Projektmanagement at Hochschule Furtwangen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Projektmanagement an der Hochschule Furtwangen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Projektmanagement Kurs an der Hochschule Furtwangen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nenne eine der Definitionen von  "Projekt"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • DIN 9901-5 /GPM: „Ein Projekt ist ein „Vorhaben, das im Wesentlichen durch Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet ist, wie z.B. Zielvorgabe, zeitliche, finanzielle, personelle oder andere Begrenzungen, projektspezifische Organisation.“


 


  • PMBOK, PMI: „Ein Projekt ist ein zeitlich begrenztes Vorhaben mit dem Ziel, ein einmaliges Produkt, eine einmalige Dienstleistung oder ein einmaliges Ergebnis zu schaffen.“


 


  • ICB 3.0, IPMA: „Ein Projekt ist ein Vorhaben mit einem beschränkten Zeit- und Kostenrahmen zur Erbringung einer Reihe klar definierter Ergebnisse (Deliverables)- die dazu dienen, die Projektziele zu erreichen – unter Einhaltung bestimmter Qualitätsstandarts und – anforderungen. Ein Projekt ist im Wesentlichen durch die Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet.“


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum Planen wir Projekte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Höhere Erfolgswahrscheinlichkeit der Zielerreichung
- Verminderung des Projektrisikos
- Ermittlung der kritischen Arbeitspakete
- Zielgerichteter Einsatz aller Projektressourcen
- Sichere Aussagen zum Projektablauf
- Reibungslose Koordination der Projektbeteiligten
- Rechtzeitige Beschaffung notwendiger Ressourcen
- Laufende Standortbestimmung des Projekts
- Effiziente Projektsteuerung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür eignen sich Projekte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Neue Produkte / Produktentwicklungen
  • Erschließung neuer Vertriebswege
  • Beteiligung / Fusionen
  • Innovationen
  • Aufgaben, die nicht von einer Abteilung allein gelöst werden können
  • Nicht alltägliche Vorhaben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür eignen sich Projekte nicht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fließbandfertigung
  • Serviceleistung
  • Routinetätigkeiten
  • Regelmäßige Betriebsabläufe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Merkmale eines Projekts

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Klar definiertes Ziel
  • Zeitlich befristet
  • Begrenzte Ressourcen
  • Komplexität
  • Abgrenzung zu anderen Vorhaben
  • Interdisziplinarität
  • Einmaligkeit
  • Neuartigkeit
  • Risiken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grenze Projekt - Produkt -Prozess voneinander ab

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Projekt

lat.: projectum = „das nach vorne Geworfene“

  • Einmaliger  Ablauf
  • Komplexe Struktur
  • Festgelegtes Ziel
  • Limitierte Kosten und Zeit


Prozess

lat.: processus = „fortschreiten, Fortgang“

  • Kennzeichnet das eigentliche Vorgehen im Projekt
  • Beschreibt den Planungs- und Realisierungsablauf des Projekts


Produkt

lat.: productum = „machen, hervorbringen“

  • Unternehmerische Leistung
  • Im Wertschöpfungsprozess geschaffen
  • Am Markt verwertbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Einflussgrößen auf ein Projekt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Unternehmen

- Produkte

- Projektpartner

- Umfeld

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Kernfrage bei Projekten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Was soll bis wann unter welchen Bedingungen erreicht werden?"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Gründe für das Scheitern von Produkten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • … ist das Ergebnis einer Studie der „Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V.“ und „PA Consulting Group“
  • Hauptursachen für das Scheitern liegen in der Startphase
    1. Ziele und Anforderungen unklar
    2. Ressourcen fehlen
    3. Projektplanung unzureichend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Grundprinzipien guten Projektmanagements?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1.Klare Ziele, die allen Beteiligten bekannt sind

2.Hohe Sozial- und Führungskompetenzen der Projektleitung

3.Erst planen, dann arbeiten (Umfang der Planung muss angemessen sein)

4.Strukturiertes Vorgehen

5.Gesicherte Ressourcen vor Projektstart (ansonsten sind Terminprobleme vorprogrammiert)

6.Pro-aktives Arbeiten durch Stakeholder-Management, Risikomanagement, Qualitätsmanagement

7.Personifizierte Verantwortung für Aufgaben

8.Gutes Kommunikationsmanagement–sowohl innerhalb des Projektes als auch nach außen

9.Schnelles Handeln bei Störungen/Problemen im Projekt

10.Regelmäßige Überprüfung des Vorgehens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die verschiedenen Organisationsformen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Linien-Projektorganisation

- Stablinien-Projektorganisation

- Matrix-Organisation

- Reine Projektorganisation

- Projektgesellschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Projekt oder kein Projekt?


  • Entwicklung eines neuen Auto-Modells 
  • Serienherstellung des neuen Modellst
  • Optimierung der Auto-Klimaanlage
  • Neues Serverkonzept entwickeln und einführen: 
  • Serverbetrieb
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Entwicklung eines neuen Auto-Modells: Projekt
  • Serienherstellung des neuen Modells: kein Projekt
  • Optimierung der Auto-Klimaanlage: Projekt
  • Neues Serverkonzept entwickeln und einführen: Projekt
  • Serverbetrieb: kein Projekt
Lösung ausblenden
  • 61484 Karteikarten
  • 1305 Studierende
  • 73 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Projektmanagement Kurs an der Hochschule Furtwangen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nenne eine der Definitionen von  "Projekt"

A:


  • DIN 9901-5 /GPM: „Ein Projekt ist ein „Vorhaben, das im Wesentlichen durch Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet ist, wie z.B. Zielvorgabe, zeitliche, finanzielle, personelle oder andere Begrenzungen, projektspezifische Organisation.“


 


  • PMBOK, PMI: „Ein Projekt ist ein zeitlich begrenztes Vorhaben mit dem Ziel, ein einmaliges Produkt, eine einmalige Dienstleistung oder ein einmaliges Ergebnis zu schaffen.“


 


  • ICB 3.0, IPMA: „Ein Projekt ist ein Vorhaben mit einem beschränkten Zeit- und Kostenrahmen zur Erbringung einer Reihe klar definierter Ergebnisse (Deliverables)- die dazu dienen, die Projektziele zu erreichen – unter Einhaltung bestimmter Qualitätsstandarts und – anforderungen. Ein Projekt ist im Wesentlichen durch die Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet.“


Q:

Warum Planen wir Projekte?

