Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at Hochschule Fulda

Flashcards and summaries for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Welches der genannten Unternehmen ist eine Personengesellschaft? 

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Die Gesellschaftsform ist für größere Firmen gut geeignet. Firmenanteile werden über die Börse verkauft.

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Peter Porti, Harald Hase und Susi Sesselmann wollen eine Firma gründen. Peter Porti und Harald Hase sollen voll haften. Susi Sesselmann haftet nur mit ihrer Einlage. Wie könnte die Firma heißen?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Nennen sie die kriterien für die wahl der Rechtfsform?

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Beschreiben Sie den Begriff  "Effizienz"

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Welche Arten von Bedürfnissen gibt es?

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Ist eine offene Handelsgesellschaft (OHG) eine juristische Person?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Welche Aussagen zur Genossenschaft sind richtig? 

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Wonach wird BWL gegliedert?

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Um welche Gesellschaftsform handelt es sich bei der Firma "Druckerei Müller GmbH & Co. KG"? 

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Sie möchten sich über eine Firma informieren und in's Handelsregister einsehen. Unter welchen Voraussetzungen ist das möglich?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Zu welchem Zeitpunkt ist eine GmbH fähig, Rechtsgeschäfte abzuschließen?

Your peers in the course Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Welches der genannten Unternehmen ist eine Personengesellschaft? 
Peter Meier, Maschinenbau

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Die Gesellschaftsform ist für größere Firmen gut geeignet. Firmenanteile werden über die Börse verkauft.
AG

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Peter Porti, Harald Hase und Susi Sesselmann wollen eine Firma gründen. Peter Porti und Harald Hase sollen voll haften. Susi Sesselmann haftet nur mit ihrer Einlage. Wie könnte die Firma heißen?
Porti und Hase KG

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Nennen sie die kriterien für die wahl der Rechtfsform?

-Haftungsumfang (beschränkt oder unbeschränkt)

-Leitungs- und Kontrollbefugnisse (Anzahl der GEsellschafter, Gründer, Geschäftsführungsbefugnis)

-Gewinn- und Verlustbeteiligung (Ausmaß der persönlichen Mitarbeit der GEsellschafter, Gewicht des Kapitalanteils und der Haftung)

-Finanzierungsmöglichkeiten (wirtschaftliche Zukunftsaussichten, Haftungsmasse und -bedingungen)

-Puplizitäts- und Prüfungspflichten (Veröffentlichung Jahresabschluss)

-Aufwendungen für die Rechtform

-Steuerbelastung (Gewinne von natürlichen oder juristischen Personen)

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Beschreiben Sie den Begriff  "Effizienz"

-Beurteilung der Beziehung zwischen der erbrachten Leistung und dem Ressourceneinsatz 
-es geht dabei um interne Leistungsfähigkeit des Unternehmens, v.a. um rationale Abläufe und minimalen Ressourceneinsatz
-Effizienz kann mit dem Produktivität gemessen werden 

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Welche Arten von Bedürfnissen gibt es?

  1. Individualbed. (einzelne Person)
  2. Kollektivbedürfnisse ( Volk will Schulbildung, Sicherheit)
  3. Existenzbed. (primär: WOhnung, Nahrung, Kleidung)
  4. Grundbed. (entstehen durch Gesellschaft: Bildung, Hobbys, Reisen, mehr Kleidung)
  5. Luxusbedürfnisse ( Erfolg, Status: Schmuck, Luxusauto)


Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Ist eine offene Handelsgesellschaft (OHG) eine juristische Person?
Nein, da keine Organe benötigt werden. Die Gesellschafter sind vertretungsberechtigt.

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Welche Aussagen zur Genossenschaft sind richtig? 
Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss. Die Mitglieder wollen sich gemeinsam wirtschaftlich fördern.

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Wonach wird BWL gegliedert?

funktional, genetisch, insitutionell, problemorientiert

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Um welche Gesellschaftsform handelt es sich bei der Firma "Druckerei Müller GmbH & Co. KG"? 
Um eine Kommanditgesellschaft.

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Sie möchten sich über eine Firma informieren und in's Handelsregister einsehen. Unter welchen Voraussetzungen ist das möglich?
Es sind keine Voraussetzungen nötig. Jeder kann ohne Begründung einen Ausdruck anfordern.

Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Zu welchem Zeitpunkt ist eine GmbH fähig, Rechtsgeschäfte abzuschließen?
Mit der Eintragung in das Handelsregister.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Fulda overview page

Lebensmittel 2

Physik 2

Anatomie

Ernährung 1

Ernährung 1

Kommunikation und Beratung

Humanernährung

Ernährungsphysiologie

Naturwissenschaftliche Grundlagen

Bio Völkel :)

Lebensmittelrecht

Lebensmittelchemie

Ernährung 2

Biologie und Rohstoffkunde

Chemie lopp

Biologie

Sportwissenschaftliche Grundlagen at

Hochschule für angewandtes Management

Naturwissenschaftliche Grundlagen at

Hochschule Landshut

Sportwissenschaftliche Grundlagen at

Hochschule für angewandtes Management

Sportwissenschaftliche Grundlagen at

Hochschule für angewandtes Management

Sportwissenschaftliche Grundlagen at

Hochschule für angewandtes Management

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at other universities

Back to Hochschule Fulda overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen at the Hochschule Fulda or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards