Automatisierung at Hochschule Furtwangen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Automatisierung an der Hochschule Furtwangen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Automatisierung Kurs an der Hochschule Furtwangen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Automatisierungsgrad definiert ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Automatisierungsgrad = Automatisierte Funktionen / Gesamtfunktionen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 4 Zielgrößen der Automatisierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Gewinn

- Rentabilität

- Produktivität

- Flexibilität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Basistechniken sind Bestandteil der Automatisierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Sensor- und Aktortechnik

- Regelungstechnik

- Steuerungstechnik

- Leittechnik

- Robotertechnik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Produktivität ist eine wesentliche Kenngröße zur Bewertung von Produktionsanlagen. Wie kann die Produktivität bewertet werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Produktivität = Ausbringungsmenge / Einsatzmenge

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Produktion verlangt ein intensives Zusammenarbeiten der Informationstechnischen Ebenen. Welche Ebenen gibt es und wie sind diese hierarchisch angeordnet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Planungsebene

- Leitebene

- Zellebene

- Steuerungsebene

- Aktor-/Sensorebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 4 Anforderungen an ein Produktionssystem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- unternehmensübergreifende Kooperationen

- Simultaneous Engineering

- Wandlungsfähigkeit

- Steigende Komplexität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 4 Gründe für Planungsaktivitäten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Erhebliche Volumensteigerung

- Erheblicher Volumenrückgang

- Erhebliche Veränderung der Volumenzusammensetzung

- Strategische/unternehmerische Entscheidung ( Marktpräsenz, Nutzung, Neues Produkt, regionale Kostenvorteile usw.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche unternehmerische Entscheidungen können zu Planungsfällen führen ?


a) Nennen Sie 4 Fälle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Neuplanung

- Erweiterung

- Strukturerneuerung

- Reduzierung

- Verlagerung

- Ausgliederung

- Schließung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 3 wesentliche Vorteile der ABC Analyse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die ABC Analyse erlaubt:

 - Das Wesentliche vom Unwesentlichen zu trennen,

  - Transparenz und Vergleichsmaßstäbe zu schaffen,

  - Die Ansatzpunkte für Verbesserungen (z.B. Rationalisierung) zu identifizieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Clusterbildung wird verwendet um Teilefamilien zu bilden. Nennen Sie 3 Kriterien zu Bildung von Teilefamilien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Fertigungstechnische Parameter

- Auftragsbezogene Parameter

- Geometriebezogene Parameter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 4 konkrete Gründe für die Anwendung der Simulation in der Automatisierungstechnik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Unterstützung der Fertigungssystemplanung

- Testen der Fertigungsstrategien

- Minderung des Planungsrisikos

- Quantifizieren der Ergebnisse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Simulation kann für die Planung einer Anlage bzw. während des Betriebs einer Anlage eingesetzt werden. Worin unterscheiden sich hierbei die Zielsetzungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Während der Planung: 

Festlegung des Bedarfs von Maschinen und Einrichtungen

- Während des Betriebs:

Optimieren des Fertigungsablaufs im vorgegebenen System

Lösung ausblenden
  • 60766 Karteikarten
  • 1294 Studierende
  • 73 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Automatisierung Kurs an der Hochschule Furtwangen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie ist der Automatisierungsgrad definiert ?

A:

Automatisierungsgrad = Automatisierte Funktionen / Gesamtfunktionen

Q:

Nennen Sie 4 Zielgrößen der Automatisierung

A:

- Gewinn

- Rentabilität

- Produktivität

- Flexibilität

Q:

Welche Basistechniken sind Bestandteil der Automatisierung

A:

- Sensor- und Aktortechnik

- Regelungstechnik

- Steuerungstechnik

- Leittechnik

- Robotertechnik

Q:

Die Produktivität ist eine wesentliche Kenngröße zur Bewertung von Produktionsanlagen. Wie kann die Produktivität bewertet werden?

A:

Produktivität = Ausbringungsmenge / Einsatzmenge

Q:

Die Produktion verlangt ein intensives Zusammenarbeiten der Informationstechnischen Ebenen. Welche Ebenen gibt es und wie sind diese hierarchisch angeordnet?

A:

- Planungsebene

- Leitebene

- Zellebene

- Steuerungsebene

- Aktor-/Sensorebene

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nennen Sie 4 Anforderungen an ein Produktionssystem

A:

- unternehmensübergreifende Kooperationen

- Simultaneous Engineering

- Wandlungsfähigkeit

- Steigende Komplexität

Q:

Nennen Sie 4 Gründe für Planungsaktivitäten

A:

- Erhebliche Volumensteigerung

- Erheblicher Volumenrückgang

- Erhebliche Veränderung der Volumenzusammensetzung

- Strategische/unternehmerische Entscheidung ( Marktpräsenz, Nutzung, Neues Produkt, regionale Kostenvorteile usw.)

Q:

Welche unternehmerische Entscheidungen können zu Planungsfällen führen ?


a) Nennen Sie 4 Fälle

A:

- Neuplanung

- Erweiterung

- Strukturerneuerung

- Reduzierung

- Verlagerung

- Ausgliederung

- Schließung

Q:

Nennen Sie 3 wesentliche Vorteile der ABC Analyse

A:

Die ABC Analyse erlaubt:

 - Das Wesentliche vom Unwesentlichen zu trennen,

  - Transparenz und Vergleichsmaßstäbe zu schaffen,

  - Die Ansatzpunkte für Verbesserungen (z.B. Rationalisierung) zu identifizieren

Q:

Die Clusterbildung wird verwendet um Teilefamilien zu bilden. Nennen Sie 3 Kriterien zu Bildung von Teilefamilien

A:

- Fertigungstechnische Parameter

- Auftragsbezogene Parameter

- Geometriebezogene Parameter

Q:

Nennen Sie 4 konkrete Gründe für die Anwendung der Simulation in der Automatisierungstechnik

A:

- Unterstützung der Fertigungssystemplanung

- Testen der Fertigungsstrategien

- Minderung des Planungsrisikos

- Quantifizieren der Ergebnisse

Q:

Simulation kann für die Planung einer Anlage bzw. während des Betriebs einer Anlage eingesetzt werden. Worin unterscheiden sich hierbei die Zielsetzungen?

A:

- Während der Planung: 

Festlegung des Bedarfs von Maschinen und Einrichtungen

- Während des Betriebs:

Optimieren des Fertigungsablaufs im vorgegebenen System

Automatisierung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Automatisierung an der Hochschule Furtwangen

Für deinen Studiengang Automatisierung an der Hochschule Furtwangen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Automatisierung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Medien-Automatisierung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Automatisierungstechnik

Fachhochschule Bielefeld

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Automatisierung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Automatisierung