A:

- Höhere Erfolgswahrscheinlichkeit der Zielerreichung
- Verminderung des Projektrisikos
- Ermittlung der kritischen Arbeitspakete
- Zielgerichteter Einsatz aller Projektressourcen
- Sichere Aussagen zum Projektablauf
- Reibungslose Koordination der Projektbeteiligten
- Rechtzeitige Beschaffung notwendiger Ressourcen
- Laufende Standortbestimmung des Projekts
- Effiziente Projektsteuerung

Q:

Wofür eignen sich Projekte?

A:
  • Neue Produkte / Produktentwicklungen
  • Erschließung neuer Vertriebswege
  • Beteiligung / Fusionen
  • Innovationen
  • Aufgaben, die nicht von einer Abteilung allein gelöst werden können
  • Nicht alltägliche Vorhaben
Q:

Wofür eignen sich Projekte nicht?

A:
  • Fließbandfertigung
  • Serviceleistung
  • Routinetätigkeiten
  • Regelmäßige Betriebsabläufe
Q:

Nenne die Merkmale eines Projekts

A:
  • Klar definiertes Ziel
  • Zeitlich befristet
  • Begrenzte Ressourcen
  • Komplexität
  • Abgrenzung zu anderen Vorhaben
  • Interdisziplinarität
  • Einmaligkeit
  • Neuartigkeit
  • Risiken
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Grenze Projekt - Produkt -Prozess voneinander ab

A:

Projekt

lat.: projectum = „das nach vorne Geworfene“

  • Einmaliger  Ablauf
  • Komplexe Struktur
  • Festgelegtes Ziel
  • Limitierte Kosten und Zeit


Prozess

lat.: processus = „fortschreiten, Fortgang“

  • Kennzeichnet das eigentliche Vorgehen im Projekt
  • Beschreibt den Planungs- und Realisierungsablauf des Projekts


Produkt

lat.: productum = „machen, hervorbringen“

  • Unternehmerische Leistung
  • Im Wertschöpfungsprozess geschaffen
  • Am Markt verwertbar
Q:

Nenne die Einflussgrößen auf ein Projekt

A:

- Unternehmen

- Produkte

- Projektpartner

- Umfeld

Q:

Was ist die Kernfrage bei Projekten?

A:

"Was soll bis wann unter welchen Bedingungen erreicht werden?"

Q:

Nenne die Gründe für das Scheitern von Produkten

A:
  • … ist das Ergebnis einer Studie der „Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V.“ und „PA Consulting Group“
  • Hauptursachen für das Scheitern liegen in der Startphase
    1. Ziele und Anforderungen unklar
    2. Ressourcen fehlen
    3. Projektplanung unzureichend
Q:

Was sind die Grundprinzipien guten Projektmanagements?

A:

1.Klare Ziele, die allen Beteiligten bekannt sind

2.Hohe Sozial- und Führungskompetenzen der Projektleitung

3.Erst planen, dann arbeiten (Umfang der Planung muss angemessen sein)

4.Strukturiertes Vorgehen

5.Gesicherte Ressourcen vor Projektstart (ansonsten sind Terminprobleme vorprogrammiert)

6.Pro-aktives Arbeiten durch Stakeholder-Management, Risikomanagement, Qualitätsmanagement

7.Personifizierte Verantwortung für Aufgaben

8.Gutes Kommunikationsmanagement–sowohl innerhalb des Projektes als auch nach außen

9.Schnelles Handeln bei Störungen/Problemen im Projekt

10.Regelmäßige Überprüfung des Vorgehens

Q:

Nenne die verschiedenen Organisationsformen

A:

- Linien-Projektorganisation

- Stablinien-Projektorganisation

- Matrix-Organisation

- Reine Projektorganisation

- Projektgesellschaft

Q:

Projekt oder kein Projekt?


  • Entwicklung eines neuen Auto-Modells 
  • Serienherstellung des neuen Modellst
  • Optimierung der Auto-Klimaanlage
  • Neues Serverkonzept entwickeln und einführen: 
  • Serverbetrieb
A:
  • Entwicklung eines neuen Auto-Modells: Projekt
  • Serienherstellung des neuen Modells: kein Projekt
  • Optimierung der Auto-Klimaanlage: Projekt
  • Neues Serverkonzept entwickeln und einführen: Projekt
  • Serverbetrieb: kein Projekt
Projektmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Projektmanagement an der Hochschule Furtwangen

Für deinen Studiengang Projektmanagement an der Hochschule Furtwangen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Projektmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Projektmanagement

Hochschule der Medien Stuttgart

Zum Kurs
Projektmanagement

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
projektmanagement

Fachhochschule Wiener Neustadt

Zum Kurs
projektmanagement

Fachhochschule Burgenland

Zum Kurs
Projektmanagement

Technische Hochschule Nürnberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Projektmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Projektmanagement