausch?

A:

Eine Umschuldung bzw. Umschichtung der Werte auf der Passivseite

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Beispiel für einen Passivtausch

A:

Begleichung einer Verbindlichkeit durch die Aufnahme eines Kredits

Q:

Beispiel für Aktiv-Passiv-Mehrung

A:

Kauf einer Maschine durch Aufnahme eines Kredits

Q:

Haben Aktiv-Passiv-Mehrungen/Minderungen Einfluss auf die Bilanzsumme?

A:

Ja

Eine Mehrung sorgt für eine Bilanzverlängerung

Eine Minderung sorgt für eine Bilanzverkürzung

Q:

Wie ist der Ablauf in der Buchführung?

A:
  1. Inventur 
  2. Inventar aufstellen (Anfangsbestände)
  3. Eröffnungsbilanz aufstellen 
  4. Konten eröffnen
  5. Buchungssätze erfassen
  6. Buchungssätze auf die Konten buchen
  7. Konten saldieren
  8. Konten abschließen
    • Bestandskonto direkt ans SBK
    • Erfolgskonten über das GuV ans SBK
  9. SBK aufstellen
Q:

Hat ein Aktivtausch oder ein Passivtausch Auswirkungen auf die Bilanzsumme?

A:

Nein

Q:

Beispiele für passive Bestandskonten

A:

Verbindlichkeiten

Eigentkapital

Rückstellungskonten

Q:

Beispiele für aktive Bestandskonten

A:

Maschinen

Bank

Kasse

Material

bwl2_externes_RW

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang bwl2_externes_RW an der Hochschule Hannover

Für deinen Studiengang bwl2_externes_RW an der Hochschule Hannover gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten bwl2_externes_RW Kurse im gesamten StudySmarter Universum

internes/externes REWE

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Internes, Externes ReWe

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden bwl2_externes_RW
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen bwl2_externes_RW