Grafische Datenverarbeitung at Hochschule Furtwangen

Flashcards and summaries for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Können Sie verschiedene Farbräume nennen? Was sind die Vorteile der
einzelnen?

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Wovon hängt die Intensität eines Bildes ab?

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Können Sie erklären, was Metamere sind?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Methoden der Farbaufnahme für Bilder aufzählen. 

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Können Sie erklären, was Weißabgleich bedeutet?

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Warum werden Bilder gamma-kodiert?

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Können Sie erklären, was Demosaicing/Debayering bedeutet ?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Demosaicing: Moiré Effekt, Median Filter

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Welche linearen Operationen kennen Sie? Dann erklären (s. Faltung) (Thema: Filterung) 

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Welche nicht-lineare? (s. Median) (Thema: Filterung)

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Wozu dient die Fourier-Transformation bei Bildern? 


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Welche geometrischen Transformationen kennen Sie?

Your peers in the course Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen on StudySmarter:

Grafische Datenverarbeitung

Können Sie verschiedene Farbräume nennen? Was sind die Vorteile der
einzelnen?

  • CIE-XYZ
    • Stellt alle vom Menschen wahrnehmbare Farben dar
  • RGB
    • gut für Hardware, Bilddarstellung, -verarbeitung und -analyse
  • CMY(K)
    • Im Druck anwendbar
  • HSV
    • Basiert auf menschlicher Farbwahrnehmung, Farbart ist von
      Intensität entkoppelt
  • YUV
    • Gut um Farbinformationen für
      TV darzustellen
  • CIELAB
    • Einbeziehung des menschlichen Farbempfindens
    • Vielseitig einsetzbar

Grafische Datenverarbeitung

Wovon hängt die Intensität eines Bildes ab?

  • Von der gesamten Menge des Lichts
  • Winkel des Lichts
    • je schräger der Winkel desto weniger Licht kommt an

Grafische Datenverarbeitung

Können Sie erklären, was Metamere sind?

  • Zwei Lichter oder Oberflächen produzieren dieselbe Reaktion
  • Es sieht für den Menschen genau gleich aus
    • 3 verschiedene Cones mit den man wegen unterschiedlicher
      Sensibilität verschiedene Wellenlängen wahrnehmen kann (RGB Verknüpfung)
      o Anteile der Cones bilden Wellenlänge anhand eines Vektors
      o Information geht dabei verloren -> Anteile der Cones

Grafische Datenverarbeitung

Methoden der Farbaufnahme für Bilder aufzählen. 

  • Temporäres Multiplexing
    • 3-mal sequenziell scannen 
    • Pro: 3 Werte pro Pixel
    • Con: langsam, statische Szene
  • 3- CCD-Sensoren
    • Prisma spaltet Wellenlängen auf 
    • Pro: 3 echte Werte pro Pixel, wenig Verlust von Photonen 
    • Con: Teuer, weil 3 Sensoren, braucht viel Platz
  • Räumliches Multiplexing
    • Bayer-Mosaik 
    •  Pros: 1 Sensor 
    •  Con: Interpolation benötigt
  • Depth Multiplexing
    • Vertikal aufgebauter Sensor 
    • Pro: 3 echte Werte pro Pixel
    • Con: rauscht wegen Schichten

Grafische Datenverarbeitung

Können Sie erklären, was Weißabgleich bedeutet?

  • Weiße Punkte dem puren Weiß annähern
  • Menschliches Auge passt sich an Licht an, Kamera aber nicht
  • Farbtemperatur des Lichts lässt Farben anders scheinen
  • Methoden: 
    • Graue Welt (Durchschnittsfarbe: grau, dann gewichten) 
    • Hellster Pixel (Weißabgleich auf Glanzpunkte anwenden)  
    • Manuell (Bild von weißem Objekt machen) 

Grafische Datenverarbeitung

Warum werden Bilder gamma-kodiert?

  • Bilder werden nicht-linear gespeichert
  • Sagt aus, wie stark nichtlinear die Tonabstufungen digital kodiert wurden
  • Man bekommt mehr Präzision in dunklen Bildbereichen (Abstände sind nicht so krass)

Grafische Datenverarbeitung

Können Sie erklären, was Demosaicing/Debayering bedeutet ?

  • Übersetzen der Rastergrafik in das fertige Bild
  • Bayer Filter stellt Grün/Rot/Blau Werte dar, jeder Pixel hat nur eine Farbe 
  • Interpolation von fehlenden Werten an jedem Pixel 
  • 2/3 der Daten sind „ausgedacht“ 
  • Algorithmen: 
    • Nearest Neighbor Interpolation 
      • Downsampling 
    • Linear Interpolation
      • Durchschnitt der 4/2 nächsten Nachbarn 
    • Bilinear Interpolation
      • Erweiterte lineare Interpol.

