BGB at Hochschule Hannover | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für BGB an der Hochschule Hannover

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BGB Kurs an der Hochschule Hannover zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nur ein Satz ist vollständig richtig - kreuzen Sie an!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Marktmissbrauchsverordnung ist aufgrund einer Ermächtigung des Bundestages nach Art. 80 GG in Kraft getreten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nur ein Satz ist vollständig richtig- kreuzen Sie an!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Im Zivilprozess müssen sich die Parteien manchmal – nicht immer – durch einen Staatsanwalt vertreten lassen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Rechtsquelle des EU-Sekundärrechts, die zentrale Regelungen des Kapitalmarktrechts, unter anderem die Ad hoc-Publizität, regelt!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
MMVO (Martkmissbrauchsverordnung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie ein arbeitsrechtliches Gesetz!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
KSchG
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nur ein Satz ist vollständig richtig- kreuzen Sie an!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Begriff „subjektives Recht“ ist gleichbedeutend mit „Anspruch“.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie eine Materie, die in die Gesetzgebungszuständigkeit der Länder fällt!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Polizeirecht, Schulrecht, Hochschulrecht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nur ein Satz ist vollständig richtig- kreuzen Sie an!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Im HGB findet sich ausschließlich zivilrechtliche Regelungen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie heißt das gesetzgebende Organ in Niedersachsen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Landtag 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Geben Sie ein Beispiel für privatrechtliches Handeln eines Hoheitsträgers!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kauf von Mobiliar für Ministerium [oder: Kauf von Polizeiauto; Anstellung von Angestellten im Öffentlichen Dienst [abzugrenzen von der Ernennung von Beamten]]
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Gesetz im materiellen Sinne?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verordnung, Satzung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist falsch an dieser Aussage? „XY hat mein Auto zerkratzt. Ich werde Anklage erheben auf Schadensersatz“.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schadensersatz wird im Zivilverfahren geltend gemacht, dort gibt es keine „Anklage“, sondern eine „Klage“.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie eine Personengesellschaft, die nicht im HGB geregelt ist (mit §§).
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
GbR (§§ 705 BGB)
Lösung ausblenden
  • 67654 Karteikarten
  • 1546 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BGB Kurs an der Hochschule Hannover - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nur ein Satz ist vollständig richtig - kreuzen Sie an!
A:
Die Marktmissbrauchsverordnung ist aufgrund einer Ermächtigung des Bundestages nach Art. 80 GG in Kraft getreten.
Q:
Nur ein Satz ist vollständig richtig- kreuzen Sie an!
A:
Im Zivilprozess müssen sich die Parteien manchmal – nicht immer – durch einen Staatsanwalt vertreten lassen.
Q:
Nennen Sie die Rechtsquelle des EU-Sekundärrechts, die zentrale Regelungen des Kapitalmarktrechts, unter anderem die Ad hoc-Publizität, regelt!
A:
MMVO (Martkmissbrauchsverordnung)
Q:
Nennen Sie ein arbeitsrechtliches Gesetz!
A:
KSchG
Q:
Nur ein Satz ist vollständig richtig- kreuzen Sie an!
A:
Der Begriff „subjektives Recht“ ist gleichbedeutend mit „Anspruch“.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nennen Sie eine Materie, die in die Gesetzgebungszuständigkeit der Länder fällt!
A:
Polizeirecht, Schulrecht, Hochschulrecht
Q:
Nur ein Satz ist vollständig richtig- kreuzen Sie an!
A:
Im HGB findet sich ausschließlich zivilrechtliche Regelungen.
Q:
Wie heißt das gesetzgebende Organ in Niedersachsen?
A:
Landtag 
Q:
Geben Sie ein Beispiel für privatrechtliches Handeln eines Hoheitsträgers!
A:
Kauf von Mobiliar für Ministerium [oder: Kauf von Polizeiauto; Anstellung von Angestellten im Öffentlichen Dienst [abzugrenzen von der Ernennung von Beamten]]
Q:
Was ist ein Gesetz im materiellen Sinne?
A:
Verordnung, Satzung
Q:
Was ist falsch an dieser Aussage? „XY hat mein Auto zerkratzt. Ich werde Anklage erheben auf Schadensersatz“.
A:
Schadensersatz wird im Zivilverfahren geltend gemacht, dort gibt es keine „Anklage“, sondern eine „Klage“.
Q:
Nennen Sie eine Personengesellschaft, die nicht im HGB geregelt ist (mit §§).
A:
GbR (§§ 705 BGB)
BGB

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BGB an der Hochschule Hannover

Für deinen Studiengang BGB an der Hochschule Hannover gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BGB Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BGB 1

Universität Siegen

Zum Kurs
BGB 1

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
BGB I

Universität Göttingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BGB
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BGB