Arbeits- Und Organisationspsychologie at Hochschule Furtwangen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Hochschule Furtwangen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Arbeits- und Organisationspsychologie Kurs an der Hochschule Furtwangen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wer sind die Autoren der "Arbeitslosen von Marienthal" und um was ging es?"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Autoren: Jahoda, M., Lazarsfeld, P.& Zeisel, H. (1960). Hauptarbeitgeberin des Ortes (Textilfabrik) schließt nach 100-jährigem Betrieb 1929/30 – Folge Weltwirtschaftskrise. Dorf mit 70 - 80 % Arbeitslosen. Erhebung über die Situation der Menschen vor Ort.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die „latente Konsequenzen von Arbeit“.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• (1) Sie strukturiere das Zeiterleben,
• (2) erweitere den sozialen Horizont über die Primärgruppe Familie hinaus,
• (3) führe täglich vor Augen, daß die materiellen Bedürfnisse der Menschen nicht von einzelnen allein befriedigt werden könnten,
• (4) gebe dem Menschen einen sozialen Platz in der größeren Gesellschaft und
• (5) binde ihn durch die regelmäßig zu erbringende Tätigkeit jenseits individueller Zwecksetzungen an die soziale Realität“

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind „Dissatisfier“ – Faktoren ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„Dissatisfier“ – Faktoren sind:

• sind eher der Arbeitsumgebung zuzuordnen
• Gestaltung der äußeren Arbeitsbedingungen
• Beziehung zu ArbeitskollegInnen
• Beziehung zu Vorgesetzten
• Firmenpolitik
• Administration
• Entlohnung, Sozialleistungen
• Krisensicherheit des Arbeitsplatzes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Ziele der Arbeitspsychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Förderung der Arbeitszufriedenheit und Erhaltung der Gesundheit als eigenständige Kriterien.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die " müde Gesellschaft" ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

durch langfristige Arbeitslosigkeit inaktiv, Desinteresse an
Politik, Zusammenbruch Zeitstruktur, Isolation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin unterschieden sich Personen jüngeren/mittleren Alters bezüglich ihres Berufsbewusstseins?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bei Personen jüngeren/mittleren Alter war der Verlust des Berufsbewusstseins stärker zu beobachten als bei älteren Personen. Empfinden von Arbeitslos-sein als „eigener Stand“

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Zwei-Faktoren-Theorie ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auffassung, dass Zufriedenheit und Unzufriedenheit in der Arbeit von unterschiedlichen Faktorengruppen beeinflusst werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind  „Satisfier“ – Faktoren ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„Satisfier“ – Faktoren sind:

• Tätigkeit selbst
• Möglichkeit etwas zu leisten
• Möglichkeit sich weiterzuentwickeln
• Verantwortung bei der Arbeit
• Aufstiegsmöglichkeiten
• Anerkennung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die kennzeichnenden Paradigmen der Arbeitspsychologie? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1.Fokus auf dem individuellen Arbeiter als der relevanten Analyseeinheit;
2. Arbeiter fast ausschliesslich durch monetäre Anreize motivierbar sei
3. Tendenz, den Arbeiter kaum anders als eine Maschine zu behandeln (Optimierung)
4. Einschätzung des Arbeiters als zum Zweck von Produktivitätssteigerung zu manipulierenden Faktor“

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Kritik an der „Zwei-Faktoren Theorie“ von Herzberg?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Bleibt z.B. offen, warum auch Beschäftigte mit eintönigen Aufgaben häufig angeben mit ihrer Arbeit zufrieden zu sein
• Frage, ob es verschiedene Formen von Zufriedenheit gibt
• Kooperation in Arbeitsgruppen wird nur geringe Bedeutung zugeschrieben
• Fehlen von empirischen Studien im wirtschaftlichen Bereich zum Nachweis der aufgestellten
Kausalbeziehungen durch Herzberg
• Frage ob Einführung eines Motivators wirklich zu Zufriedenheit führt und Wegnahme eines Hygienefaktors wirklich zu Unzufriedenheit führt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist laut Hellpach eine vollständige Aufgabe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine vollständige Aufgaben wird als Einheit von Planen, Ausführen und Kontrollieren beschrieben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die KABA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die KABA ( Kontrastive Aufgabenanalyse) ist eine Arbeitspsychologische Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeitsaufgaben

Lösung ausblenden
  • 60767 Karteikarten
  • 1294 Studierende
  • 73 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Arbeits- und Organisationspsychologie Kurs an der Hochschule Furtwangen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wer sind die Autoren der "Arbeitslosen von Marienthal" und um was ging es?"

A:

Autoren: Jahoda, M., Lazarsfeld, P.& Zeisel, H. (1960). Hauptarbeitgeberin des Ortes (Textilfabrik) schließt nach 100-jährigem Betrieb 1929/30 – Folge Weltwirtschaftskrise. Dorf mit 70 - 80 % Arbeitslosen. Erhebung über die Situation der Menschen vor Ort.