Grafische Datenverarbeitung

Demosaicing: Moiré Effekt, Median Filter

  • Moiré Effekt 
    • Grobes Raster entsteht, wenn feine Raster sich überlagern 
    • Wechselwirkung zwischen Motiv mit Struktur und dem Raster des Kamerasensors oder Druckers
  • Color Moire/Fringing
    • Artefakte entstehen durch Interpolationsfehler bei der Farbinterpolation 
    • Vor allem an detailreichen und kontrastreichen Kanten 
    • Bei der Berechnung wird angenommen, dass benachbarte Pixel ähnliche Farbinformationen beinhalten. Ist dies nicht der Fall „verrechnet“ sich der Algorithmus und der entsprechende Pixel im Bild wird in falscher Farbe dargestellt
  • Median Filter
    • Bildet den Mittelwert der Signalwerte eines bestimmten Fensters (Filterbreite) 
    • Fenster wird sukzessive durchgeschoben 
    • Demosaicing Vorgehensweise:
      • Interpoliert Farbkanäle 
      • Konvertiert zu YUV, behält aber nur U und V 
      • Median Filter wird auf U und V angewendet 
      • Rekonstruiert in RGB

Grafische Datenverarbeitung

Welche linearen Operationen kennen Sie? Dann erklären (s. Faltung) (Thema: Filterung) 

  • Moving Average 
    • Neue Funktion definieren, indem man den Durchschnitt von einem Schiebefenster bildet? 
    • Smoothing: Werte summieren und durch Anzahl der Werte teilen, dann an Signalstelle speichern 
  • Cross-Correlation 
    • G = H x F (G: Output-Bild, H: Kernel-Größe, F: Bild) 
    • Skalarprodukt von lokaler Umgebung und Kern von jedem Pixel 
  • Box-Filter (2D) 
    • Ersetzt jeden Pixel mit dem Durchschnitt der Nachbarschaft 
    • Ergibt Smoothing Effekt, Scharfe Merkmale gehen verloren
  • Convolution/ Faltung 
    • Ist eine Kreuz-Korrelation, bei welcher ein Filter vor der Anwendung vertikal und horizontal gedreht wird
    • Operation ist wie Multiplikation (kommutativ, assoziativ, distrib., etc.) 
    • Man kann mehrere Filter nacheinander anwenden 
  • Gaussian Filter
    • Gewichtet Pixel, welche weiter weg vom Zentrum des Fensters sind, weniger o Wird dann nicht so pixelig 
    • Standartabweichung  bestimmt Ausmaß des Smoothings 
    • Kernel-Größe (kleine Vierecke) können unendlich sein, diskrete Filter haben aber begrenzt große Kernels

Grafische Datenverarbeitung

Welche nicht-lineare? (s. Median) (Thema: Filterung)

  • Median Filter
    • Bildet den Mittelwert der Signalwerte eines bestimmten Fensters (Filterbreite) 
    • Fenster wird sukzessive durchgeschoben 
    • Entfernt Spikes 
    • Demosaicing Vorgehensweise:
      • Interpoliert Farbkanäle
      • Konvertiert zu YUV, behält aber nur U und V 
      • Median Filter wird auf U und V angewendet
      • Rekonstruiert in RGB

Grafische Datenverarbeitung

Wozu dient die Fourier-Transformation bei Bildern? 


  • Die Effekte von Linearen Filtern können durch die Fourieranalyse quantifiziert werden 
  • Man kann damit Filtern 
  • Voraussetzung: Wissen, welche Frequenzen darin vorkommen 
  • Hohe Frequenzen werden stellen Ecken, Noise, Details etc. dar 
  • Niedrige Frequenzen: Flächen, wenige Unterschiede/Kontraste/Details 
  • Hoch und Tiefpassfilterung 
  • Rauschen reduziere, Details hervorheben,

Grafische Datenverarbeitung

Welche geometrischen Transformationen kennen Sie?

  • Verschieben (Translation) 
  • Drehung (Rotation) 
  • Euklidisch (Rotation + Translation) 
  • Ähnlichkeit (Similarity) (Rotation + Translation + Skalierung) 
  • Affine Transformation 
  • Projektive Transformation 
  • Scheren 
  • Spiegeln

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Furtwangen overview page

Computergrafik

Medienökonomie

Marketing_Klausurrelevant

UX Prüfungsrelevant

Medienwirtschaft_Özkan der Prüfungsvorbereitungsgott

Gis-Klausurrelevant_19/20

Kommunikationssysteme

Grafische Datenverarbeitung

KommSys

Medienpsychologie

Datenverarbeitungssysteme at

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Datenverarbeitung at

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Grundlagen der Datenverarbeitung at

Europäische Fernhochschule Hamburg

Datenverarbeitung at

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Datenverarbeitung at

SRH Hochschule Heidelberg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Grafische Datenverarbeitung at other universities

Back to Hochschule Furtwangen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grafische Datenverarbeitung at the Hochschule Furtwangen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login