Q:

Nenne die „latente Konsequenzen von Arbeit“.

A:

• (1) Sie strukturiere das Zeiterleben,
• (2) erweitere den sozialen Horizont über die Primärgruppe Familie hinaus,
• (3) führe täglich vor Augen, daß die materiellen Bedürfnisse der Menschen nicht von einzelnen allein befriedigt werden könnten,
• (4) gebe dem Menschen einen sozialen Platz in der größeren Gesellschaft und
• (5) binde ihn durch die regelmäßig zu erbringende Tätigkeit jenseits individueller Zwecksetzungen an die soziale Realität“

Q:

Was sind „Dissatisfier“ – Faktoren ?

A:

„Dissatisfier“ – Faktoren sind:

• sind eher der Arbeitsumgebung zuzuordnen
• Gestaltung der äußeren Arbeitsbedingungen
• Beziehung zu ArbeitskollegInnen
• Beziehung zu Vorgesetzten
• Firmenpolitik
• Administration
• Entlohnung, Sozialleistungen
• Krisensicherheit des Arbeitsplatzes

Q:

Was sind die Ziele der Arbeitspsychologie?

A:

Förderung der Arbeitszufriedenheit und Erhaltung der Gesundheit als eigenständige Kriterien.

Q:

Was ist die " müde Gesellschaft" ?

A:

durch langfristige Arbeitslosigkeit inaktiv, Desinteresse an
Politik, Zusammenbruch Zeitstruktur, Isolation

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Worin unterschieden sich Personen jüngeren/mittleren Alters bezüglich ihres Berufsbewusstseins?

A:

bei Personen jüngeren/mittleren Alter war der Verlust des Berufsbewusstseins stärker zu beobachten als bei älteren Personen. Empfinden von Arbeitslos-sein als „eigener Stand“

Q:

Was ist die Zwei-Faktoren-Theorie ?

A:

Auffassung, dass Zufriedenheit und Unzufriedenheit in der Arbeit von unterschiedlichen Faktorengruppen beeinflusst werden.

Q:

Was sind  „Satisfier“ – Faktoren ?

A:

„Satisfier“ – Faktoren sind:

• Tätigkeit selbst
• Möglichkeit etwas zu leisten
• Möglichkeit sich weiterzuentwickeln
• Verantwortung bei der Arbeit
• Aufstiegsmöglichkeiten
• Anerkennung

Q:

Was sind die kennzeichnenden Paradigmen der Arbeitspsychologie? 

A:

1.Fokus auf dem individuellen Arbeiter als der relevanten Analyseeinheit;
2. Arbeiter fast ausschliesslich durch monetäre Anreize motivierbar sei
3. Tendenz, den Arbeiter kaum anders als eine Maschine zu behandeln (Optimierung)
4. Einschätzung des Arbeiters als zum Zweck von Produktivitätssteigerung zu manipulierenden Faktor“

Q:

Nenne die Kritik an der „Zwei-Faktoren Theorie“ von Herzberg?

A:

• Bleibt z.B. offen, warum auch Beschäftigte mit eintönigen Aufgaben häufig angeben mit ihrer Arbeit zufrieden zu sein
• Frage, ob es verschiedene Formen von Zufriedenheit gibt
• Kooperation in Arbeitsgruppen wird nur geringe Bedeutung zugeschrieben
• Fehlen von empirischen Studien im wirtschaftlichen Bereich zum Nachweis der aufgestellten
Kausalbeziehungen durch Herzberg
• Frage ob Einführung eines Motivators wirklich zu Zufriedenheit führt und Wegnahme eines Hygienefaktors wirklich zu Unzufriedenheit führt

Q:

Was ist laut Hellpach eine vollständige Aufgabe?

A:

Eine vollständige Aufgaben wird als Einheit von Planen, Ausführen und Kontrollieren beschrieben.

Q:

Was ist die KABA?

A:

Die KABA ( Kontrastive Aufgabenanalyse) ist eine Arbeitspsychologische Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeitsaufgaben

Arbeits- und Organisationspsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Arbeits- und Organisationspsychologie an der Hochschule Furtwangen

Für deinen Studiengang Arbeits- und Organisationspsychologie an der Hochschule Furtwangen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Arbeits- und Organisationspsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Arbeits und Organisationspsychologie

Medical School Berlin

Zum Kurs
Arbeits und Organisationspsychologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Arbeits - und Organisationspsychologie

Johannes Kepler Universität Linz

Zum Kurs
Arbeits—und Organisationspsychologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Arbeits- und Organisationspsychologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Arbeits- und Organisationspsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Arbeits- und Organisationspsychologie